• "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

601

Saturday, March 22nd 2008, 12:36pm

HMV Bismarck 1:100

noch 200 wer bekommt den Preis ??

Die ersten Exlusiven Bilder meiner fertigen Bismarck

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

602

Saturday, March 22nd 2008, 12:49pm

HMV Bismarck 1:100

Der Gewinner ist ermittelt :yahoo: ich kann den Preis nur an Angemeldete vergeben danke trotzdem allen Gästen die dazu beigetragen haben

ich melde mich bei dem Gewinner per Pm


Heute am 22.03.2008 um 12.40 sind 100000 Klicks voll

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (Mar 22nd 2008, 1:03pm)


Rabe

Intermediate

  • "Rabe" is male

Posts: 579

Date of registration: Dec 15th 2005

Occupation: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Send private message

603

Saturday, March 22nd 2008, 6:28pm

Hallo Gusti,

willkommen im Club :D

Gruß, Rabe
Kleben und kleben lassen!

604

Saturday, March 22nd 2008, 6:39pm

Quoted

Original von adnares
Wie bekommst du eigentlich mit wer deinen Millionsten Klick hinbekommt ??

Gruß
Andreas


Aber es sind doch "erst" 100000 Klicks... ?(

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male

Posts: 4,825

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

605

Saturday, March 22nd 2008, 10:30pm

Hi Gusti,

Glückwunsch zum 100.000 - sten Klick. Du hast es mit diesem Meisterwerk verdient.

Auf die baldige Fertigstellung freut sich

Günter
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

  • "Glue me!" is male

Posts: 1,946

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

606

Sunday, March 23rd 2008, 1:04am

Auch von mir ein Hipp und drei Hurras! :yahoo:
Der Gewinner ist übrigens ein Verwandter von mir und tritt den Preis an mich ab, aber das weisst Du glaube ich schon... ;)

Auf die nächsten Hunderttausend!!

Der Gloom
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Glue me!" is male

Posts: 1,946

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

607

Sunday, March 23rd 2008, 1:06pm

Ups, da habe ich ja den Rechten erwischt... ;) ;) ;) ;)
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

608

Tuesday, April 1st 2008, 9:38pm

HMV Bismarck 1:100

Servus Leut


@Andreas


Sorry das es hier etwas länger gedauert hat war die letzten Tage damit beschäftigt mit Materialbeschaffung für mein zweites 1:100 Bigschiff der King George V die ich hier nicht mehr bauen werde


Ich werde vielleicht noch ein oder zwei neue Bilder einstellen
dann ist hier erst mal schluss.
Ohne euch die neuersten fortschritte zu zeigen werde ich die Bismarck Im stillen volenden.

So hat der Gewinner des 100000 Klick,s das versprochene vorrecht die fertige Bismarck als erstes zu sehen

Aber keine sorge Ihr bekommt sie alle natürlich auch noch zu sehen,aber wie gesagt nur aus der zweiten Reihe.

Ps: Dies ist kein Aprilscherz

This post has been edited 2 times, last edit by "gustibastler" (Apr 1st 2008, 9:42pm)


Simon

Professional

  • "Simon" is male

Posts: 899

Date of registration: Mar 24th 2005

  • Send private message

609

Wednesday, April 2nd 2008, 2:53am

RE: HMV Bismarck 1:100

Seltsam, das.

Aber besser zweite Reihe als gar nix. Bei Deinem Tempo kann es ja nicht mehr so lange dauern, oder?

Simon
Wiedereinstieg in den Kartonbau nach vielen Jahren ...

lriera

Intermediate

  • "lriera" is male

Posts: 218

Date of registration: Nov 3rd 2007

  • Send private message

610

Wednesday, April 2nd 2008, 8:37am

I like very much how your build is going. The great level of detail astonishes me.

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

611

Sunday, April 6th 2008, 2:42pm

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Turm Bruno fast fertig

Ganz am anfang meines Bauberichtes auf Seite 3. habe ich euch ein Compiuter gezeichnetes Bild gezeigt und gesagt so soll sie mal Aussehen
nun hier seht ihr sie von Damals und jetzt,habe ich ganz gut getroffen denke ich
gustibastler has attached the following images:
  • PICT4660.jpg
  • A_B_Turret.jpg
  • PICT9314.jpg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

612

Saturday, April 12th 2008, 11:25am

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Jetzt sind Turm Anton und Bruno im Deteil fertig und einsatzbereit
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9332.jpg
  • PICT9336.jpg
  • PICT9334.jpg
  • PICT9333.jpg
  • PICT9335.jpg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

613

Friday, April 25th 2008, 11:44pm

HMV Bismarck 1:100

Tach Leute

Heute zeige ich euch mein Katapult eigenbau.

Wie es immer so ist,das erste mal missglückt es anständig,so ging mir die Armverstrebung beim ausschneiden mit dem Cutter in Franzen

Das zweite mal ging gut,wenn man bedenkt das man für diesen einen Katapultarm bei E..dings 20-25 € hinblettern muss dann mache ich ihn lieber öfters bis es hinhaut.

Auf dem Letztem Bild liegt der Katapultarm nur mal so zwischen den Decks zur Probe,die Wanne ist noch nicht montiert in der er später mal liegen soll
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9402.jpg
  • PICT9403.jpg
  • PICT9404.jpg
  • PICT9406.jpg
  • PICT9409.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (Feb 26th 2010, 12:14pm)


cyana

Professional

Posts: 1,152

Date of registration: Jun 8th 2005

  • Send private message

614

Saturday, April 26th 2008, 1:57am

=D> =D> =D> =D> einfach gewaltig !!!!!!

also echt - was wäre unser Forum ohne unsere Wahnsinnigen ??? Du und der Tommy mit seiner Papierstadt, der Rabe mit dem Falcon oder die Fuzzelwerke von Rutz und Sepp - das ist noch ehrliche, unverfälschte Besessenheit, der süße Wahnsinn, der dir ins Hirn steigt und dort gnadenlos Besitz ergreift.

Was du baust dann noch so ein Riesending ??? *öhm* hast du soviel Platz zuhause, oder machst du dir erst dann Gedanken darüber, wenn das Schinaggl fertisch ist (= süßer Wahnsinn pur :D :D ;) )

liebe & bewundernde Grüße
Cyana

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

615

Saturday, April 26th 2008, 9:21am

HMV Bismarck 1:100

Servus ihr Bismarck süchtigen

Hallo Cyana

Danke für die Titel und das einreihen.

Ja ich habe viel Platz Zuhause,Ja das nächste Bauvorhaben ist die King George V in 1:100 aus Purem Tonkarton (ohne einen Strich Farbe zu benutzen)das Material habe ich schon dafür besorgt und liegt für den Bau bereit.

Ich mache mir Pausenlos Gedanken wie ich was baue,zb diverse Lichtleitungen an den Aufbauwänden anzubringen ohne eine sichtbare spur Kleber zu hinterlassen,um dies zu bewerksteligen, half mir Glue me mit seinem Rettungsflos weiter,mehr verate ich jetzt nicht

  • "Wolfgang Merder" is male

Posts: 1

Date of registration: Apr 26th 2008

Occupation: Schlossermeister

  • Send private message

616

Saturday, April 26th 2008, 4:16pm

RE: HMV Bismarck 1:100

Hallo Gusti,

seit heute bin ich Mitglid des Forums.
Ich verfolge aber schon seit einiger Zeit als Gast Dein Treiben.
In jungen Jahren habe ich Plastikmodelle (Flug-Wassermodelle) gebaut.
Als RC-Modelle erbaute ich "Schütze" Minensucher und das Segelboot "Diana".
Ich kaufte vor ca. 25 Jahren den Bauplan für die Bismarck 1:100.
Mein damaliger Freund und Arbeitskollege baute sie in Holzbauweise nach. Aber wenn ich Deine Arbeit sehe, nur ein abklatsch!
Ich selber als Schlossermeister wollte sie immer aus Metall bauen. Jetzt wo ich Deine Arbeit sehe, schwindet mir mein Mut.
Ich werde mit Freude Deine Fortschritte mit erleben und dann erneut mich selber prüfen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel, viel Erfolg bei Deiner Arbeit.

Liebe Grüße
Wolfgang

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

617

Monday, April 28th 2008, 6:40pm

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Hallo Wolfgang

Las dich nicht entmutigen von mir,dieses schöne Schiff auch einmal zu bauen. ich habe noch eine bessere und schönere Bismarck gesehen als meine,allerdings alle Teile Maschinel hergestellt MZ.Bismarck 1:100 mit Mesingäzteile unglaublich verfeinert.

Als ich das gesehen habe,da war ich ich ersten moment auch erschlagen von dem Anblick,im zweiten moment sagte ich mir was solls,meine ist bis ins kleinste Handgefertigt,und kann gut mithalten

Was ich damit sagen will,jeder so wie er kann es wird immer was besseres geben

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

618

Monday, April 28th 2008, 7:01pm

HMV Bismarck 1:100

So ein paar frische Bilder
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9411.jpg
  • PICT9412.jpg
  • PICT9413.jpg
  • PICT9418.jpg
  • PICT9423.jpg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

619

Monday, April 28th 2008, 7:11pm

HMV Bismarck 1:100

Großes Hangartor in Bau

Bild 1.+2. Erst alle Senkrecht u.Wagerechten Verstrebungen

Bild 3. Dann alle Diagonalen (Links Gusti,s Tor Rechts Orginal HMV)

Bild 4.Jetzt mit Steigeisen

Bild 5.Grundiert
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9429.jpg
  • PICT9430.jpg
  • PICT9431.jpg
  • PICT9434.jpg
  • PICT9435.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (Apr 28th 2008, 7:13pm)


  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

620

Monday, April 28th 2008, 7:17pm

HMV Bismarck 1:100

Und weiter

Bild 6.Nach der Trocknung von der Grundierung,dann der letzte Anstrich mit Lichtgrau

Bild 7.Am Bestimmungsort
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9436.jpg
  • PICT9438.jpg

Andi

Intermediate

  • "Andi" is male

Posts: 174

Date of registration: Aug 27th 2005

  • Send private message

621

Monday, April 28th 2008, 8:08pm

Hallo Gusti,

fein was Du wieder ablieferst. Es ist die Mühe wert.

Bis zum nächsten mal

Gruß Andi
Gruß aus dem Süden

  • "Friedulin" is male

Posts: 3,637

Date of registration: Oct 14th 2004

Occupation: Simulant

  • Send private message

622

Tuesday, April 29th 2008, 7:30am

Ich staune immer wieder, was man in so eine Bismarck alles einbauen kann!
Echt super gemach! :super:

Grüße Friedulin

Jyrn

Intermediate

  • "Jyrn" is male

Posts: 213

Date of registration: Jan 17th 2008

Occupation: selbstständig

  • Send private message

623

Tuesday, April 29th 2008, 9:45am

Moin Gusti!

Oha! Bismarck weilt auf Balkonien. Ein Ausflug an die frische Luft? Na, hoffentlich sind die Flaks einsatzbereit, falls eine Taube auf die Idee kommt... :shot:

So 'n amorpher Bio-Torpedo hätte wohl fatale Wirkung auf den Tarnanstrich :D

Dein Hangartor ist wieder bar jeder Diskussion einfach meisterhaft. Man hört es in seinen Rollschienen rumpeln, jawoll! Fast ein Ausstellungsstück für sich.

Munter, Jyrn.

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

624

Monday, May 26th 2008, 11:26am

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Habe den Rumpf meiner Bismarck nochmal überarbeitet,Schlingerkiele und Wellenhosen angebracht

Nach 4 Spachteldurchgänge ist er sehr glatt geworden man könte meinen er ist aus GFK

Löcher gebohrt vierer Dübel eingesteckt Regenrinne drüber
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9508.jpg
  • PICT9510.jpg
  • PICT9511.jpg
  • PICT9513.jpg
  • PICT9516.jpg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

625

Monday, May 26th 2008, 11:30am

HMV Bismarck 1:100

So siehts fertig aus

Nun der Wasserlinienstrich

Ps: eine Seite zurück gehen und kucken
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9517.jpg
  • PICT9519.jpg
  • PICT9520.jpg
  • PICT9521.jpg
  • PICT9523.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (May 26th 2008, 11:31am)


Hellsnigh

Trainee

Posts: 3

Date of registration: Jun 1st 2007

  • Send private message

626

Tuesday, May 27th 2008, 10:07pm

Hallo Gusti

ich bin neu hier wie man sieht verfolge allerdings seid fast einem Jahr diesen Baubericht.

Zur Zeit baue ich selber an einem Papiermodell ( S-100 Schnellboot von WAK) in 1 : 87 (vergrößert). Dieses möchte ich RC fähig machen, was RC technisch nicht das Problem ist, jedoch zerbreche ich mir seid zwei Wochen den Kopf wie ich den Rumpf dicht bekomme.

Daher einige Fragen meinerseits :

welche Art von Papier hast du verwendet um die "bootswand" zu fertigen.

wieviele Schichten ?

Welcher Kleber ?

Wie heissen die Lacke die du verwendest / bzw von welchem Hersteller sind sie ?

Würde mir sehr helfen wenn du die Fragen beantworten würdest.

Vielen Dank im Vorraus

Lieben Gruß Dominic/Hellsnigh

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

627

Wednesday, May 28th 2008, 12:35am

Tach zusammen

@Hellsnigh

Danke das du schon ein Jahr mir und meiner Bismarck die Treue hälst

Für Schwimmende Papierschiffe kann ich dir wärmstens Thomas Saar empfehlen der hat schon die Yamato und die Sheffield übern Teich schippern lassen der kann dir Rat geben

@Mainpirat

Ja wie Babypopo sieht aus als währe es ein GFK Rumpf,schade eigentlich dadurch verliert das Schiff immer mehr den Papierkarackter
zum Glück gibt es ja hier genug Beweisfotos das es aus Papier und Karton ist

This post has been edited 3 times, last edit by "gustibastler" (May 28th 2008, 12:42am)


FRITZKARTON

Professional

  • "FRITZKARTON" is male

Posts: 970

Date of registration: Dec 16th 2005

Occupation: fast Rentner

  • Send private message

628

Thursday, May 29th 2008, 9:57am

RE: HMV Bismarck 1:100

Moin Gusti.

Man kann immer mit Gewissheit sagen, dass das was Du anfässt, nicht nur gut, sondern erstklassig ist. Du übertriffst Dich wie immer selbst. In der Schifffahrtsabteilung, seid ihr beiden, Glue me und Du, die Spitze des Eisberges.
So, und nun habe ich noch eine kleine Bitte an Dich: Drücke mir wegen dem Stapellauf der Indi am 8. Juni beide Daumen!
Ich hoffe, dass Deine BH bald schon fertig zu bestaunen ist!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

This post has been edited 1 times, last edit by "FRITZKARTON" (May 29th 2008, 10:12am)


  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

629

Friday, May 30th 2008, 12:53am

HMV Bismarck 1:100

Servus Leut

Soderle Rumpftarnungsanstrich ist abgeschlossen

@Fritz

Danke dir für das Lob das ich dir gerne zurück geben kann,du bist warlich der Einzige den ich kenne der ein Kartonschiff im Masstab 1:50 gebaut und zum schwimmen gebracht hat =D> =D> =D> =D> =D>
Da kann man nur vor Ehrfürchtiger achtung den Hut ziehen
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9532.jpg
  • PICT9533.jpg
  • PICT9535.jpg
  • PICT9536.jpg

fuchsjos

Master

  • "fuchsjos" is male

Posts: 1,635

Date of registration: Mar 31st 2005

Occupation: Mechatroniker

  • Send private message

630

Friday, May 30th 2008, 11:53am

Hallo Gusti!

Gratulation zur Rumpfbemalung - hast Du sauber hingekriegt! Auch sonst ist Deine Bismarck ein echter Hingucker und eines der besten Kartonmodelle, die ich kenne.

Servus
Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

631

Friday, May 30th 2008, 12:52pm

HMV Bismarck 1:100

Tach Leute

@Servus Josef

Man oh man,so ein Lob,von so einem Hochkarätigem Modellbauer wie dir
(Brust schwell) das stärkt mich ungemein vielen dank

Erster Kühlwassereinlass fertig (bestehend aus 9 Teile)
gustibastler has attached the following image:
  • PICT9550.jpg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

632

Saturday, May 31st 2008, 4:10pm

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Heute ist Imaginährer Stabellauf Ruder u.Schrauben (alles drehbar)sind am Schiff
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9553.jpg
  • PICT9554.jpg
  • PICT9556.jpg
  • PICT9557.jpg

Klaus-D.

Master

  • "Klaus-D." is male

Posts: 836

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

633

Saturday, May 31st 2008, 10:10pm

Hallo Gusti,

Dein Rumpf ist echt super geworden. =D> =D> Ich hoffe, dass Du Dir zum Stapellauf auch ein Glas Sekt genehmigt hast!

Weiterhin so viel Erfolg wünscht Dir
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

634

Sunday, June 1st 2008, 2:14pm

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Größenvergleiche

Bild 1

1:200 Rumpf (Halinski

Bild 2

1:180 HMV( Skalierung)

Bild 3

1:100 Gusti,s Rumpf
gustibastler has attached the following images:
  • ja_model3.jpg
  • unterwasser5.jpg
  • PICT9564.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (Oct 19th 2008, 3:31pm)


Rabauke

Trainee

  • "Rabauke" is male

Posts: 68

Date of registration: Jan 9th 2007

  • Send private message

635

Monday, June 2nd 2008, 6:21pm

Hallo Gusti,

habe auch noch ein Bild bezüglich des größenvergleichs.

Das Deck einer Halinski Bismarck vergrößert auf 1:72. Hab ich letztes Jahr spasseshalber angefärtigt.

Bin noch dabei die Halinski in 1:200 fertig zustellen.

Deine gesupperte HMV Bismarck ist mir immer wieder eine Inspiration, was aus Karton alles herstellbar ist.

Viele Grüße vom Rabauken
Rabauke has attached the following image:
  • IMG_1085 Kopie.jpg
Im Bau befindlich:
__________________

In Dienst gestellt:
- GPM Graf Spee 1:200 -
- Halinski Bismarck 1:200 -
- Schreiber OHEKA II 1:100 -
- Schreiber Fischkutter Selma 1:100 -

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

636

Tuesday, June 3rd 2008, 5:06am

HMV Bismarck 1:100

Servus Rabauke

In 1:72 Ääh!!? warte mool Tüterüttütü währe die Bismarck 3,48m lang

also 98cm länger als meine hmm die hätte ich vom Platz her hier in meinem Hobyraum bauen können,aber sie nie mehr heraus bekommen (Wie Nik ,s Musaschi) noch hätte ich sie jehmals umdrehen können um an die andere Seite zu kommen

Habe mit 2,50m Rumpflänge schön Probleme durch die Wohnung zu Manifrieren

This post has been edited 1 times, last edit by "gustibastler" (Jun 3rd 2008, 5:07am)


Rabauke

Trainee

  • "Rabauke" is male

Posts: 68

Date of registration: Jan 9th 2007

  • Send private message

637

Tuesday, June 3rd 2008, 8:12pm

Hallo Gusti,

das mit den 3,48m da hast du bestimmt recht. Wäre kein Modell, das man mal eben aus seiner Vitrine holt oder mit ihm in der Wohnung spazieren geht. :totlach:

Aber interesant wäre es doch mal die "Big B" in diesem Maßstab zu sehen.

Viele Grüße vom Rabauken
Im Bau befindlich:
__________________

In Dienst gestellt:
- GPM Graf Spee 1:200 -
- Halinski Bismarck 1:200 -
- Schreiber OHEKA II 1:100 -
- Schreiber Fischkutter Selma 1:100 -

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

638

Sunday, June 8th 2008, 11:06pm

HMV Bismarck 1:100

Tach Leute

Da ich den Rumpf so gut hinbekommen habe,musste ich das Seedeck
auch nochmal überarbeiten,eine Fiese fummelei
gustibastler has attached the following images:
  • PICT9571.jpg
  • PICT9578.jpg
  • PICT9580.jpg
  • PICT9583.jpg

  • "Glue me!" is male

Posts: 1,946

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

639

Monday, June 9th 2008, 8:49pm

RE: HMV Bismarck 1:100

Seedeck überarbeiten? Inwiefern? Was musste denn da geändert werden? ?(

Immer noch lechzend, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "gustibastler" is male
  • "gustibastler" started this thread

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

640

Tuesday, June 10th 2008, 4:56am

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

@Glue me!

Ganz einfache erklährung,da der Rumpf eines der ersten Bauteile war die ich gebaut habe und das Teil ja schon ein Jahr alt ist und jedemänge schon mitmachen hat müssen,einige Riss,Farb,und Klebeflecken abbekommen hat war es gegenüber anderer Bauteile sehr unansehnlich geworden.

Deshalb die Neu überarbeitung des Decks

Ps: Im Photoshop erstellt und auf Din A4 SM Glanzpapier gedruckt also ganze Seiten verklebt keine einzelne Brettchen,anschliesend mit Sprühlack versiegelt,

This post has been edited 2 times, last edit by "gustibastler" (Jun 10th 2008, 5:01am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks