Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

521

Montag, 21. Januar 2008, 13:51

RE: HMV Bismarck 1:100

;(Äh, Tach Leute!

Ich geh ins Wasser------!!!!! ;( ;( :( Da baut doch tatsächlich einer die B. in 1:50!!
Bin geschockt. Dazu noch mit Leuten einer AG! Aber ob die schwimmt weiß ich nicht! Abwarten!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

522

Freitag, 25. Januar 2008, 20:11

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Habe auf dem erstem Bild,das im Vordergrund zu sehende Teil noch mal gebaut
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7888.jpg
  • PICT7883.jpg
  • PICT7884.jpg
  • PICT7885.jpg
  • PICT7889.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (25. Januar 2008, 20:19)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

523

Sonntag, 27. Januar 2008, 03:44

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

komme meinen Traummodell langsam immer näher,bis zum Herbst hoffe ich,das ich dann nur noch die zwei allerletzten Teile anbringen kann Bug und Heckfahne

Nun man sieht richtig schön,den unterschied zwischen vorderen Teil der mit Waffentechnik und Messgerähte nur so vollsteht,und Hinteren da wo die Quatiere wahren
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7892.jpg
  • PICT7898.jpg
  • PICT7907.jpg
  • PICT7909.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (27. Januar 2008, 03:45)


524

Sonntag, 27. Januar 2008, 06:34

RE: HMV Bismarck 1:100

hallo
sieht wunderbar aus dein schiff
gr loet bons
fertig:Lütjens, Prince of Wales,Alaska.TirpitzTakao.CapSanDiego ,Altmark 1:200.

Im bau Hollandia 1:200

AR21 Gerhard

unregistriert

525

Sonntag, 27. Januar 2008, 09:38

RE: HMV Bismarck 1:100

Guten Morgen Gustibastler,

Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen.

1:100 ist schon fast eine Lebensaufgabe.
Aber wenn man Deine Bilder so sieht, ist es das allemal wert!!!!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

526

Sonntag, 27. Januar 2008, 19:51

HMV Bismarck 1:100

Tach mitnander

Aufwand eines einfachen Luckendeckels

Bild 1. Ein 4mm breiter Streifen

Bild 2. Mit 8mm Locheisen mittig gestanzt

Bild 3. Rohteile

Bild 4. mit Sek Kleber mittig nen Draht geklebt

Bild 5. Quer auch 4 Drahtstreben geklebt
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7910.jpg
  • PICT7912.jpg
  • PICT7914.jpg
  • PICT7915.jpg
  • PICT7927.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

527

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:22

HMV Bismarck 1:100

weiter

Nach dem ich Glue me,s Bau eines Niedergangs für seine Prinz Eugen

gesehen habe wage ich es nicht mehr das was ich mache,aufwendig oder zu schwer nennen

Komme mir vor als würde ich aus Duplosteine meine Bismarck bauen
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7928.jpg
  • PICT7932.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (27. Januar 2008, 20:27)


Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

528

Montag, 28. Januar 2008, 13:11

RE: HMV Bismarck 1:100

Nun hört aber mal auf, Jungs!
Gusti, Dein Schiff ist absolute Extraklasse, lass Dir da von so einem dahergelaufenen Helvetier nicht die Kohlen ausm Heizraum klauben!
Im Ernst, ich bin mit wachsendem Enthusiasmus dabei, und Deine Liebe zum Detail ist ein Segen fürs Auge!!!

Sich tief verneigend, der Gloom
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glue me!« (28. Januar 2008, 13:11)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

529

Montag, 28. Januar 2008, 15:38

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

@Andreas

:D hi hi Ein Ruderboot mit Mumps sowas gibts doch nicht,ich hätte die Hermes (jetzt ohne Scherz) in 1:72 gebaut da gibt es so nietliche Figuren dazu

@ Glue me!

Jetzt weis ich warum bei euch das Geld Franken heist,du steckts mich
locker in die Tasche

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (29. Januar 2008, 07:24)


Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

530

Montag, 28. Januar 2008, 16:45

Grins!!! :D :D :D
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »flyschorni« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

531

Mittwoch, 30. Januar 2008, 23:14

hallo gusti,
hammergeiler bau dein schiffchen @) :D!!
nochmal zur me-109. ich dachte 1:20 ist ein guter kompromiss :rolleyes:!? nicht zu klein,nicht zu groß :)? man könnte dann die me mit motor bauen... :rolleyes:!? vieleicht könnte man den motor der theodor als basis nehmen? was brauche ich für einen drucker,halten die verwendeten farben?? werde wohl nun erst mal die airecobra von halinski "normal" bauen. starte aber nebenbei die reschersche der me-109 :)! wünsche dir gutes gelingen für den endspurt der bm!
gruss michael

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

532

Sonntag, 3. Februar 2008, 01:53

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Habe wieder mal Zeit gefunden etwas an der Bismarck was zu machen
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7999.jpg
  • PICT7998.jpg
  • PICT7997.jpg
  • PICT8004.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

533

Samstag, 9. Februar 2008, 11:56

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Derzeitiger Werftzustand meiner HMV Bismarck
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT8059.jpg
  • PICT8067.jpg
  • PICT8079.jpg
  • PICT8082.jpg

Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2005

  • Nachricht senden

534

Montag, 18. Februar 2008, 20:02

Nun muss ich mich auch wieder mal zu Wort melden.
Am 16.02.08 war es endlich soweit, ich habe Gusti besucht. :yahoo:

Bin kein Bismarck-Kenner, kann aber bestätigen, das Modell ist super.
Liebe zum Detail und immer wieder die Überlegung wie geht es besser. @)

Gusti, Du hast meine Reaktion erlebt, ich war und bin beeindruckt. Das Thema Stammtisch in Nürnberg haben wir bei der ganzen Diskussion vergessen.
Aber es wird noch.
Also weiter so und ich drücke Dir die Daumen.

Grüße

Andi
Gruß aus dem Süden

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

535

Dienstag, 19. Februar 2008, 20:37

HMV Bismarck 1:100

Hallo Andi

Danke deiner Worte,will an dieser Stelle dein Besuchsbild nachreichen
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT8504.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

536

Mittwoch, 20. Februar 2008, 05:04

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Habe ein wenig an meiner Bismarck gebaut,am Großmast und Achteren Entfernungsmesser.

Nun einen Großen schritt zu vorher sieht man zwar nicht aber lieber 4 Stunden am Modell verbracht als sinnlos vor der Gaga Gloze
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT8522.jpg
  • PICT8519.jpg
  • PICT8520.jpg
  • PICT8516.jpg
  • PICT8527.jpg

Olli

Fortgeschrittener

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 2. April 2006

  • Nachricht senden

537

Mittwoch, 20. Februar 2008, 07:46

RE: HMV Bismarck 1:100

Moin Gusti,
Puhh echt klasse was du da zusammenbaust @)
Da brauchst du aber wenns fertig ist eine echt große Vitrine oder ?

gruss
olli

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

538

Mittwoch, 20. Februar 2008, 10:33

Hallo Gusti,

meine Hochachtung zu Deiner Arbeit! Einfach genial! Da ich die B im Originalmaßstab baue (verrückt!), werfe ich bei Problemchen, wie was wo hinzukleben ist, immer einen Blick in diesen Trööt. Da habe ich bisher immer eine Antwort gefunden. Super!

An Andreas!

Respekt!! Dein tollchaotischer Arbeitsplatz....
Aber bei der mikromäßigen Arbeitsfläche, kannst Du da überhaupt noch was bauen??? Andere Kartonbauer (Ich) kriechen auf dem Boden rum zum Teile suchen. Du kannst sitzen bleiben! Nachahmenswert!

Gruß

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

539

Mittwoch, 20. Februar 2008, 11:18

Moin Gusti.

Falls Du Deine Bismarck in 1:50 bauen solltest, habe ich mal ne Frage: Wird die dann schwimmfähig? Wenn ja, wird das ein Riesengerät. Aber eine Warnung hab ich dann für Dich. Bei eine Länge von 5 Metern und die dazugehörigen anderen Dimensionen, wir das Schiff eine Verdrängung von round about 500 bis 600 kg haben! ?( :D :D :D
Dann heist das " SCHIFFBAU IM KLEINEN!!! :yahoo: :yahoo:

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FRITZKARTON« (20. Februar 2008, 11:18)


540

Mittwoch, 20. Februar 2008, 12:52

Hallo Gusti,

:super: :super: :super:

  • »Tommys PaperCity« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

541

Mittwoch, 20. Februar 2008, 13:30

.....Hand- an- die- Stirn- Klatsch........Kiefer- nach- unten- klapp.
Mann Gusti,das wird noch n schlimmes Ende mit dir nehmen :D :D :D

ehrfürchtich,Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

542

Mittwoch, 20. Februar 2008, 16:15

HMV Bismarck 1:100

Tach Jungs

jetzt habe ich lange nichts mehr an dem Schiffchen gemacht,und kein Hann hat danach gekräht,??? ich mich sehr gewundert??? sind die Leut hier schon so Bismarck satt
war schon am überlegen ob es sich noch rentiert Bilder hier einzustellen
bei dem Angebot

Ok kann ich jetzt nichts machen ,egal

@Fritz
du wirst der einzige bleiben der ein Schwimmfähiges Schiff in 1:50 sein eigen nent
Ich werde nur Diverse Aufbautenteile bauen in 1:72 und 1:35 nur zu Anschauhungszwecken,ich möchte mich nicht dem Wahn aussetzen ein 5m langen Oschi zu besitzen und zu Lagern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (20. Februar 2008, 16:16)


  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

543

Donnerstag, 21. Februar 2008, 12:52

RE: HMV Bismarck 1:100

Moin Gusti.

Ich finde es wirklich schade, dass Du die Bisi nicht in 1 : 50 bauen willst! ?( Ich hatte gedacht, wir könnten dann eines Tages im Verband fahren, damit man sehen kann, wie groß Deine Bisi ist. Aber ich muß wohl als Einziger mit der Indi über die Gewässer Europas fahren!! ;(
Schade!!!! ;( ;( ;( ;(

Fritz

:D :D :D :D
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

544

Donnerstag, 21. Februar 2008, 15:42

HMV Bismarck 1:100

Servus Männer,s

@Andreas

Nö ich bleibe dabei,das nicht zu bauen auser Fritz kauft mir ein GROßES Auto und eine beheizte Lagerhalle dann könte ich vieleicht doch noch schwach werden :D :D


Meister Rabe noch 10.000 dann habe ich auch die Schallmauer durchbrochen :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (21. Februar 2008, 15:45)


  • »Tommys PaperCity« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

545

Donnerstag, 21. Februar 2008, 15:54

RE: HMV Bismarck 1:100

Zitat

Original von gustibastler
Servus Männer,s

Meister Rabe noch 10.000 dann habe ich auch die Schallmauer durchbrochen :D :D


....da helf ich dir gern weiter..... :D
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

546

Donnerstag, 21. Februar 2008, 19:26

Bismarck 1:50

Guten Abend, lieber Fritz, lieber Gusti!
:yahoo:Gustis Modell der "Bismarck" ist wie stets für mich eine Augenweide und ich zweifle nicht, daß es vielen anderen Forumsmitgliedern ebenso geht; selbst wenn man oft sprachlos ob solcher Akribie ist, so verfolgt man den Baubericht doch gern und gründlich, auch ohne öfter seinen Senf dazu zu geben. =D> =D> =D>
Fritz meinte, er wünsche sich eine noch größere "Bismarck" :rotwerd:
Tja nun, als ich am letzten Wochenende im Rhein-Neckar-Raum zu einigen Museumsbesuchen war, konnte ich auch ein Kartonmodell der "Bismarck" im Maßstab 1:50 in einer Kellerwerft entstehen sehen.
Als Vorlage für die Vergrößerung diente Piets HMV-Modellbogen.
Ein Anker zum Größenvergleich war fertig, Teile des Spantengerüstes ausgeschnitten und verklebt, der Schornstein im Rohbau und eine Barkasse im Verfeinerungsstadium.
Also ein recht ambitioniertes Vorhaben.
Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (21. Februar 2008, 19:39)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

547

Donnerstag, 21. Februar 2008, 19:58

RE: HMV Bismarck 1:100

Zitat

Original von gustibastler
jetzt habe ich lange nichts mehr an dem Schiffchen gemacht,und kein Hann hat danach gekräht,??? ich mich sehr gewundert??? sind die Leut hier schon so Bismarck satt
war schon am überlegen ob es sich noch rentiert Bilder hier einzustellen
bei dem Angebot


ja ÖHA ! Da muss sofort was geschehen !!! Gellns büüüüüüddde gnädiger Herr Gustibastler, tuns weiterbauen bei Ihrem famooooosen Schinaggl mit vüüüüülen Bildern, gschamster Diener und Küssdiehand büüüüüddde büüüüüüdde büüüüüdde

;) :D :D :D

liebe Grüsse
Cyana

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

548

Donnerstag, 21. Februar 2008, 20:09

» HMV Bismarck 1:100

Bei so viel Wiener schmää konn mä net wieder schtäää

in kürze gibts wieder bilder auf,s Auge

Rabe

Fortgeschrittener

  • »Rabe« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beruf: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Nachricht senden

549

Freitag, 22. Februar 2008, 00:43

Hallo Gusti,

ich weiß, ich bin sehr schreibfaul - aber das heißt nicht, dass ich deinen Baubericht nicht mit Argusaugen verfolge und jedesmal wieder aufs Neue staune.

Und die 100.000 hast du dir mehr als verdient. Jetzt mach mal hin, ich warte schon ganz ungeduldig auf dich :D

Gruß, Rabe
Kleben und kleben lassen!

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

550

Freitag, 22. Februar 2008, 08:56

RE: Bismarck 1:50

Äääähhh, Kartonkapitän, äähhh, schwimmfähig? Dann muss ich beim Stapellauf dabei sein.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

551

Freitag, 22. Februar 2008, 22:01

RE: Bismarck 1:50

Nein, soweit ich das abschätzen kann, wird dies B-Modell wohl nicht schwimmfähig gemacht werden - und wann das Riesending fertig sein wird, steht auch noch in den Sternen.
Der Erbauer hat zur Zeit ein anderes Projekt vorgezogen: Das MaKit-Modell des Brüsseler Grand Place im Maßstab 1:160 = Spur N bis zum Frühjahr 2009 zu basteln.
Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

552

Montag, 25. Februar 2008, 00:30

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Habe heute ein wenig am Großmast gemacht und ein Storchennest ist fast fertig geworden






PS: Wo am Mast ist ein 1:350 Bismarck Scheinwerfer ???

Der Entdecker bekomt ein Drobs
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT8582.jpg
  • PICT8578.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (25. Februar 2008, 00:32)


andreask

Meister

  • »andreask« ist männlich

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2004

Beruf: Schichtführer Galvanik

  • Nachricht senden

553

Montag, 25. Februar 2008, 01:03

Hallo Gusti
verfolge Deinen Baubericht(auch vom Vorgänger)mit großem Interresse.Ein Schiffmodell in diesem Maßstab würde mich auch reitzen,habe aber leider keinen Platz dafür,darum baue ich auch haupsächlich Flugzeuge.Die schraubs´t halt an die Decke wenn sie fertig sind.
Freue mich aber über jeden Fortschritt bei Deinem Modell.
Gruß Andi
P.S:Hoffe nur das dieses Jahr Dein Modell nicht in der Nähe eines Fensters steht,zumindest nicht bei einem Gewitter.
Im Bau Sherman Vc Firefly 1:25
Teile 1875 von ~ 10.000
Kette 0 von 200

z.Z.im Bau:
Helldiver
Me-262
Sherman Firefly

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

554

Montag, 25. Februar 2008, 02:36

der scheinwerfer ist im unteren drittel,auf der 1. plattform....
äh, zum preis: ein himbeerdrops bitte! :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

555

Montag, 25. Februar 2008, 11:15

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

@Peter

One Poynt tou Austria, :D :D richtig geraten

So erstes Storchennest fertig bis auf Messeinheit,daneben zum vergleich ein nicht Gesuppertes Bauteil
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT8586.jpg
  • PICT8591.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (25. Februar 2008, 12:37)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

556

Montag, 25. Februar 2008, 12:30

HMV Bismarck 1:100

So zum schluss noch ein paar Bilder zum Größenvergleich

Bild 1.Die Typische Silluette hat sie ja schon, gell !!! :D

Also ich bin stolze 1,85 m Groß ( Lang )

PS: Sie ist immer noch nicht fertig,den Rumpf werde ich ganz zum schluß fertigstellen/Ruder, Schlingerkiele,Wellenhosen,Rehlings usw.
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT8604.jpg
  • PICT8613.jpg
  • PICT8619.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (27. Februar 2008, 01:00)


  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

557

Montag, 25. Februar 2008, 12:38

RE: HMV Bismarck 1:100

Moin Gusti.

Geiles Gerät!!!! =D> Es gibt schon einige gute Bastler, aber Du gehörst mit zur Elite!
Aber wie schon gesagt, wenn Stapellauf, dann bin ich da!!!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

558

Montag, 25. Februar 2008, 13:02

HMV Bismarck 1:100

Servus Fritz

Ähm ich muss dich leider entäuschen,meine Bismarck wird nie und nimmer mehr auf Wasser fahren,habe viel zu viel Deteils,Zeit,und Herzblut reingesteckt,um nur eine Sekunde daran zu denken,sie jemals schwimmen zu lassen.Ein verlust währe für mich Persönlich eine Tragödie
die schlimmste Gesuntheitliche,Ireparable schäden ,an Geist und Körper nach sich ziehen könnten

Sie wird ein Standmodell

Ps: :rotwerd: Herzlichen Glückwunsch nachträglich :rotwerd:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (25. Februar 2008, 13:03)


  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

559

Montag, 25. Februar 2008, 15:49

RE: HMV Bismarck 1:100

Du Gusti, wenn nicht zum Stapellauf, dann zur " Indienststellung "!! :D :D

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

560

Montag, 25. Februar 2008, 19:15

RE: HMV Bismarck 1:100

Hallo Gusti,

der Größenvergleich mit Deinem adonischen Körper zeigt mir erst, wie mickrig meine 250-iger-HMV-Bismarck doch ist. Beim Fertigen der Optik für den vorderen Kommandostand heute Nachmittag habe ich Dich aber echt beneidet, denn die wär'n a bissl größer bestimmt schener worn.

Wird ja so langsam aber sicher. Nur net hudeln. Und freu mi scho auf'n direktn Vergleich, wann a immer.

Ade

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Social Bookmarks