Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

441

Freitag, 30. November 2007, 22:13

Hallo Gusti!

Wenn Du das Schiff ins Schaufenster stellts, wirst Du aber mehrmals am Tag den Fensterputzer volassen müssen! Nach einer Stunde NaseanderScheibeplattdrücken wird man nicht mehr durch die Schibe kucken können.... :D

Zu den neuen Entwicklungen: Super-Spitzenmäßig!!! Meine Bgeisterung wächst mit jedem Bild!!!

Grüße!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

442

Freitag, 30. November 2007, 22:41

HMV Bismarck 1:100

Servus Kebär

Oh Schitt ja genau du hast recht jetzt wo du es sagst,verdamt
na ja ist doch egal Hauptsache der Efeckt zählt und es zieht die Leute an

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

443

Freitag, 30. November 2007, 22:56

RE: HMV Bismarck 1:100

rrrrrrrrrriiiiichtig!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

444

Samstag, 1. Dezember 2007, 21:59

Tach zusammen

So habe mal wieder etwas gewerkelt erste Laufkatze ist fertig

alle Teile davon sind selbst gemacht nix davon ist aus dem HMV Bausatz
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7523.jpg
  • PICT7527.jpg
  • PICT7530.jpg
  • PICT7532.jpg

Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

445

Samstag, 1. Dezember 2007, 22:05

Hallo Gusti!

Da muss ich mich schon wieder meden! Zum einen, wie schon gewohnt von Dir, sehr genaue Wiedergabe des Originals, aber: Das Kabel, welches die Laufkatze mit Strom versorgt war in Schlaufen an der Laufschiene aufgehängt. Das muss man sich vorstellen wie mehrere hintereinander geschriebene UUUUUUUs. Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine! Um dem Vorbild weiterhin so nahe wie möglich zu kommen, solltest Du vielleicht eine kleine Überarbeitung in Betracht ziehen!

Ist nicht böse gemeint! Wenn es so bleibt, wie es ist, so wird es dem Gesamteindruck wohl keinen Abbruch tun!!!

Tschöööhhhööö!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

446

Samstag, 1. Dezember 2007, 22:18

HMV Bismarck 1:100

Hallo Klebär

Nö so lasse ich es auf mir nicht Sitzen ich baue streng nach dem Kaiser Buch und wenn der Herr Kaiser es so bei seinem Modell dargestellt hat mus es seine richtigkeit haben er hat dafür ausführlich über das Orginal Rescherschiert

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (19. Oktober 2008, 15:13)


Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

447

Samstag, 1. Dezember 2007, 22:24

RE: HMV Bismarck 1:100

OK! Wenn dem so ist, dann revidiere ich meine Meinung! Ich meine es aber mal irgendwo so gesehen zu haben... Kann aber auch sein, dass ich nich da täusche!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

448

Samstag, 1. Dezember 2007, 22:55

HMV Bismarck 1:100

So habe noch mal nachgeschaut

Schätzungsweise steht die Schiene selber unter Srom,an der die Laufkatze hängt, den an dem Kranausleger sind solche Isolierschwellen zu sehen,und der Rechteckige kasten ist der Transformator der die Stromrichtung regelt Ergo gibt es nur ein kabel bis zum Trafo das andere ist das Steuerkabel der Katze für rauf u. runter
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT7530.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (1. Dezember 2007, 23:03)


  • »milch-jieper« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 14. September 2007

  • Nachricht senden

449

Sonntag, 2. Dezember 2007, 20:55

Hallo Gusti!

Das ist wirklich ganz grosses Kino, was du hier zeigst! Da sieht man die Besatzung ja förmlich durchs Bild laufen... :)

Gruß
Thomas

prowler

Schüler

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

450

Sonntag, 2. Dezember 2007, 23:54

Ich hab da noch ein Foto vom Kran, vielleicht klärt das einiges...
»prowler« hat folgendes Bild angehängt:
  • bismarck-schornstein-3.jpg

prowler

Schüler

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

451

Sonntag, 2. Dezember 2007, 23:57

und noch eins von schräg unten...

übrigens bin ich eigentlich bloss Besucher, aber die Bismarck hier interessiert mich einfach, weiter so, ich fahr auch nach Franken wenn das Modell fertich is...
»prowler« hat folgendes Bild angehängt:
  • bismarck-schornstein-5.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

452

Montag, 3. Dezember 2007, 00:38

HMV Bismarck 1:100

Servus Prowler

Bo ey wo has du den diese Bilder her??

Das ist ja geil habe garnicht gewust wie viele fehler ich zum Orginal verbaut habe,da komme ich glatt in versuchung das Schiff in 1:50 zu bauen und das jetzige zu Schrotten

Ps: Huch !!! die 70,000 klicks sind ja schon voll

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (3. Dezember 2007, 00:44)


Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

453

Montag, 3. Dezember 2007, 01:50

RE: HMV Bismarck 1:100

Moin Gusti!

Ich bin es schon wieder! Die Bilder von Prowler könnten (!) aus dem Buch "Das Original im Detail" von J. Kaiser sein! Da sind die zumindest auch drin!

...und wehe, Du legst Hand an das Modell, um es zu schrotten!!! :D

Ne angenehme Woche wünsch ich Dir!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klebär« (3. Dezember 2007, 01:51)


nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

454

Montag, 3. Dezember 2007, 07:43

Hallo Gusti!
Also wenn Du Deine Bismarck verschrottest bekommst Du eine Breitseite von meiner Musashi verpaßt. Wie man weiss war das ein stärkeres Kaliber.
;) ;)
Es geüßt!
Nick

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

455

Montag, 3. Dezember 2007, 09:49

RE: HMV Bismarck 1:100

hey Gusti.

Erst komm ich mit meiner Indi dran. Stell Dich gefälligst hinten an! :D Mir meinen Rekord kaputt machen, das geht nicht, nicht mit mir!!!! :D

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

456

Montag, 3. Dezember 2007, 13:06

HMV Bismarck 1:100

Hallo Jungs

Ää Ich will ja nich in de Klapse,da müsten einige Fenster im Kopf offen sein bevor ich so ein Schiff und ein Jahr Arbeit vernichte.

Also keine Angst ich krümme ihr kein Haar,das Buch muss ich mir noch kaufen "sabber" aber erst wenn ich die kleine fertig habe sonst komme ich noch auf Blöde Gedanken Hi hi

@ Also Fritz dann beeil dich mal

Ps: Es sind mir wieder ein paar Aufnahmen gelungen bei weichem Tageslicht,genau so sieht man sie Live als ob man vor ihr stünde,freue mich schon auf die Profifotos im Studio,den mit der Digicam bekomme ich nicht so oft Reale Fotos hin
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7567.jpg
  • PICT7572.jpg
  • PICT7576.jpg
  • PICT7579.jpg
  • PICT7581.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (3. Dezember 2007, 14:11)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

457

Montag, 3. Dezember 2007, 14:17

HMV Bismarck 1:100

noch
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7582.jpg
  • PICT7583.jpg
  • PICT7586.jpg
  • PICT7593.jpg
  • PICT7587.jpg

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

458

Montag, 3. Dezember 2007, 17:51

Hallo Gusti!
Also bei manchen Fotos hat man den Eindruck man hat das Original vor sich. Ein gelungener Bau. Gratulation.
Es grüßt!
Nick =D>

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

459

Montag, 3. Dezember 2007, 19:38

HMV Bismarck 1:100

Hallo Nick

Na ja um noch Echter alles wircken zu lassen hätte ich die Decks wie bei deinem Modell mit Funier belegen sollen,(Schnüff ;(
Aber ich wolte ein wenig noch Papiermodelkarackter durchblicken lassen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

460

Montag, 3. Dezember 2007, 21:46

Moin Gusti,
ein ganz normaler Modellbau-Wahnsinn....!!!!! Ich zumindest bin ziemlich sprachlos, was man so alles mit einer ungeheuren Ausdauer und Geduld zustande bringen kann! Aber das ist natürlich ein Ansporn für uns alle.
:yahoo:
Gruß von der Ostsee
HaJo

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

461

Montag, 3. Dezember 2007, 22:39

Hallo Gusti!
Na Dein Fußboden auf der Bismarck schaut doch wirklich nichtn schlecht aus.
Würde mich interessieren wie eine Musashi oder eine Yamato aus Deinen Händen aussehen würde?
(kleiner Hinweis hm ;) ;) ;) ;)?!)
Es grüßt!
Nick

Shrike

Fortgeschrittener

  • »Shrike« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 16. November 2006

  • Nachricht senden

462

Montag, 3. Dezember 2007, 23:11

Zitat

Original von nicksan
Würde mich interessieren wie eine Musashi oder eine Yamato aus Deinen Händen aussehen würde?


Oh, jee... Führe ihn nicht in Versuchung... :P

Stephan
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
.
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

463

Dienstag, 4. Dezember 2007, 08:24

Hi Shrike!
Einen Versuch ist es allemal wert.
Mal höhren was Gusti dazu sagt!!!!???? :rolleyes:
Es grüßt!
Nick

prowler

Schüler

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

464

Dienstag, 4. Dezember 2007, 11:04

Moin!

Ich hab die Bilder mal von einem Bekannten als Unterstützung für den Bau einer 1:350 Bismarck erhalten, sind noch ne ganze Menge mehr(50?) von Bau bis Ende der Bismarck.

Aber bitte keine Fragen nach der Originalquelle, ansonst wenn Interesse, Anfrage an b.h.weiss@gmx.de.

@ Gustibastler ... wenn Du schrottest aktivier ich meine 1:9 P-38J Lightning und jag Dich durch Nürnberch, OK?!

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

465

Dienstag, 4. Dezember 2007, 16:43

HMV Bismarck 1:100

Tach Leute

@Nick

Nö muss dich leider entteuschen es wird leider nix aus einem Japaner

Nach dem ich an der Halinski Bismarck aufgehört, und die von HMV bestellt war,
habe ich um die Wartezeit zu überbrücken,schon mit meinem nächsten Proiekt die POW die ich zur King George V Umbaue angefangen.

Natürlich auch in 1:100
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT7597.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (4. Dezember 2007, 17:03)


Klebär

Profi

  • »Klebär« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

466

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:09

RE: HMV Bismarck 1:100

@)Hammer! @)

Da wirst Du uns ja noch gaaanz lange mit großartigen neuen Ansichten beglücken!!!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Robert Kofler

unregistriert

467

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:53

hallo gusti!

jetzt ist es endgültig soweit, ich höre mein schwein pfeiffen! wenn ich deine fotos sehe kann ich nur niederknien und um vergebung bitten! ich sollte nie wieder ein kartonmodell angreifen. heller wahnsinn, was du da auf die helling stellst. meine völlige verblüffung ist dir sicher und ich werde deinen bericht weiter mit ungemeiner spannung verfolgen.

viele grüsse aus köln, robert

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

468

Montag, 10. Dezember 2007, 02:34

HMV Bismarck 1:100

Tach miteinander

Tä tä tätä heut ist es wieder mal soweit Hochtzeit der Schornstein wird eins mit dem Katapultdeck

Hier seine letzten Singelbilder ;( ;(

Ps: Scheinwerfer sind mit Absicht noch nicht montiert um an den Stellen wo sie normalerweise sitzen druck zum verkleben geben zu können
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7385.jpg
  • PICT7599.jpg
  • PICT7604.jpg
  • PICT7613.jpg
  • PICT7606.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (10. Dezember 2007, 02:55)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

469

Montag, 10. Dezember 2007, 03:05

HMV Bismarck 1:100

So Scheiserchen sitzt für alle Zeit an seinem Platz

wenn ich jetzt was daran zu machen vergessen habe ,dann habe ich die A ...Karte
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7616.jpg
  • PICT7617.jpg

Marcfro

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 28. November 2005

  • Nachricht senden

470

Montag, 10. Dezember 2007, 08:29

Hallo Gusti
Ich glaube Du hast ein kleines Problem jetzt. Wie ich jetzt erst beim betrachten des linken Bildes feststelle hast Du am Schornstein einen kleinen Feststellhaken vergessen. Ich weiss jetzt nicht wie Du das ohne ausbau des ganzen Teiles noch ändern kannst. :D
Gruss Marc

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

471

Montag, 10. Dezember 2007, 10:45

HMV Bismarck 1:100

Servus Marcfro

Hi Hi find ich lustig das sagst ausgerechnet du :D :D :D

;) Du bis ins Deteil Spinner ;)

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

472

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 01:28

HMV Bismarck 1:100

Tach Leute

So jetzt sind die kleinen Flugzeughangars drann

Meine Frau hat gemeint ich habe bei der Halinski Bismarck mehr gezeigt wie ich es baue nun ich versuche wieder mehr bilder von den Entstehungsvasen zu zeigen ist zwar ein wenig aufwendiger aber na ja

also denn

Alter Halinski Hangar neben neuem HMV habe zwegs besserer Deckung ihn mit Revel farbe Nr 35 (Muss mal aufgebraucht werden)angepinselt

Die Torfront ist genau nach dem Kaiser Buch nachgebaut,die Giebeltür ist nicht wie im jeden Bausatz dargestelt Zweitürig,sondern ! läst sich mittels Gestänge nach oben ziehen
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7618.jpg
  • PICT7619.jpg
  • PICT7622.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (21. April 2008, 21:51)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

473

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 01:37

Servus Gusti,

Da kannst du ruhig auf deine Frau hören.

Immer wieder interessant WIE ein Teil entsteht.

Gruß, Herbert

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

474

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 02:40

HMV Bismarck 1:100

Servus Herbert

Ja ab und an mal,hab ja nicht einmal gewust das sie sich den Halinski Baubericht angesehen hat, sachen gibts hmmm ?

So mal eben ne Messingleitung angebracht

und einen Bortlautsprecher aus dem keine Rockmusik erklingt,He he he lieben gruß Peter ;) sondern It,s a long way to da da da dada -------it,s a long way to Home
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7624.jpg
  • PICT7626.jpg
  • PICT7627.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (12. Dezember 2007, 02:43)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

475

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 11:44

HMV Bismarck 1:100

Hallo Norm

Hmm ?? ---- wenn ich mir es so überlege hmmm ?? ---nö lieber nich

Sonst bin ich noch schuld,wenn das Fliegerkatapult kaput ist und das Kriegstagebuch und die Briefe der Besatzung wieder nicht von Bord kommen :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (12. Dezember 2007, 11:45)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

476

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 02:10

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

So wieder was am Hennerstall gmacht, Grundiert und Lichtgrau SM.7035

angepinselt so morgen kommen die Laufstege drann
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7634.jpg
  • PICT7635.jpg
  • PICT7637.jpg
  • PICT7638.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (13. Dezember 2007, 02:51)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

477

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:55

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

So jetzt sind die Laufstege auch drann,

nu ein paar Einblicke,Halinski Hangar Links neben Neu HMV
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7640.jpg
  • PICT7642.jpg
  • PICT7643.jpg
  • PICT7646.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (13. Dezember 2007, 23:55)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

478

Freitag, 14. Dezember 2007, 00:20

HMV Bismarck 1:100

So entspurt

Der Linke Flugzeughangar ist das letzte Bauteil,dann sind die vorderen Aufbauten komplett dh,ohne Geschütze und Boote

Entlich Ahhhh ! :]

Ps: da die 74,000 Klicks voll sind muß ich anläslich einer E-Mail noch mals betonen Ja das ganze Schiff ist zu 85% aus Karton und Papier und zu 80% der pure HMV 1:250 Bausatz auf 1:100 hoch Skaliert und,Kein Lassek oder Ulli Müller Bausatz
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7647.jpg
  • PICT7648.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (14. Dezember 2007, 00:24)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

479

Freitag, 14. Dezember 2007, 19:05

HMV Bismarck 1:100

Tach zusammen

Tä tä tätä heut ist wieder mal......... genau !!!! Hochtzeit

Der rechte Flugzeughangar (Das Bauteil mit der kürzesten bauzeit 9 St. )wird eins mit Schornstein u. Katapultdeck

Nu die letzten Singelbilder
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7654.jpg
  • PICT7652.jpg
  • PICT7651.jpg
  • PICT7661.jpg
  • PICT7662.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (17. Dezember 2007, 03:18)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

480

Freitag, 14. Dezember 2007, 19:11

HMV Bismarck 1:100

So Thront sie momentan in meinem Hobyraum

Nur noch der linke Hangar dann ist vorne fertig
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT7666.jpg
  • PICT7668.jpg
  • PICT7684.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (14. Dezember 2007, 20:32)


Social Bookmarks