Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 413

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. September 2006, 12:08

Guggenheim-Museum New York, Schreiber, 1:300

ein kleines aber feines modell hat mir der postbote gerade gebracht. das guggenheim-museum in new york von schreiber.

das orginal wurde in den jahren 1957 - 59 von frank lloyd wright (einem der ganz grossen architekten) im auftrag von solomon guggenheim erbaut. 92 wurde nach einer 2 jährigen restaurierung und einer erweiterung wiedereröffnet. in der ausstellung sind u.a. werke von cezanne, renoir, dali und van gogh zu sehen. hier gibts mehr infos über das museum.

leider hab ich es bei meinem new york urlaub 1999 verabsäumt, in dieses aussergewöhnliche museum zu gehen - ein missstand der mich heute noch ärgert :(

das modell hat przemyslaw tabernacki konstruiert. der druck ist wie auch bei den anderen tabernacki bögen seeeehr sauber. der schwierigkeitsgrad ist auf der schreiberscala mit 2 angegeben. also recht einfach. das ganze modell ist mit 24x16x14 recht klein und hat dementsprechend wenig teile. knapp 50 davon tummeln sich auf 3 A3 seiten und einer A4 seite. die bauanleitung ist auf dem 4. bild links oben zu sehen - seeeeehr spartanisch. sollte aber ausreichen.

ich glaube, dass es ein hübsches modell werden wird.
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P9110054.jpg
  • P9110055.jpg
  • P9110056.jpg
  • P9110057.jpg
  • P9110058.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »waltair« (11. September 2006, 12:09)


Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. September 2006, 20:23

Ein schönes Modell, ich bin gespannt darauf! Baubericht? :]

Viele Grüße,
Annette.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. September 2006, 22:35

Mensch, da ist mir als Tabernacki-Fan tatsächlich ein Modell durch die Lappen gegangen! Wird sofort nachgeholt! Danke fürs Präsentieren!!

Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Social Bookmarks