Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich
  • »Gustav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Januar 2017, 21:05

GS Neuwerk

Moin allerseits,

angeregt durch die gerade von Thomas fertiggestellte Mellum möchte ich Euch ein paar Bilder der Neuwerk zeigen. Falls jemand genaueres zur Neuwerk wissen möchte, hier ein Link zum WSA Cuxhaven.:

http://www.wsa-cuxhaven.de/wir_ueber_uns…chiffe/Neuwerk/

Und nun die Bilder:

Beim Einlaufen



Bei der Vorbeifahrt






Und beim Auslaufen




Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (05.01.2017)

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:32

Moin Gustav,

vielen Dank für die Fotos! Ich hatte vor ein paar Jahren die Gelegenheit, kurz über das Schiff geführt zu werden. Leider konnte ich nicht so viele Fotos machen wie gewollt...
Damals hatte ich noch mit dem Gedanken gespielt, mich an eine Konstruktion der "Neuwerk" zu wagen, aber das wäre eine Mammutsaufgabe gewesen.

Falls dieses Schiff mal irgendwann als Kartonmodell realisiert würde... ich wäre dankbarer Abnehmer.
Hier noch ein Foto, wo man ein paar interessante Ecken/Details des Originals sieht:


In den Reigen der spannenden Schiffe der Küstenwache würde sich dann noch die "Arkona", die von Stralsund aus ihren Dienst verrichtet, hinzu gesellen.
Aber wer würde solche Konstruktionen in Angriff nehmen...?

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 08:47

... Aber wer würde solche Konstruktionen in Angriff nehmen...? ...

...und daran merkt man dann, dass so ein "berufsmäßiger" Konstrukteur wie Piet es war, doch irgendwie fehlt. Er hat zwar auch jede Menge Kinken in seine Modelle eingebaut ;) , aber es kamen immer wieder interessante Modelle...

Bauen wir also die MELLUM, die liegt bei mir auch noch irgendwo im Stapel... ^^
Beste Grüße
Fiete

4

Donnerstag, 5. Januar 2017, 09:17

Tja, die Neuwerk wäre schon ein Hämmerchen als Modell. Nun ja, träumen sollte erlaubt sein, und was gab es nicht schon für Ankündigungen ähnlicher Schiffe ( Baltic).
Wobei Lars eigentlich gute Erfahrungen bei Konstruktion und Umsetzung hat, wohl aber nicht die nötige Zeit :D

Ich träume weiter

liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

5

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:52

... und was gab es nicht schon für Ankündigungen ...

Oh ja... ;) :wacko:

Weiter träumen? OK, so nebenher...

Beste Grüße
Fiete

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich
  • »Gustav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Januar 2017, 17:43

Moin Lars,

das Schiff wirkt auf mich allein durch die Außenansicht schon sehr anziehend aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass eine Besichtigung einen noch größeren Anreiz zum Bauen und bei Dir
mich an eine Konstruktion der "Neuwerk" zu wagen

zur Konstruktion bewirkt. Der Aufwand dürfte aber wirklich sehr hoch sein und der Gedanke daran zu einer kräftigen Ernüchterung führen. Vielleicht ist ein etwas einfacheres Schiff da auch schon zufriedenstellend, z. B. ein Schlepper/Versorger wie die Blue Antares:

http://www.marinetraffic.com/en/ais/deta…el:BLUE_ANTARES

Ich habe auch von ihr einige Bilder aus Cuxhaven mitgebracht, die ich noch in die Galerie packen kann. Für Klaus-Dieter habe ich auch noch Bilder von der Bremen Fighter und die Hoffnung, ihm damit die entsprechende Konstruktion schmackhaft machen zu können.

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Shipbuilder (05.01.2017)

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:59

Moin Gustav,
meinst Du eventuell dieses Modell? Ich sage schon mal D A N K E !!!

Viele Grüße
Klaus-Dieter
»Klaus-D.« hat folgende Bilder angehängt:
  • BREMEN_FIGHTER_W1.jpg
  • BREMEN_FIGHTER_W2.jpg
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

BlackBOx (05.01.2017), Helmut B. (05.01.2017)

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich
  • »Gustav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Januar 2017, 20:07

Moin Klaus-Dieter,

da bin ich sprachlos, aber schreiben geht noch :rolleyes: .

Eine tolle Überraschung von Dir zum Jahresbeginn, ich bin sehr erfreut :) . Zwei Bilder schon einmal vorab:






Herzlichen Gruß
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Klaus-D. (05.01.2017)

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Januar 2017, 22:07

Moin Gustav, moin Klaus-Dieter,

die BREMEN FIGHTER ist absolut beeindruckend. Toll, das daraus ein Modell entstehen soll und Klaus-Dieters ELBE lässt ja wieder eine super Ausführung erwarten.

Ich bin gleich mal in mein Bildarchiv hinabgestiegen, habe gewühlt und eine Frontansicht der BREMEN FIGHTER gefunden. Das ist schon ein gewaltiger Schlepper!



Über Bilder zur Konstruktion im Forum würde ich mich im Übrigen sehr freuen (im Blog habe ich natürlich auch schon geschaut) :rolleyes:
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unterfeuer« (5. Januar 2017, 22:18)


Social Bookmarks