Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vagabondo

Anfänger

  • »vagabondo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. August 2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2015, 08:34

Großer Maßstab (Schiffsmodell)

Großer Maßstab




Hallo, kann ich mir Eure Marktkenntnis zu Nutze machen?


Ich suche ein Kartonmodell in Großem Maßstab von einem Schiff, um es auf die Fensterbank zu stellen.

Es sollte möglichst ein altes Segelboot sein, bis zwei Masten haben und darf bis ca. 1m lang sein.

Für einen Einsteiger in Sachen Kartonmodelle ist der Markt erschlagend.

Kann mir jemand irgendwelche Tipps geben, wer so etwas anbietet, bzw. wo man es downloaden kann?

Vielen Dank schonmal...

Grüße von Peter

  • »Matthias Peters« ist männlich

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 30. Juni 2013

Beruf: Reedereikaufmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 08:54

Hallo Peter,

schau doch mal bei Slawomir unter www.kartonmodellshop.de unter Schifffahrt/Segelschiffe nach. Dort findest Du eine schöne Auswahl des Marktes.

Viele Grüße

Matthias

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2015, 09:23

Hallo Peter,
der Tip vom Matthias führt Dich zum Ziel. Meine Empfehlung: Segelschiff Dar Mlodziezy 1:100 109 cm lang.
Dazu gibt es diverse Lasercuts zum Verfeinern. Nach den Bauplänen und im Internet vorhandenen Bildern ein beeindruckendes und anspruchsvolles Modell.

Das hat mich schon lange gereizt, abe der Platz fehlt für eine angemessene Präsentation. :(

Gruß
Manfred
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

4

Montag, 10. August 2015, 16:00

Moin Moin

Die Das Mlodziezy sieht schon gut aus.
Aber ob sie für einen Anfänger das richtige Modell ist? Laut Beschreibung sind das "35 Bögen 24x34cm eng mit 2 211 Elementen vollgestopft und ... lassen gleich die
Hoffnung aufgeben, daß es sich hier um ein leichtes Spiel handelt!
"

Da würde ich einem Anfänger doch lieber einen z.B. Schreiber-Bogen empfehlen, maximal nach deren Schwierigkeitskatergorie 2.

Gruss
Pitty

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. August 2015, 22:07

Moin Peter,
Ich fürchte, dass ein Zweimaster per se nicht anfängertauglich ist. Wie wäre es mit dem neuen Thunfischfänger von Schreiber
http://www.schreiber-bogen.de/cat.php?dev=1&ac=3&t=431

Der sah in Bremerhaven ziemlich cool aus.

Gruss
Jan

vagabondo

Anfänger

  • »vagabondo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. August 2015

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. August 2015, 07:29

Moin, ich glaub auch, so einfach ist es nicht.
Ich habe mir den Bau der Takelage bei der "America" angesehen. da gehört schon etwas zu...
Ich dachte auch mehr an ein Schiff wie die Spray oder eine alte Rennyacht.
Wie sieht es mit Veränderung des Maßstabs aus, wie druckt man so etwas in bleibenden Farben...??
Ihr merkt ich fang ganz unten an.
Danke für die Beteiligung!

Handbreit

Peter

Social Bookmarks