Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juni 2007, 01:05

GPM Nr. 971, Dampflokomotive Ty51-1, 1:87

Hallo liebe Gemeinde,

obwohl der Waggon Typ 23K noch nicht 100 Prozent fertig, denn ein paar der Lukengestänge fehlen noch, muss doch etwas Karton geschnitten werden. Reiner "Plastikmodellbau" ist eben nicht ganz so erhebend. ;)

Daher wird die Ty51-1 angefangen ... mit lasergeschnittenen Rädern und Ätzteilen.

Den Bogen habe ich kurz hier vorgestellt.

Als erste kommt der Rahmen dran.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3185_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Juni 2007, 01:10

Der Rahmen wächst ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3187_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3188_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3189_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3190_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juni 2007, 12:34

Nach stundenlangem Geschnitze sind aus den 4 Teilen 2 Rahmenlängsträger geworden ... für die 4 Teile habe ich wohl rund 6 Stunden geschnibbelt, da bekommt man richtig Respekt vor den Jungs die solche Loks in 1:45 oder größer bauen. ;)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3191_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3192_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juni 2007, 13:21

unn ich sach noch, er ist unter die Eisenbahner gegangen......

Hallo Réné,

viel Glück und Spaß beim Bau, das wird sicher ein tolles Modell !!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juni 2007, 15:53

Tja Frank,

da baut jetzt einer Zeugs von dem er (fast) null Ahnung hat. :)

Eigentlich waren die beiden ersten Bögen nur ein kleiner Ausflug. Der hat aber soviel Spaß gemacht, dass ich mal eine "große" Lok bauen wollte. :)

Also volles Risiko:

1. Großlokmodell
1. Verwendung von Ätzteilen
1. Einsatz von lasergeschnittenen Rädern :D

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2007, 15:57

Na Rene,

dann wuensche ich Dir viel Spass mit dem Modell!!! Die verschiedenen Loks, die hier im Forum in letzter Zeit gebaut werden, sind schon toll. Das macht Freude auf mehr, und ich bin mal gespannt, was aus Deinem Modell noch wird.

Herzliche Gruesse,

Matthias

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2007, 16:00

Nun kommen also die Querträger des Rahmen. Bild 1 zeigt die entsprechenden Teile aus dem Bogen.

Bild 2: Die ertsen Querträgerteile ausgeschnitten

Bild 3: Die ersten fertigen Querträger

Bild 4: Längs- und Querträger

Bild 5: Die Montage beginnt ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3194_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3195_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3196_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3197_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3198_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juni 2007, 16:02

Hallo Matthias,

danke! ;) Spaß macht der Bau. Dazu komme ich mir mit meinem Maßstab vor wie ein Miniaturenbauer. :)


Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juni 2007, 16:08

Lieber Rene,

Dann mache ich mal die "900" voll und bedanke mich fuer Deine rasche Antwort!

So, und damit werde ich mich mal fuer Heute zurueckziehen...

Ein schoenes Wochenende wuenscht,

Matthias

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Juni 2007, 17:20

So kommt es, wenn man nebenher eine Kultserie auf DVD genießt ... man vergißt das Fotografieren der einzelnen Schritte. :(

Also hier der fertige Rahmen.

Hier ein kleiner Hinweis:
Bei Bauteil 8 muss eine Klebelasche etwas bearbeitet werden, sonst bekommt man das Bauteil nicht zusammen. (Bild 3)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3199_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3200_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3194_bearbeitet-1 Kopie.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Juni 2007, 22:29

Kommen wir zum vorderen Laufrad-Drehgestell.

Wer sich dem Masochismus ergeben will, der kann auch noch die Freiräume an den Federn ausschneiden.Ich spare mir das, da man das nach dem Montieren der Räder so gut wie nicht mehr sieht und ein Schnitt daneben und die Federn händen schief.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3201_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3202_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. Juni 2007, 23:26

ei ei ei , Dich hat´s erwischt...............

Réné,

denk dran, es nimmt Dir keiner was weg von Deinem Baubogen :] :] :] :] :].

Aber Du willst sie mit zur Saalburg bringen gelle?!

FLU
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. Juni 2007, 23:36

Hallo Frank,

selbst wenn einer was von dem Bogen abhaben wollte ... eine Gabel für die diebischen Finger ist immer griffbereit. :D Aber ich weiß, denn "echten" Lokbauern sind meine Loks eh viiiiiiel zu klein. :O

Naja, bis Saaklburg? Mal schauen, wie sie sich weiter bauen lässt, ist ja noch was hin. Aber ich glaube, die lässt sich nicht so schnell bauen wie die bisherigen. ;) Aber das erste Bogendrittel ist verbaut. ;)

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:43

Nun bauen wir uns die Schnauze der Lok. Hier kommen die ersten Ätzteile zum Einsatz, denn die geriffelten Bleche und Tritte kommen als Ätzeil einfach besser.

Langsam entsteht also die Schnauze der Ty51-1 ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3204_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3205_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3206_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Juni 2007, 19:13

Die halbfertige schnauze habe ich auf dem Rahmen montiert. Sie wird nicht ganz fertig gemacht, da Teile wie die Abweisbleche, die Kupplung und die Puffer mir zu empfindlich sind beim weiteren Bau.

Und so schaut das dann aus:
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3208_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Juni 2007, 19:16

super,.........

Hallo Réné,

als ich mir die erste Lok bestellt hatte war ich auch der Meinung etwas in der Größe Deines Modells zu bekommen. Ich hatte nicht auf dem Maßstab geschaut und dann kam der 1:25 Hammer........................naja, ist auch fertig und gut geworden.

Deine Pufferbohle ist übrigens sehr gut geworden !!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:50

Weiter geht es mit dem Dampfdschieber und - zylinder. 2 x 13 Teile für das bischen Modell. Aber Achtung ... GPM bzw. der Konstrukteur haben hier einen kleinen Teilemischmasch eingebaut, denn:

Es gibt 2 verschiedene Teile mit der Bezeichnung "14b"!

Also obacht beim Fensterklau!
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3209_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3210_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3211_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. Juni 2007, 00:15

Fertig schaut diese Bauteilgruppe dann so aus wie auf Bild 1 und Bild 2 zeigt das Ganze angebaut am Rahmen.

Auf der anderen Seite bauen wir dann da Gleiche in Schwarz noch einmal.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3212_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3213_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. Juni 2007, 23:33

Das rechte Teil wurde auch entsprechend zusammengebaut und am Rahmen montiert.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3214_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3215_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

20

Montag, 25. Juni 2007, 23:39

Weiter geht es mit dem Steuerungsgestänge ( ? ). Hier verwende ich nicht die Papierteile, sonder Ätzteile.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3216_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3218_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3219_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3220_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

21

Montag, 25. Juni 2007, 23:59

Zum Abschluss für heute wird an das Gestänge noch die Bauteilgruppe 17 angebaut.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3221_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3223_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3224_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 26. Juni 2007, 07:56

Hallo René,

sehr schön, deine Lok!

In 1:87 zu bauen ist schon verflixt hart; hab auch mal so eine Lok angefangen und dann frustriert weggelegt...deshalb meine Hochachtung!!!

Gruss
Bernhard

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. Juni 2007, 21:47

Hallo Bernhard,

also bisher baut sich die Lok fast von alleine ... sprich es flutsdcht und passt alles. Mal sehen, ob das so bleibt.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. Juni 2007, 23:04

Sodele, weiter geht es mit dem Gestänge auf der rechten Seite. Die gleich Prozefur wie auf der Linken. ;)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3225_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3226_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 26. Juni 2007, 23:59

Weiter geht es mit den Bremse (Bauteilgruppe 26). 5 auf der linken und 5 auf der rechten Seite.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3230_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3231_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Juni 2007, 23:03

Die rechte Seite kann nun richtig bremsen. Auch das vordere Laufrad-Drehgestell ist angebaut - allerding geklrebt und nicht beweglich ausgeführt.

Weiter geht es mit der linken Seite .....
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3233_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3234_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 27. Juni 2007, 23:42

Zunächst aber mal ein Einschub ... ich habe 2 Räder testgebaut ... aus dem Laserteile-Satz. Schauen für nicht bemalt schon mal gar nicht schlecht aus.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3235_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. Juni 2007, 23:56

Hi René.
Great skill and patience being shown here in a very small scale.
Well done!
John

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 28. Juni 2007, 00:11

Hello John,

thanks for you kind words ... I'll try to keep the level while the built.

Best regards

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

30

Montag, 2. Juli 2007, 22:04

Nach 3 Tagen verwandschaftlich bedingter Baupause geht es weiter mit der Ty-51. Die Bremsen sind nun auch auf der linken Seite fertig montiert.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3236_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

31

Montag, 2. Juli 2007, 23:06

Weiter geht es mit den Rädern und Achsen (Bild 1). Die Achsen gibt es im Bogen nur als Schablone ... 2mmx22mm-Achsen müssen aus Profilen geschnitzt werden.

Wie schon erwähnt baue ich die Räder nicht aus dem Bogen, sondern verwende die lasergeschnittenen Draf Model-Räder (Bild 2). Bild 3 zeigt noch einmal die ersten beiden probegebauten Räder .
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3243_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3237_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3238_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

32

Montag, 2. Juli 2007, 23:09

Und so werden die Räder zussammengesetzt ...

Bild 1 + 2: Die vorderen Laufräder

Bild 3 + 4: Ein Antriebsrad
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3239_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3240_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3241_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3242_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3. Juli 2007, 00:35

Und hier der komplette Radsatz der Lok - die Bastelei eines Abends. Jetzt geht es dann ans bemalen ... der Nachteil von Zubehörteilen. ;)
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3244_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 3. Juli 2007, 23:40

Sodele,

die Strafarbeit ist vollbracht und die Räder sind bemalt ... und wieder mal typisch ... auf dem Bild sehen sie besch...eiden aus. Aber so im Original schauen sie doch ganz okay aus.

Also werden nun die Achsen geschnitzt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC3247_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 4. Juli 2007, 00:29

Die Achsen wurden wieder mal aus Evergreen-Profilen gefertigt und die Räder mit den Achsen am Rahmen aufgesteckt. Wie gesagt, alles gesteckt noch nichts verklebt.

Und so langsam erkennt man, dass das eine Lokomotive gibt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC3249_bearbeitet-1.jpg
  • _DSC3250_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

36

Mittwoch, 4. Juli 2007, 01:23

No Bravo! Sogar der miesmutige Herr von der Fliegerfraktion erkennt jetzt schon eine Lok!

Für mein aktuelles Projekt (startet heute abend - Stichwort: 04.07.!) hab ich auch Lasercutteile und kann es Dir nachfühlen: Die Räder müssen einem da ja absolut problemlos von der Hand gegangen sein - solang die Teile gut geschnitten sind, sind die eine ungemeine Erleichterung, die die Investition sicher lohnt. Noch dazu in Deinem Maßstab ;-)

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Juli 2007, 01:33

Hallo rutz,

klatr sind diese lasergeschnittenen Räder die Investition wert. So gut kann man das mit der Hand nie ausschneiden ... mal davon abgesehen, dass die Originalräder des Bogen das wohl nicht hergeben.

Sie lassen sich auch sehr gut verarbeiten wie man gesehen hat. ABER: Auch hier ist genauigkeit und Feingefühl gefragt, denn sonst mehmen einem das die dünnen Speichen sehr, sehr übel.


Kartonbau.de ... Mein Forum

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. Juli 2007, 01:53

Hallo Rene,

das sieht doch schon sehr gut aus! Die Raeder sind sehr beeindruckend fuer diesen Massstab.

Freue mich auf den Weiterbau.

Herzliche Gruesse,

Matthias

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 4. Juli 2007, 09:11

Hallo Renè

das Ganze schaut doch sehr gut aus; ich bin mal auf einen direkten Grössenvergleich mit den Loks im grossen Maßstab gespannt!

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 4. Juli 2007, 14:05

Hallo Hans Gerd,

tja die Größenunterschiede zum "gängigen" Maßstab 1:25 sind doch recht eklatant. :D

Das Modell ist niedliche 26cm groß. Umgerechnet auf den Maßstab 1:25 - den hier viele bevorzugen (gell, Millpet und Frank) - würde die Lok schlappe 90,48cm lang.

Ich werde bei Gelegenheit einmal ein 1€ Stück danebenlegen. Inetwa diese Größe haben die Räder der Lok.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks