Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2006, 18:52

GPM - Nr. 184, FW-190 D-9, 1:33 (Bau unterbrochen)

hallo leute !

habe mich für die FW-190 D-9 von GPM entschieden. Bin schon sehr gespannt wie der bogen zu bauen ist.


zum modell:
verlag: gpm
masstab: 1:33
teile: ca. 350 (geschätzt)
bogen: 6
GMI: 3 (annahme)

zum original (FW 190 D-9):
ursprungsland: deutschland
hersteller: focke-wulf flugzeugbau gmbH
einsatzzweck: jagd- und tiefangriffsflugzeug

triebwerk: Junkers JUMO 213 A-1 mit 1776 PS
höchstgeschw.: 704km/h
dienstgipfelhöhe: 11.400m
normale reichweite: 800km
spannweite: 10,49m
länge: 10,20m
leergewicht: 3180kg
fluggewicht: 4840kg
besatzung: 1 mann
bewaffnung: zwei 20mm MG 151 kanonen, zwei MG 131
gebaute stückzahl: 674
»Gerald« hat folgende Bilder angehängt:
  • fw_001.jpg
  • fw_002.jpg
  • fw_003.jpg
  • fw_004.jpg
  • fw_005.jpg

pawell

Fortgeschrittener

  • »pawell« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: civil engineer

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2006, 20:26

hi gerald,
good luck with your new build...
P.

Burn the land and boil the sea
You can’t take the sky from me


Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2006, 21:06

hi pawell,

thank's......

the ju88-c6 is not finished, i am waiting for the plastic cockpit glases........i hope i get it the next days to finish the building report of the ju88-c6.

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Februar 2006, 21:57

hallo leute,

hab heute abend mal die ersten spanten vom rumpf zusammengeklebt. da die abdeckung der vorderen MG's abnehmbar gebaut werden kann habe ich mal alle teile in dieser sektion mit grauer deckfarbe bemalt damit später nicht irgendwo was in weiß vorblitzt.
»Gerald« hat folgendes Bild angehängt:
  • fw_006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerald« (28. Februar 2006, 21:58)


Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. März 2006, 20:20

hallo leute,

die letzten wochen geht's eher schleppend voran. da war unter anderem der "30-er" meiner frau violetta zu feiern (2 tage ausnahmezustand.......). heute habe ich nur ein paar teile ergänzt.....
»Gerald« hat folgendes Bild angehängt:
  • fw_007.jpg

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. März 2006, 22:08

hallo leute,

habe die motorgondel und propellernarbe (beweglich) angebaut.
»Gerald« hat folgendes Bild angehängt:
  • fw_008.jpg

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. März 2006, 13:56

hallo leute,

habe den pilotensitz mit gurten und die pedale montiert. jetzt geht's raus in die sonne............. 8).
»Gerald« hat folgende Bilder angehängt:
  • fw_009.jpg
  • fw_010.jpg

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. März 2006, 22:27

hallo leute,

habe wieder ein stück weitergebaut. die passgenauigkeit ist für mich ein massives problem ( X(). die rumpfbeplankung passt kaum sauber über das spantengerüst. ich hab die beplankung der hecksektion abgebrochen, sonst wär wohl ein unglück passiert (feuerzeug.....). trotzdem hab ich noch fotos vom baufortschritt:
»Gerald« hat folgende Bilder angehängt:
  • fw_011.jpg
  • fw_012.jpg
  • fw_013.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. März 2006, 22:40

Hallo Gerald,

was deine Photos zeigen, sieht sehr sauber aus!

Die älteren GPM-Modelle weisen leider schon mal massive Macken auf. Meine Me-262 und TA-152 habe ich daher auch noch liegen und warte darauf, dass ein erfahrener Kollege hier einen Baubericht macht.

Ich drücke dir die Daumen, dass sich der rumpf hinten hinkriegen lässt, es ist immer sehr ärgerlich, wenn man schon so viel Arbeit ins Cockpit investiert hat ...

Zaphod

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2006, 20:33

hallo leute,

habe die hecksektion ordentlich vermurkst. bin daher zum entschluss gekommen, den baubericht hier zu stoppen. da ich einen scan vom model angelegt habe werde ich wenn die motivation wieder stimmt das teil nochmals bauen (eventuell 1:16) und den bericht hier fortsetzen........................

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2006, 20:47

Fr 21.04 22:05 (N24)
930-81-599

Focke Wulf 190

N24-Dokumentation erzählt die Geschichte dieses in Fliegerkreisen legendären und berüchtigten Kampfflugzeugs.


Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2006, 21:01

hallo volkmar !

toller tip ! leider habe ich kabelfernsehen und nur n-tv und nicht n24 (verflixt....).

mist, schon 21.00 uhr, wo kann man um diese uhrzeit noch eine "satschüssel" kaufen ?

wer von euch wohnt im umkreis von 1 autostunde erreichbarkeit, hat n24 und noch einen platz auf dem sofa ?

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2006, 21:16

Nimms nich so schwer Gerald und besorg dir ne Schüssel ;)

Die Doku kommt nicht zum ersten mal und sicher auch nich zum letzten mal, hab die selbst bestimmt schon 3-4 mal gesehn. Wenn du Glück hast, is die in 2 Wochen wieder da.
Und vielleicht mal schauen ob N24 nen Livestream übers I-Net anbieten.

greetz Marco

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. April 2006, 21:31

hi marco !

danke für den tip. hab aber beim durchzappen (um nachzusehen ob n-tv nicht doch dasselbe wie n24 ist) auf 9live den bigbrotherjürgen beim ratespiel mit unglaublichvielgewinnmöglichkeit gesehen. werde heute nacht dort mein glück versuchen und im fall eines gewinns kann ich mir ja ein paar satschüsseln kaufen....... ;)

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. April 2006, 21:41

*daumendrück* :D

edit:
Ich seh grad N24 wiederholts morgen früh um 1 und um 5 nochmal, also falls du auch nen längeren Fahrtweg auf dich nehmen willst :totlach:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ober Freak« (21. April 2006, 21:45)


Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. April 2006, 21:51

471km von mir zu dir, da wird's wohl die 05:00 uhr wiederholung auf deinem sofa....... ;)

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. April 2006, 22:00

jo 471km Luftlinie

Map24 meint 635km und 7:35 fahrzeit. Also gib gas!!! :totlach: :totlach:

Gerald

Profi

  • »Gerald« ist männlich
  • »Gerald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 12. März 2005

Beruf: Vertriebsingenieur Kältetechnik

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. April 2006, 11:41

morgen marco !

leider nix beim bigbrotherjürgen gewonnen und da ich zu spät weggefahren bin bei halber strecke wieder umgedreht......vielleicht beim nächsten mal..... ;)

Social Bookmarks