Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. April 2009, 21:29

GPM Nr.171 "PZL-101 Gawron" 1:33 [Fertig]

Moin moin,

Nachdem der Bocian nun fertig ist, möchte er doch auch gern in die Luft, was passt dazu besser als zB. eine Gawron.

Vorgestellt hatte ich den Bogen hier.
Ein angefangener Baubericht existiert hier auch,

Angefangen hatte ich mit der Schnauze samt Cockpit.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4060001.jpg
  • P4060002.jpg
  • P4070003.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ober Freak« (28. Juni 2011, 20:31)


Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. April 2009, 21:33

Dazu gesellen sich dann die Sitze und der Steuerknüppel in den Innenraum.

Marco
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4070004.jpg
  • P4070005.jpg
  • P4070006.jpg
  • P4070007.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. April 2009, 01:29

Moin moin,

Heute war der Bauteile zuwachs an der Gawron eher gering (2), dafür hatten diese aber einiges an Verarbeitungszeit in sich.

Vor dem großen Teil hatte ich etwas angst, aber es passte problemlos.
Die Spanten die für den Buckel vorgesehen waren hatte ich nur zum Runden genutzt, aber selbst nicht eingebaut.

Marco
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4080008.jpg
  • P4080009.jpg
  • P4080010.jpg
  • P4080011.jpg
  • P4080012.jpg
  • P4080013.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2009, 10:45

Moin moin,

An der Gawron gings in der Zwischenzeit etwas schleppend weiter.

Die Kabine ist mitlerweile verschlossen, leider sind die Klarsichtteile etwas arg dick geraten (Folie kann man dazu schon nimmer sagen).
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5050039.jpg
  • P5050040.jpg
  • P5050041.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Mai 2009, 10:52

Weiter gings mit der Cowling.

Hier war etwas Arbeit nötig da die Ringe nich ganz zueinander passten in den Durchmessern, zusätzlich waren auch keine Laschen vorhanden.

Auf den Spant wurden dann noch die Lüfterklappen aufgeklebt.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5220043.jpg
  • P5220044.jpg
  • P5220045.jpg
  • P5220046.jpg
  • P5220047.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Mai 2009, 11:00

Die Cowling kam dann an den Rumpf.

Während die aufgedoppelten Lüftungen trocknen durften, hatte ich die Höhenflosse gebaut.

Und dann wurden die Teile am Modell verewigt.

Das wars ersteinmal bis heute.

Marco

PS: leider stimmten die Schwarztöne der Frontverglasung und der Cowling nicht mit dem schwarz der Rumpfteile überein. :(
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5220048.jpg
  • P5220049.jpg
  • P5220050.jpg
  • P5220051.jpg
  • P5220052.jpg
  • P5220053.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ober Freak« (23. Mai 2009, 11:02)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Mai 2009, 11:02

Servus du Freak *g*

das kleine Scheißerchen sieht gggguuuuut auss ! Ich mag zwar nur Jets aber die hat etwas..
Und die Lüfterklappen sind ja schon fast "Kunst" !

Thumbs up !

Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Mai 2009, 11:41

Danke Wolfgang,

aber das is schon ein recht großes Scheisserchen, verglichen mit anderen einmotorigen Flugzeugen. :D

http://www.airplane-pictures.net/image30465.html

Dalibor Kalna

Fortgeschrittener

  • »Dalibor Kalna« ist männlich

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2006

Beruf: Software Entwickler / Architekt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Mai 2009, 10:54

Hallo Ober Freak,

schönes Rabe baust du da.... das wichtigste (den Schnabel) hast du perfekt gemeistert!
Danke und Gruss
Dalibor

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Mai 2009, 10:11

Moin moin,

Das Leitwerk ist in den letzten Tagen bis zur Vollendung gewachsen.

Die Unterseite der Seitenflosse musste noch etwas korigiert werden, da die Rumpfoberseite im Bereich des Höhenleitwerks einen Knick macht.

Die Übergänge machten diesmal keine Probleme, einzig der Hinweis das hier links und rechts vertauscht wurden.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5250054.jpg
  • P5250055.jpg
  • P5250056.jpg
  • P5250057.jpg
  • P5250058.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Mai 2009, 10:22

Weiter gings mit dem Seitenruder samt Anlenkung und den Verstrebungen zum Höhenleitwerk.

Die Verbindungspunkte hatte ich mit einer Nadel vorgelocht und mit dem verwendeten Draht auf die richtige größe gebracht.

Der Bogen sieht eigendlich vor das die Verstrebungen noch verkleidet werden. Das hab ich mir allerdings erspart, da es meiner Meinung nach zu massiv wirken würde.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5250059.jpg
  • P5260060.jpg
  • P5260061.jpg
  • P5270062.jpg
  • P5270063.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Mai 2009, 10:29

Und zum Schluss noch die Höhenruder.

Die waren im Vergleich zu den anderen Leitwerksteilen eine Kleinteilorgie.

Da die Innenseiten der Höhenruder leider offen Konstruiert wurden, hab ich hier mit kleinen Dreiecken nachgeholfen.
Aussen bei den Ausgleichhörnern hab ich mir das erspart, da der Spalt zur Flosse recht klein ist.

Soweit der derzeitige Bauzustand.

Marco
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5270064.jpg
  • P5270065.jpg
  • P5270066.jpg
  • P5270067.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Mai 2009, 09:48

Moin moin,

Vorgestern hatte ich mit den Tragflächen angefangen.

Bei den Rippen um den Flügelkasten empfehle ich 0,5mm Pappe statt der 1mm, ich musste meine zumindest dünner schleifen.
Ansonsten passten die Teile zusammen.

Die kleinen Flügelansätze sind schon am Rumpf allerdings müssen da noch ein paar Spalten geschlossen werden.

Marco
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5290068.jpg
  • P5290069.jpg
  • P5290070.jpg
  • P5290071.jpg
  • P5290072.jpg
  • P5290073.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Juni 2009, 11:15

Moin moin,

Ich wollte mal wieder etwas von meiner Baustelle verkünden. Da ging es in den letzten Tagen zwar voran aber hatte ich dann keine Lust mehr zum Einstellen des Ganzen.

Los gings mit den Landeklappen und Querrudern. Hier war wieder runden mit einigem Wasser einsatz angesagt.
Dazu gesellten sich dann die Halterungen für die Ruder sowie die Vorflügel.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6080074.jpg
  • P6080075.jpg
  • P6090076.jpg
  • P6090079.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Juni 2009, 11:19

Danach hatte ich dann die Spalten an den Flügelansätzen geschlossen.
Ist nicht ideal geworden aber immerhin besser als mit den Spalten.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6100080.jpg
  • P6100081.jpg
  • P6100082.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

16

Freitag, 12. Juni 2009, 11:41

Und nun zu den 2 schlimmsten Teilen am ganzen Flugzeug bis jetzt, und sicherlich überhaupt, da ja nicht mehr viel übrig ist, den Vorflügeln.

Hier war viel Vorbiegen, Rillen und durchgeweicht zusammen Würgen angesagt, damit der störische Karton halbwegs zusammen kam. An den beiden Enden waren kleine Rippen drin, dazwischen wurde ein elendig langer Hohlkörper gebildet.

Nun kamen erst die Endscheiben an die Tragflächen und dann die Vorflügel, da diese bündig an den Endscheiben anliegen.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6110083.jpg
  • P6110084.jpg
  • P6110085.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. Juni 2009, 11:53

Die nun ansich fertigen Tragflächen kamen dann ans Modell. Nun siehts unweigerlich nach Flugzeug aus. :D

Die Verbindung von Tragflächen und Rumpf ist hier aber nich wirklich sehr stabil.
Wo bei anderen Flugzeugen ein dicker Holm die Flügel verbindet ist hier ein Klarsichteil und einige Stumpf verklebte Kartonteile.

Also gleich noch die Hauptstreben angebracht. Bei diesem Fliegerchen haben sie wirklich eine Tragende Rolle. Ein paar kleine Streben kommen dann noch dazu.

Soweit der jetzige Bauzustand.

Um schoneinmal einen kleinen Größenvergleich vorab zu geben hab ich meine P-51 und I-16 dazugestellt.

Marco
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6110086.jpg
  • P6120087.jpg
  • P6120088.jpg
  • P6120089.jpg

18

Freitag, 12. Juni 2009, 17:19

Hallo Marco,

Dein "Gawron" ("Rabe") macht sich prima, vor allem in dieser "prominenten Gesellschaft" :D ... Der Flieger sieht soweit in sich stimmig und ziemlich sauber gebaut aus ;) .

servus

frettchen

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:46

Ist ja ein ziemlicher Brummer - macht sich sicher gut Seite an Seite mit einer Dromader von GPM.
LG
Michael

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:25

Die Dromader passt da garantiert dazu, die wird aber dann noch ne ganze Ecke größer.

Als nächstes kommt aber was fliegendes ohne Lüfter, dafür mit doppelter Heizung und geknickten Tragflächen, dran.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:32

Die Flügelstreben in ihrer Vollendung. Die Anordnung war eine kleine Nervenarbeit.

Das Fahrwerk lies sich recht einfach zusammenbauen, nur passten die Drahtschablonen nicht 100%ig.

Dazu dann noch die Trittstufen und die Auspuffrohre.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6140090.jpg
  • P6140091.jpg
  • P6140092.jpg
  • P6140094.jpg
  • P6140095.jpg
  • P6150099.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:37

Der Landescheinwerfer sah schwieriger aus als er dann war, nur etwas fummelig.

Dann gings ans Räder dremeln.

Und das kleine Spornrad.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6150096.jpg
  • P6150098.jpg
  • P6150100.jpg
  • P6150102.jpg
  • P6150103.jpg
  • P6150105.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:45

Und nun die letzte Baugruppe, der Propeller.
Viel zu rollen, aber problemlos.

Der Propeller wird durch eine Stecknadel mit dem Flugzeug drehbar verbunden. Versteckt wird der Nadelkopf durch die kleine Kappe, unter der auch beim echten Propeller die Verbindung verdeckt wird.


Damit ist die Gawron fertig.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6160106.jpg
  • P6160107.jpg

24

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:50

O lala, habe fertig?

Bravo - nach der Wiederaufnahme ist es ja im Expreßtempo weiter gegangen. Meiner Meinung nach ist es ein häßlicher Vogel (nicht gebaut, sondern von der Form her - dafür aber funktionell) und ein Farbklecks, der sofort auffällt. So viele gelbe Fliecher sind nicht zu finden.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:50

Ein paar übersichtsbilder von gestern Nacht (bzw war ja eigendlich schon heute :D), mit noch provisorisch angestecktem Propeller da noch Leimraupen trocken mussten.
Und von eben mit Fertigem Prop.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6160108.jpg
  • P6160109.jpg
  • P6160110.jpg
  • P6160111.jpg
  • P6160112.jpg
  • P6160116.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:52

Und der zukünftige Arbeitsplatz.

Marco
»Ober Freak« hat folgendes Bild angehängt:
  • P6160117.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 16. Juni 2009, 13:55

Jau Rutz, du sagst es. Ein ziemliches Ungetüm die Gawron, ihre Nachfolgerin die Wilga übrigens auch. :D
Und zu den ansonsten meist grünen oder grauen Flugzeugen eine farbliche Bereicherung in jeder Sammlung, leider nur noch schwer zu bekommen.

vanhalen

Schüler

  • »vanhalen« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 16. Juni 2009, 15:35

Wunderbar, ein tolles Modell ist die Gawron geworden.
Sauber gearbeitet, ein echter Hingucker.
Glückwunsch zur Fertigstellung.

Gruß
Stephan
...that where the days, when KAMI came over me !!! :D

29

Dienstag, 16. Juni 2009, 20:51

Hallo Marco,

Dein "Gawron" sieht wie ein echter "Gelbschnabel" aus, nur ist er gänzlich gelb, also eher wie ein Kanarienvogel, nur der Farbton ist nicht der gleiche. Meine Gratulation zur seiner Fertigstellung. Stellst Du noch ein Paar Galeriefotos ein?

servus

frettchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frettchen« (16. Juni 2009, 20:52)


TAD

Fortgeschrittener

  • »TAD« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 26. September 2005

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Juni 2009, 21:02

Wow - that's a model - even despite the bad paper. Really like your plane. Congratualtions!

And here is another version of the same plane - comes from one polish competition (not my model!).
Regards
TAD
»TAD« hat folgendes Bild angehängt:
  • 31.jpg
Nothing hurts like a life...

Social Bookmarks