Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. September 2008, 21:17

GPM, Bahnhof Czarnocin (Polen), 1:87

Hallo klebrige Gemeinde,

das letzte Wochenende in Mainz ging natürlich nicht ganz ohne Kolateralschäden an mir vorüber. ;)

GPM hatte - für mich völlig neu - lasergeschnittene Modelle aus dem Bereich Architektur und Eisenbahn dabei.

Das Erste, das mir in die Hände fiel war eben der (Museums-)Bahnhof von Czarnocin. Dieser steht mittlerweile - wie mir Herr Pomorski erzählte - in einem Freilichtmuseum.

Die Bauanleitung - erstaunlich ausführlich für polnische Verhältnisse - besteht aus selbsterklärenden Explosionszeichnungen. Außerdem ist dem Bogen ein DIN A3-Bogen mit dem "Layout" des Bahnhofs beigelegt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_5975_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5976_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5977_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5978_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. September 2008, 21:19

Und hier die Bögenmit den Teilen, die auf dem jeweils erforderlöichen Karton gelasert wurden. Selbst Textur-Karton wurde verwendet. Über den Bogen mit dem Dach muss ich in Leipzig mal Herrn Pmorski beiseite nehmen. ;)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_5979_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5980_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5981_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. September 2008, 21:21

Und hier mein persönliches Laser-Highlight ... der Fassaden-Bogen des Modells.

Ich musste das Modell - wie im letzten Beitrag zu sehen war, gleich einmal beginnen. :D Und es macht tierischen Spaß.

Schönre Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_5982_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_5983_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. September 2008, 21:43

Noch ein kleiner Nachtrag:

Einige Bilder des Original gibt es hier:
http://www.skansenpilicy.pl/index.php?id=akt/97&licz=0&mr=0

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. November 2008, 16:25

Hallo Rene,
nur zur Information und nicht zum Meckern: Sehe ich recht, dass die Bögen schon teilweise per Laser ausgeschnitten sind?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. November 2008, 16:38

Zitat

Original von René Blank
GPM hatte - für mich völlig neu - lasergeschnittene Modelle aus dem Bereich Architektur und Eisenbahn dabei.


Hallo modellschiff,

wie ich schon oben im Eröffnungsbeitrag schrieb handelt es sich um einen lasergeschnittenen Bogen. Und das nicht teilweise, sondern komplett.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. November 2008, 17:20

Hallo René,

das finde ich unfair, alles schon gelasert!

Wenn möglich, zeige bitte einmal Fotos, auf denen Verbindungsstellen zu sehen sind.

Wie hoch ist der Aufwand der Nachbearbeitung?

Und: wat kost dat?


Grüße und weiterhin viel Freude beim Ausschneiden!


godwin

Social Bookmarks