Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:16

GPM 56, F-111A Aardvark, 1:33

Hellas,

durch Renés Vorstellung der F-111E von Fly habe ich mich entschlossen,eines meiner alten Modelle auszupacken und hier vorzustellen. Der Bogen ist sehr alt, er ist noch eine gelbe Ausgabe!

Der Bausatz besteht aus 4 Seiten mit Skizzen, 1 Seite mit Text, 4 Seiten mit Spanten und 10 Seiten mit Karton. Es sind ~ 500 Teile, so weit ich das überschlagsweise gesehen habe.

Hier mal das Cover:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • t.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:18

RE: GPM 56 - F-111A Aardvark

Hier mal zwei Seiten mit den Skizzen. Diese sind natürlich noch handgezeichnet, aber durchaus detailliert:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • i1.jpg
  • i2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:20

RE: GPM 56 - F-111A Aardvark

Ein Teil der Spanten ist in meiner Ausgabe leider vom Blatt gerutscht, sollte aber relativ einfach zu korrigieren sein:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:23

RE: GPM 56 - F-111A Aardvark

Die Teile wirken z.T. relativ grobschlächtig, die Farben sind etwas poppig ausgefallen.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:25

RE: GPM 56 - F-111A Aardvark

Hier noch ein paar Teile - die zweite Seite hat die Teile für die Bomben. Mit 24 Stück wird das dann eine etwas exzessivere Masenfertigung!

Was im Vergleich zur Ausgabe von Fly auffällt: Die Nase ist eine Kegel, daher zwar relativ einfach zu bauen, aber die vielen Segmenter bei der Fly-Ausgabe werden ein realtistischeres Profil liefern!
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05.jpg
  • 06.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Freitag, 27. Oktober 2006, 00:29

RE: GPM 56 - F-111A Aardvark

Mir ist außer Fly und GPM kein anderer Verlag gekannt, der die F-111 im Angebot hat. Andere entsprechende Flugzeuge sind die Su-24 von Fly und Hobby Model (und der Rutz hat sie - eh kloa, Schaiß Virus Cartonicus - beide!) sowie diverse Ausgaben der Tornado. Hierbei denke ich v.A. an die zwei Ausgaben von Halinski, die "bayrische" IDS von Fly, Hobby hat eine Marineflieger-IDS, GPM eine ADV im Angebot, etc.

Wenn es also um Tiefflugangriffsflieger mit variabler Flügelgeometrie geht, gibt es eine große Auswahl. Ohne größere Probleme sind allerdings nur die 111 von Fly sowie die IDS von Hallinski und die ADV von GPM erhältlich...

Gute Nacht, der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

7

Freitag, 27. Oktober 2006, 01:42

RE: F-111 Aardvark

Guten Morgen nach Mölln!

Danke fürden Link, den werd ich wieder auspacken, wenn es dann so weit ist, das Trumm zu bauen. vielleicht gar als gemeinsamen Baubericht mit jemand Anderem, der sich die Fly-Ausgabe schnappt?

Die Prio für die 111 ist eigentlich sehr niedrig, ich hab sie nur zur Vollständigkeit zur 111 von Fly vorgestellt. Vorher würde ich gerne was Anderes machen, z.B. Vergleichsbau aller Tornados oder F-14, F-117, A-7 & F-8 oder aller Harrier oder der Flieger der 4. Generation, also Gripen, Rafale, Eurofighter, F-22, Su-30, Su-35 und S 37, die MiG 1.44 hab ich ja schon ;-)

Du siehst, ich hab Visionen und denke auch bei den Fliegern an deutlich über 5000 Teile - schließlich hab ich bei den oben genannten Modellen nur bei den Harriern weniger als 5 Modelle ;-)

Gute Nacht, der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Oktober 2006, 02:02

Hey Rutz.

nen gemeinsamer F8U Baubericht würde mich schon intressieren, nur fehlt mir der Bogen dazu. :D

9

Freitag, 27. Oktober 2006, 15:32

Servus, Marco,

die in meinen Augen beste, weil detaillierteste, F8U ist jene von WHV! Und dort ist der Bogen noch vorrätig - wirklich toll: ausfahrbares Tragwerk, Flügel in Flug- und Parkposition baubar, mit und ohne ausgefahrenen Klappen, etc!

der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks