Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zombie

Schüler

  • »Zombie« ist männlich
  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 00:19

GPM 199 Leopard 2A4

Hi Leute!

ich habe heute voller stolz meinen neuesten Bogen ausgepackt, und zwar vom Panzer Leopard 2A4 im Maßstab 1:16. Das Teil wird wirklich riesig!! 60 cm länge! und ganze 4400 Teile (880 haben die Ketten)!!
Insgesamt ist dies auf 27 Bögen verteilt, 5 davon sind dünnes Papier. Die Druckqualität und Farbgebung finde ich eigentlich fänomenal. das kommt aber auch nur daher, dass dies mein zweites modell ist und das erste war die A-10 von Maly Modelarz. Der Leopard kann in mehreren Varianten gebaut werden, z.B. ohne inneneinrichtungen, und viele bauteile sind Blau markiert, d.h. man kann sie auch weglassen. Die Bauanleitungen sind in 3D.
Da ich den Bogen bei Herrn Slawomir Woycik bestellt habe, habe ich auch noch die übersetzung dazu bekommen, was mir auch hoffentlich auch hilfreich sein wird. Da ich mir schon so ein Komplexes Modell zugelegt habe, werde ich es auch komplett bauen, also mit allem drum-und-dran, was ja wohl nicht schaden wird ;)
Ich hoffe das sind genug Informationen. Für die Wissbegierigen unter euch stehe ich natürlich zur verfügung, falls noch Fragen offen sind.
Der Baubericht wird dann in kürze folgen, obwohl ich nur ein bisschen Erfahrung mit Kartonbau und keine mit Bauberichten habe. Aber ich glaub ich werd das schon irgendwie schaffen.

mfg
Zombie
»Zombie« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01736.jpg
  • DSC01737.jpg
  • DSC01738.jpg
  • DSC01739.jpg
  • DSC01740.jpg

Zombie

Schüler

  • »Zombie« ist männlich
  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 00:25

Ich habe noch zusätzlich ein paar fragen an euch, und hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.
Es geht nämlich um die Sterne bei GPM es gibt Teile, die mit * bezeichnet sind und andere die mit ** bezeichnet sind.
Ich schätze mal, dass das 1mm bzw. 0.5mm dicker Karton bedeutet ?(

Weiters sind hier auf den Bögen bei einigen Teilen noch ein bis vier polnische wörter dazugeschrieben. da ich glaube, dass dies recht wichtige andeutungen sind, würde ich gern wissen ob ich dies hier reinstellen kann, und mir das dann jemand übersetzt ?(

mfg
Zombie

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 09:07

Hallo zombie,

schreib bitte die Wörter rein dann können wir dir besser helfen.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 09:42

Moin,
vielleicht hilft das ja schon weiter:
Hilfe Zeichenerklärung
Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

5

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 10:20

Hallo Zombie,

ein sehr geiles Modell, ähnlich komplex und kompliziert wie meine Panzerhaubitze (die leider in einem anderen Maßstab ist).
Ich freue mich schon auf einen ausführlichen Baubericht...

Gruß,
Christoph

Zombie

Schüler

  • »Zombie« ist männlich
  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 10:56

@ Jan Müller

Soviel ich weiss bedeuten die Sterne nicht bei allen Verlagen das gleiche. Ich weiss zum beispiel jetzt, dass bei mir zwei sterne auf 1mm verdoppeln bedeutet, da die schlitze 1mm dick sind, aber leider bin ich mir noch immer nicht sicher, was ein stern bedeutet.

@ Ernst

Hier sind die Wörter zum übersetzen:
- zapinka w pozycjizamknietej
- wspornik w pozycji rozlozonej
- ustawienie wreg rysunek nie w skali
- widok z boku (widok z przodu)
- tu przykleic
- zastapczy fragment detalu
- wyciac tylko w przypadku wykonywania wersji niemieckiej
- wewn.
- BREZENT wyciac po obrysie
- sciac pod katem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zombie« (21. Dezember 2005, 15:59)


  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 11:18

Hey,

wirklich nen geiles Modell!
Wenn ich mein Strumgeschütz schon fertig hätte, dann würde ich sagen, ok warte ich hol mir den Bogen auch und wir bauen das Modell gleichzeitig!

Gruß
Daniel

Zombie

Schüler

  • »Zombie« ist männlich
  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 12:04

@ Hellfire

Das wär echt toll, dann könnten wir nen Bataillon von Leopards machen ;)
Ne, jetzt aber im ernst, wenn den baubericht jemand mit mir gleichzeitig machen könnte, könnte ich vom andern sicher viel lernen, da ich nicht grade der Kartonbau-meister bin.

mfg
Zombie

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Dezember 2005, 13:24

RE: GPM 199 Leopard 2A4

hallo zombie

irgentwann werde ich dieses modell auch noch mal bauen. es ist toll konstruiert, vor allem in der größe.

ich habe dieses teil beim bund selber gefahren und eine ausbildung dafür gemacht
(allerdings bein vorgängermodell LEOPARD I).

mal ne frage an alle interressierten. gibt es den LEOPARD I eigentlich auch als modell???????????????????? ?(

viele grüße an alle und frohe weihnachten

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Social Bookmarks