Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2016, 09:38

GOTTHILF HAGEN und FLAMINGO am Kai


Es haben bereits 14 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

2112 (08.11.2016), r.polli (08.11.2016), Willi H. (08.11.2016), Riklef G. (08.11.2016), BlackBOx (08.11.2016), Frank Kelle (08.11.2016), Thomasnicole05 (08.11.2016), Classic (08.11.2016), A59_Rolf (08.11.2016), Pianisto (08.11.2016), Johannes (08.11.2016), loetbons (08.11.2016), Joachim Frerichs (08.11.2016), Dirk Göttsch (10.11.2016)

r.polli

Anfänger

  • »r.polli« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17. März 2016

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2016, 10:18

Hallo,

ich finde es klasse, dass Du auch PKWs und LKWs aus Papier baust :thumbsup:

Gruß
Roland
-- Roll Yer Own If You Can´t Get Ready Made --

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2016, 11:00

Das sind einige Kontrollbauten für die demnächst erhältlichen Bögen des Passat-Verlages, Roland.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 720

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. November 2016, 19:09

Moin Helmut,

das sieht absolut Klasse aus und zwar nicht nur die einzelnen Modelle, sondern das ganze Ensemble einschließlich Patina!

Ich greife das gerne bei meiner Einfahrt Kaiserschleuse auf, die noch etwas zu "neu" wirkt ;)
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Joachim Frerichs (08.11.2016)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. November 2016, 20:28

Ahoi Helmut,

sehr schön !!!!

Wir liker hätten alle zur See fahren sollen :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. November 2016, 21:57

Mensch, so viel Resonanz! Klasse und danke!

Da hab ich doch noch eins:



Post für den Fischer...

Die Szenerie bildet den Hansakai in Bremen nach, allerdings im Zustand der sechziger/siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Unterfeuer (08.11.2016), Klaus-D. (08.11.2016), Johannes (09.11.2016), BlackBOx (09.11.2016), Dirk Göttsch (10.11.2016)

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. November 2016, 22:49

hallo Helmut,
wirklich toll ! Das Wohnwagengespann hat sich wohl verfahren,oder wollen sich noch schnell fangfrischen Fisch kaufen .
Gruß Harald

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. November 2016, 23:14

Hallo Harald,

vielleicht wollten die nur die Übernachtungsgebühren auf dem Campingplatz sparen?

Camper können ja sooo sparsam sein... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. November 2016, 23:21

ach ? ich bin Camper :D

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. November 2016, 04:34

Wir auch... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. November 2016, 06:57

Ahoi Helmut,

der Krabbenkutter gefällt mir ausgesprochen gut. Auch der gelbe Mercedes 508 passt zeitlich ins Diorama. :cool:

Da fällt mir ein, ich wollte ja noch Krabben in 1:250 konstruieren :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

12

Donnerstag, 10. November 2016, 08:04

... Da fällt mir ein, ich wollte ja noch Krabben in 1:250 konstruieren ...

Oh ja, unbedingt! :D

Der Kai sieht richtig gut aus, Helmut. Aber sag mal, wie hat man die Schiffe da festgemacht? Poller? Ringe? Irgendwie sieht die Kaikante so glatt und schier aus... ;)

Beste Grüße
Fiete

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. November 2016, 09:01

Moin zusammen.

Jo:
Bringst Du die Krabben mit zum Werkstatttreffen? Der Kutter wird da sein, Hennings sicher auch. Also, es besteht Bedarf...

Fiete:
Stimmt, die Poller fehlen noch, vielleicht auch noch Ringe an der Kaimauer. Ausserdem gehört da noch ein Schutzrohr unmittelbar an die Kante (an dem auch kleinere Schiffe und Boote festgemacht werden konnten).
Und Kranschienen und Kräne, Leuchten... :)

Ein Hintergrund...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Shipbuilder« ist männlich

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. November 2016, 09:07

Moin Helmut,

denk auch bitte an Fender und Leinenverbindung.

Wichtig sind, weil das Hafenbecken Strömung hatte, die Springleinen.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Fiete (10.11.2016)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich
  • »Helmut B.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. November 2016, 09:41

Moin Arne,

danke für den Hinweis.

Mal sehen, wie ich das löse. Ich stelle mir eigentlich vor, immer mal wieder andere Schiffe an den Kai zu legen...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 720

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. November 2016, 19:52

Und Kranschienen und Kräne, Leuchten... :)

..und, und, und - und ich hoffe, dass Dir noch Vieles einfällt, mit dem Du dieses Schmuckstück weiter verfeinern und uns noch mehr Details zeigen kannst, mit wechselnden Schiffen natürlich. Wäre ja fast zu schade, wenn es irgendwann komplett fertig wäre ;)
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)