[GALERIE] Getreideheber

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Juni 2010, 19:00

Getreideheber

Hallo Freunde,
auf der suche nach Informationen über Dampfgetreideheber bin ich Museum der Arbeit, Australiekai Hamburg geworden. Das im aufbau befindliche Museum zeigt ein Modell eines Dampfhebers, eines Motorhebers und einer landseitigen Heberbatterie.
Der Dampfgetreideheber steht auf einem Ponton von rd. 31m auf rs 10m Er geht 2,04m tief und ist insg. 30 m hoch. Gebaut wurde er 1908 und konnte bis zu 330 ts /H umladen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • GetreideheberDSCN5243.jpg
  • GetreideheberDSCN5244.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 19:01

RE: Getreideheber

Weitere Bilder
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von GetreideheberDSCN5245.jpg
  • GetreideheberDSCN5253.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juni 2010, 19:02

RE: Getreideheber

Dampfgetreideheber 3
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von DSCN5248.jpg
  • Kopie von DSCN5250.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juni 2010, 19:03

RE: Getreideheber

Dampfgetreideheber 4
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5251.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juni 2010, 19:04)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Juni 2010, 19:08

RE: Getreideheber

Der Motorgetreideheber"Herbert" wurde 1976 in Dienst gestellt.Sein Ponton misst 34,5m auf 14m. Tiefgang 4,2m
Über Wasser ragt er 37 hoch und hat 1106 t Eigengewicht. Er konnte 400t/ heben. 1997 wurde er abgwrackt, weil die Getreideschiff jetzt selber Umschlaggeräte an Bord führen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5255.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juni 2010, 19:10)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juni 2010, 19:13

RE: Getreideheber

Motorheber 2
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5258.jpg
  • DSCN5259.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juni 2010, 19:15)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Juni 2010, 19:18

RE: Getreideheber

Und so sieht die Getreideheberbatterie aus:
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5256.jpg
  • DSCN5257.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juni 2010, 19:21)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Juni 2010, 19:18

RE: Getreideheber

Und hier ein letztes Bild . Wäre eine solche Heberbatterie nicht etwas für Diorama modernen Hafenanlage? Die typischen Getreidesilos dazu ( hier nicht auf dem Bild) gibt es seit Jahrzehnten bei Möwe.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5260.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. Juni 2010, 19:21)


jb1963

Schüler

  • »jb1963« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Juni 2010, 23:25

RE: Getreideheber

Zitat

Original von modellschiff
Dampfgetreideheber 4


??? Die Abstrebungen der Heberrohre sind am Schornstein fest? Das kann doch eigentlich nicht sein.

Ansonsten schöne Übersicht über die Entwicklung der Getreideverladungsanlagen.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Juni 2010, 14:35

RE: Getreideheber

Wenn man sich das dritte Bild ansieht, erkennt man durch die Abstagung, dass der "Mast" beweglich gewesen sein muss, damit die Saugrüssel besser in den Laderaum geführt werden konnten.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. Juli 2010, 19:27)


jb1963

Schüler

  • »jb1963« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Juli 2010, 23:22

RE: Getreideheber

Zitat

Original von Wilfried

Zitat

Original von jb1963

Zitat

Original von modellschiff
Dampfgetreideheber 4


??? Die Abstrebungen der Heberrohre sind am Schornstein fest? Das kann doch eigentlich nicht sein.

Ansonsten schöne Übersicht über die Entwicklung der Getreideverladungsanlagen.


...kannst Du hier einmal konkret werden; Uli hat hier ein Modell - nicht selbst gefertigt - vorgestellt. Nicht jeder hat möglicherweise Dein Fachwissen. Also, laß mal etwas zu dieser Thematik einfliessen ... :D


Na Wilfried - es ist nicht unbedingt Fachwissen (über diese Gerätschaften). Allerdings ist da am Modell vermutlich etwas kaputt - nach erneutem Nachsehen ... Befestigung der Abstagung ist mir das etwas klarer zu beschreiben ...
So ein Abgasrohr ist in der Regel nicht dazu konstruiert um Käfte aufzunehmen. Ich denke die Gelenke der Abstagung gehören an den Mast, dort ist noch Lötzinn zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jb1963« (1. Juli 2010, 23:23)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Juli 2010, 19:40

RE: Getreideheber

Also,
nach Durchsicht einiger Bilder, die mir vorliegen ist, der Mastausleger tatsächlich an diesem , sagen wir zuerst einmal Rohr, angestagt. Dieses dicke Rohr ist kein Schonrnstein oder Abgasrohr sondern der sogenannte Rezipient, praktisch die Unterdruckkammer des Staubsaubers. Hierin wird das aufgesaugte Korn von den verschiednen Saugschläuchen aufgenommen
( desw. Rezipient). Bei manchen Bildern ist der Mast etwas tiefer angesetzt, aber immer am Rezipienten. Der übrigens eine Höhe bis zu 5,70 m aufwies.
Auch die Vorrichtungen für die Aufhänger der Schläuche sind am Rezipienten angebracht. Ob diese nun einem oder zwei Meter am Original höher oder tiefer angebracht waren ist Streit um des Kaisers Bart. In Hamburg gab es mehrere Getreeideheber, die mit Buchstaben gekennzeichnet wurden. Ich habe ein Bild, da ist der Heber N zu sehen. Und immer gibt es paar kleine Unterschiede. Mal hat die Holzhütte auf dem Turm Fenster, mal keine, mal schaut der Bogen der Spute etwas höher aus dem Rezipienten, mal weniger, mal ist der Mast senkrecht am Rezipienten, mal etwas außenbords geneigt.
Diese Heber waren Arbeitsgeräte, die an ihre Aufgaben angepasst wurden und so in kleinen Details ein etwas unterschiedliches Aussehen hatten.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff.

Social Bookmarks