Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. März 2010, 14:24

Geschichte des Luftkriegs

Ein ähnlicher Abriiß wie "Bomber" von Chris Chant ist das Buch von Olaf Groehler.
Standardwerk würde ich sagen. technische Zeichnungen sucht man hier vergebens - einige Flugzeuge sind eher suboptimal als Zeichnungen abgebildet - aber darum geht´s auch nicht.
Es finden sich aberwitzig viele wichtige Informationen über die Entwicklung von Militärflugzeuge und die Konzeption neuer Strategien und Taktiken.
Ebenso findet man Informationen über Einsatzzahlen, organisatorischen Aufbau der Luftwaffen, Verluste etc etc etc.
Der Verlag ist der Militärverlag der DEutschen Demokratischen Republik und entsprechend sollte man das Buch nicht lesen, wenn man keine Worte mit -ismus hinten mag. Ebenso sollte man darüber hinwegsehen können, daß die Amis (z.B.) in der Regel "kapitalistische Agressoren" sind, während die anderen (nach 45) das heldenmütige, vietnamesische/koreanische/sowjetische Volk sind.
Das ändert aber nichts an der informativen Qualität des Buches.
Und spannend - zumindest für mich - ist es außerdem.
»Gummikuh« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gröhler.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

Social Bookmarks