Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. März 2007, 12:20

GELI Nr.12 Fiat G91 PAN "Frecce Tricolori" [FERTIG]

grüss euch!

mannnn nicht schon wieder ein GELI :) ich weiss schön langsam wirds inflationär, aber ich kann nicht anders - ich bin süchtig.

schuld an dem ganzen ist eigentlich unser kater. gestern hat mich dieser lebende wecker um 1/4 nach 5!!!!!! aufgeweckt. danach bin ich nicht mehr eingeschlafen, hab ich mich an den computer gesetzt und begonnen die G91 umzufärbeln.

es fehlen natürlich noch die hoheitsabeichen, die nummerierung am leitwerk und die unverkennbaren "dreifärbigen pfeile" an der seite, die besonders bei der G91 sehr schön waren.
zum team selbst brauch ich glaub ich viel zu sagen - wer sie schon gesehen hat, weiss was sich bei deren vorführung in der luft abspielt. ich habe sie sicher schon mehr als 20mal gesehen (glücklicherweise auch noch mit der G91) und jedes mal läuft mir die gänsehaut rauf und runter. dieses kunstflugteam ist mit sicherheit eines der besten - wenn nicht sogar das beste. die thunderbirds und blue angels sind hervorragend und unglaublich präzise, aber irgendwie zu steril. frecce tricolori spiegeln einfach das typisch "italienische" wider. die G91 wurde bei den frecce von 1964 bis 1981 eingesetzt.

und genau wegen meiner begeisterung für dieses team hab ich den GELI bogen umgefärbelt.

vielleicht gefällt euch mein neues projekt genauso wie mir. mit dem bau werde ich wohl nächste woche beginnen sobald alles fertig "umlackiert" ist.

grüsse walter
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • ft1.jpg
  • ft2.jpg
  • g91.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (5. April 2007, 21:54)


2

Sonntag, 25. März 2007, 13:20

Moin,moin
die G 91 habe ich auch. Leider kann ich sie nicht umfärben :(
da mir das entsprechende Program fehlt.
Ich werde den Bau aber mit Spass anschauen :prost:

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2007, 13:26

Einen schönen Sonntag nach Klagenfurt.

Walter kann man Photoshop erlernen, auch wenn man von CAD verhunzt wurde.

Ich will das auch können [aufstampf]. Die groben Pixel and den weißen Flächen der Tricolore bleiben so oder sieht man die nur hier an Deiner Einstellung.

:yahoo:

Am Erfolg habe ich keinen Zweifel. =D> =D> =D>

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. März 2007, 13:52

@rene: ich tu mir mit photoshop auch noch ziemlich schwer. mit den verschiedenen zeichenebenen komm ich noch nicht ganz zurecht. da wird oft umständlich - zumindest jetz noch, weil ich es nicht richtig kann.

die schaltflächen und bedienung erinnert ein wenig an corel draw. ich probier viel herum und mach wahrscheinlich viele sachen umständlich, aber mit der zeit kommt man auf verschiedene sachen drauf und dann gehts wieder leichter.

die groben pixel sind die flächen die durchsichtig sind und somit beim ausdruck weiss werden. sieht dramaitscher aus, als es ist.

die hoheitsabzeichen sind auch schon platziert.
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild1.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. März 2007, 14:52

Grüßt euch zusammen !

Wie schon mal vor Äonen angedeutet würde ich im Falle des Entstehens einer Staffel gerne meine Mitarbeit anbieten, den Bogen hab ich im Original..

:prost:
woppy73
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. März 2007, 15:39

Hallo René,

ja man kann sicherlich erlernen, ich hatte z.B. das große Glück es während meiner Ausbildung intesiv zu erlernen. Bin ja Mediengestalter für Digital- und Printmedien ...
Einfach mal Anfangen und keine Angst haben, evtl. hmm sollte ich mal eine klienes Tuturial beginnen, aber doch nicht über alles, spzielles wie man Teile in Photoshop umfärbt wäre doch interessant oder?


@ waltair
die ebenen musst du dir nur vorstellen als seien es Folien die auf dem Original liegen und u kannst mit jeder folie machen was du willst ohne das Original zu zerstören !!! Aber Photoshop kan netwas das du mit Folien niemals machen könntest du kannst die Transparenz ändern oder die Mischung der Farben der Ebenen anpassen, die Durchchleuchtung etc..


Gruß
Frank
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. März 2007, 15:47

wenn du am ande "auf eine ebene reduzieren" machst gehen auch die gerasterten flächen weg.was aber onehin egal ist das das gerasterte ja durchsichtig ist... ;)
super das du dich der dreifarbigen annimst,walter!
bin schon aufs resultat gespannt!
wenn du fragen bezüglich fotoshop hast frag nur ich arbeit seit 6 jahren damit.... 8)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

oZZy

Fortgeschrittener

  • »oZZy« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 17. September 2005

Beruf: Grafikdesigner (print-bereich)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2007, 19:04

Hallo

photoshop ist meist ganz einfach, wenn mans kann *kleiner scherz*

Im ernst: Das wichtigste lernt man einfach dadurch, dass man alles mögliche ausprobiert. Learning by Doing. Es gibt auch im Netz hilfreiche workshops. Eines das ganz gut gemacht ist, ist dieser hier:

http://www.on-design.de/tutor/photoshop/index.htm

bzw. www.pastorpixel.de (selbe seite, nur man kommt umständlicher zu den workshops)

Ich selber arbeite jetzt seit 10 Jahren mit photoshop und bin immer noch am dazulernen, auch wenn ichs täglich im Beruf brauche.

viele grüsse
ozzy
=) Alles wird gut! ;)8)

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. März 2007, 19:40

Huhu Walter,

SUPER !!!! Schön langsam entsteht hier ein GELI-Färbelclub ;) !!! Bin schon gespannt auf das Ergebnis !!!! Ich bin jetzt am Zusammenbau des Crawler Trucks, was dank meines frisch erworbenem Sklaven sehr flott von statten geht - danach kömmt der Dragon Knights ;)

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. März 2007, 14:58

grüss euch!

ich hab die "gina" fertig und jetzt qualmt mir der kopf. die karo as und team 2000 umbauten waren ein kinderspiel gegen dieses "grafikmonster" :) die pfeile und striche an der seite waren wirklich sehr schwer zu machen. aber ich glaube, dass ich alles ziemlich gut getroffen habe. vorerst hab ich nur eine maschine mit der nummer 10 (solist) gemacht. wenn wer mitmachen will, dann gibts natürlich die anderen nummern auch. mit dem bau werde ich vielleicht diese woche beginnen - wie ich lust habe.

grüsse
walter
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von frecce_1.jpg
  • Kopie von frecce_2.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (26. März 2007, 15:00)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. März 2007, 15:07

Servus Waltair,

=D> =D> für die Umfärbelei !

und vor allem dein Wasserzeichen - fällt mir das jetzt erst auf ?? :D :D

P.S. nehme jede Nummer 8)

woppy73
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

12

Montag, 26. März 2007, 15:08

lei zan onschaun ;-)


Das Ding kommt gut! Ca. 70 Teile plus Spanten, also sollte sich die Gina relativ schnell problemlos bauen lassen. "I gfrei mi"!!!

Waldorf und Statler von der Elbe
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. März 2007, 15:08

Frecce Tricolori

Lieber Walter, [schleim, schmeichel.... :D]

ich bin gerne wieder dabei. Wunschnummer wär die 5, Originalbausatz ist vorhanden.

Viele Grüße
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. März 2007, 16:10

schön dass euch mein kleines "experiment" gefällt. weil gerade noch zeit war, hab ich die zusatztanks geschwind konstruiert. eh nur 2 kegel und ein rohr.

@nummern: da haben wir jetz (in der reihenfolge der meldungen)

1 - whoppy
2 - rutz
3 - bauair
5 - rene
10 - waltair

wer will noch? die nummern gab es glaub ich bis 15 (zumindest ein foto hab ich mit dieser nummer) also noch genug übrig.

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

15

Montag, 26. März 2007, 16:23

Zitat

Original von waltair
schön dass euch mein kleines "experiment" gefällt. weil gerade noch zeit war, hab ich die zusatztanks geschwind konstruiert. eh nur 2 kegel und ein rohr.

@nummern: da haben wir jetz (in der reihenfolge der meldungen)

1 - whoppy
2 - rutz
3 - bauair
5 - rene
10 - waltair

wer will noch? die nummern gab es glaub ich bis 15 (zumindest ein foto hab ich mit dieser nummer) also noch genug übrig.

walter


Moin,moin
ich würde gern die Nr. 15 bauen =)
Selbstredend ist der Originalbogen vorhanden
Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (26. März 2007, 16:30)


16

Montag, 26. März 2007, 16:26

tjo und ich wär gerne auch wieder dabei!

lg, thomas

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. März 2007, 16:33

Ich würde zwar furchtbar gerne mitmachen, aber - ich bin halt eine ehrliche Haut - ich hab den Originalbausatz nicht...

:gaga:

Traurige Grüße
Bernhard

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. März 2007, 16:41

Wahnsinn!
Sieht der g... aus!
Ich würd ja so einen gleich mitbasteln, hab aber glaub ich keine Fiat in meinen gesammelten Werken. Ich werd gleich sicherheitshalber nachstierln oder notfalls doch noch bei Ibääh zuschlagen, damit ich dieses fesche Teil basteln darf.

Super gefärbelt, Walter, wie immer! Ich wünschte, ich könnte das. :super:

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. März 2007, 17:11

*schmunzel* - ich hätte die Fiat doppelt, wenn wer möchte. Preis ist 2,10 EUR, noch lieber wäre mir Tausch ...

ich weiss nicht ob ich zum Bauen komme, aber ich würde liebend gerne die Nummer 6 haben - sex hat einfach was :D :D :D

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. März 2007, 17:21

Hallo waltair,

für das Rauchen des Kopfes weis ich ein gutes Mittel 8) Steck deine Birne in einen Kübel mit kalten Wasser 8)

Würde auch gerne mitmachen, geht aber nicht habe keinen Orginalbogen. Grummelgrunzschimpf.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernst« (26. März 2007, 17:22)


21

Montag, 26. März 2007, 17:34

Moin,moin,

wie kommen die Flieger nach dem Bauen zusammen? Das wäre doch ein super Bild.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Gelifreak

Schüler

  • »Gelifreak« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Beruf: grüne Branche

  • Nachricht senden

22

Montag, 26. März 2007, 17:52

G-91 Nr. 7

Servus Walter!

Eh, voi schen gwordn die Frecce-Gina =D>
Ich wäre gerne mit Nr. 7 mit bei der Staffel !
Ich habe den Originalbogen auf Lager.
Würd mir sehr Spaß machen :]

Gruß
Norbert
In Betrieb genommen: Saab 105 GF-16 von Markus/GELI

schon wieder was dazwischengerutscht: F-5 E Tiger II von Jan Jedryka/DESIGN, Short SC-7 Skyvan von Walter Schweiger/IPMS Austria

Geplant: angefangenes fertigstellen :S

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

23

Montag, 26. März 2007, 22:43

Hallo Freunde,

falls alles glatt geht, bin ich auch dabei! Unser Forumsmitglied cyana hat die Gina doppelt und ich bin der Glückliche, der sie bekommt!

I gfrei mi so!

Bernhard

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 27. März 2007, 07:56

grüss euch!

das entwickelt sich ja zu einem richtigen "griss" um die nummern :) die vorläufige staffelbesetzung schaut so aus:

1 - whoppy
2 - rutz
3 - bauair
4 - thomas
5 - rene
6 - mischa
7 - norbert I (gelifreak)
8 - bernhard
10 - waltair
15 - norbert II

ein programm könnten wir schon fliegen. ich hab übrigens gestern noch das 2007er programm der frecce angeschaut. leider fliegen sie heuer fast ausschliesslich in italien. aber die saisoneröffnung in rivolto (heimatbasis) und einige vorführungen in lignano, grado usw. sind leicht erreichbar.

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (27. März 2007, 07:57)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 27. März 2007, 12:31

Hallo Freunde,

Ein Highlight jagt das andere.... anders kann man es nicht mehr sagen:yahoo: :yahoo:

Freu mich schon auf eure Berichte!!!

Dass es sch....ade ist, dass ich diesen Originalbogen nicht habe, brauch i net erwähnen:( :( :(


Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 27. März 2007, 14:00

ich hab am vormittag einen kleinen "kontrollbau" der 3 wichtigsten rumpfteile (3, 4, 5) gemacht. meinen ersten gedanken erspare ich euch. denn die pfeile die auf teil 3 und 4 sind, waren komplett daneben. aber das lag nicht an mir sondern an teil 3, der zu gross ist. der muss an der oberseite auseinandergeschnitten und leicht gekürzt werden. ich bin bei diesem teil von der mitte ausgegangen und hab von dort aus die abstände aufgetragen. beim zusammenkleben hab ich mich natürlich an der unteren klebekante orientiert und fertig war das dilemma. nach der korrektur hat aber alles gepasst. fotos hab ich leider keine machen können, die kamera liegt zu hause.

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Robert Kofler

unregistriert

27

Dienstag, 27. März 2007, 14:25

hallo cyana1

wenn du tauschen willst, ich hab noch die tonne, die 104 und den yak11.

wenn ich mitbauen darf: die nr 13 :evil: wär die meinige!

hat mir immer glück gebracht, selbst beim lottspielen!

viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

unregistriert

28

Dienstag, 27. März 2007, 14:30

RE: GELI Nr.12 Fiat G91 PAN "Frecce Tricolori"

hallo waltair!

du musst ja nur 2x umfallen, dann kannst du eine originale sehen: in der kaserne in rivolta bei udine steht glaub ich noch eine alte gina.

dort ist übrigens zu ostern immer grosses saisonstarten der jetmodellflieger, alle meine kumpels fahren wieder hin nur ich schaffs beruflich nicht ;(. aber da kommt die creme der jetler zusammen.

viele grüsse aus köln, robert

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 27. März 2007, 15:04

RE: GELI Nr.12 Fiat G91 PAN "Frecce Tricolori"

@robert: ich glaube nach fivolto fährt man so ca. 1 1/2 stunden. trotzdem wahr ich nur 1x dort. aber das wahr damals soviel ich mich noch erinner kann eine tolle sache. abgesehen von den hausherren hat damals der ostarrichi draken und die patrouille de france die zuschauer ziemlich begeistert!

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 27. März 2007, 17:42

RE: GELI Nr.12 Fiat G91 PAN "Frecce Tricolori"

die stunde der wahrheit naht :)

unter der schirmherschaft von "kata kalo - ich lieg hier und damit basta" hab ich mit dem bau begonnen. hm ja, GELI, ausschneiden, zusammenrollen, zusammenkleben, fertig.
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0293.jpg
  • IMG_0294.jpg
  • IMG_0295.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 27. März 2007, 17:47

und jetzt wirds spannend. passt alles und war die korrektur vormittag erfolgreich oder kann ich gleich wieder alles in den gleich daneben stehenden mistkübel schmeissen.

:yahoo: es passt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ein ganz kleiner versatz bei einem der weissen pfeile ist zu sehen, aber sonst ist alles perfekt. jetzt hoffe ich natürlich, dass der rest auch passt.

leider hab ich vergessen sie laschen einzufärben. die fots sind natürlich wieder gnadenlos.

jetz schau ich mal was der topf mit essen hergibt und dann gehts weiter...

walter
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100.jpg
  • P3270046.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 27. März 2007, 18:50

GEIL äh GELI !!!! mah freu i mi scho auf die Nr. 6 (ist übrigens auch meine Zigarrettenmarke *ggg*)

an Robert - sorry zu spät, die Gina hat schon den takeoff ins Bayrische getätigt ... ich hab nachgeguckt, aber ich hatte sie leider nur mehr doppelt, nimmer dreifach.

liebe Grüsse
Mischa

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 27. März 2007, 20:07

der rumpf ist fertig und meine schlimmsten befürchtungen haben sich gott sei dank nicht bestätigt. es passt alles. allerdings muss ich bei einigen teilen die schnittkante nachzeichnen weil man sie kaum sieht.

zuerst ein paar bilder .....
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5.jpg
  • 8.jpg
  • 10.jpg
  • 13.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 27. März 2007, 20:13

.... bevor ich auf einen fehler aufmerksam machen muss, der mir erst jetzt beim betrachten der bilder aufgefallen ist. die letzten zwei teile vom rumpf muss ich ändern, weil das grau auf der unterseite nicht so weit raufgezogen ist, sondern gerade nach hinten verläuft - ungefähr wie der rote strich den ich eingezeichnet habe. aber solche sachen sieht man erst beim zusammenbaun. halb so schlimm. fertig baun werde ich den vogel aber trotzdem.

walter
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 28. März 2007, 23:23

Und ich konnte sie heute schon live bewundern :D . Die Farbübergänge hauen sehr gut hin.
LG
Michael

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 28. März 2007, 23:45

Lieber Michael,

Zitat

Und ich konnte sie heute schon live bewundern :D


Mich überkommen gerade ganz unchristliche Neidgefühle.

LG
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 29. März 2007, 00:39

Selbst schuld wenn lieber in Deutschland bist ;) ;) .
LG
Michael

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 29. März 2007, 07:58

grüss euch!

@zec: hat mich gefreut dass du gestern beim treffen dabei warst (für alle nichteingeweihten: wir haben jeden monat ein plastik-papier-eisenbahn-lastwagen-was auch immer modellbau betrifft treffen). ich hoffe, dass es dir gefallen hat. und zu deiner I-16 rata gibts ohnehin nur zu sagen: @)

zuwachs gibt es auch bei den frecce:

1 - whoppy
2 - rutz
3 - bauair
4 - thomas
5 - rene
6 - mischa
7 - norbert I (gelifreak)
8 - bernhard
10 - waltair
11 - zec
14 - petair
15 - norbert II

eine frage ist gestern bei der heimfahrt aufgetaucht:

wie steht es mit den rechten, wenn ich die GELI modelle "umlackier" und dann im forum die bögen als dateien weitergebe? ich glaube nämlich, dass ich mich hier hart an der grenze der legalität bewege.

wenn jemand den orginalbogen hat, kann er sagen, dass er den "umbau" selbst gemacht hat. wenn jedoch 10 leute im prinzip das selbe modell bauen, sieht es ein blinder, dass die alle gleich sind und folglich von einem einzigen stammen.

vielleicht kann mir in dieser frage jemand auskunft geben.

heute abend gehts dann mit dem bau weiter. bin selbst schon gespannt wie alles aussieht.

grüsse
walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

petair

Schüler

  • »petair« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 29. März 2007, 12:01

Hi Walter!

und ich hab sie auch gesehen und "auf Händen getragen" :yahoo:
danke für die Aufnahme in die ilustre Runde;
inwieweit könnte uns da die "Rechtsabteilung" der IPMS helfen wenn es darum geht geänderte Bögen weiterzugeben??

oder gibt es einen rechtskundigen MoBauer in der weiten Welt der Kartonbauer der da helfen könnte - vieleicht sollte man die Frage auch noch "weiter herausen" stellen - nicht nur bei den Bauberichten der Flieger - wird ja schlieslich auch andere treffen!!

Grüße
Peter

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 29. März 2007, 13:14

ich denke mir wenn alle im besitz des originals sind,könnte (ich sage KÖNNTE!)sich das teil ja jeder selber umfärbeln,und solange das ganze nicht gewerblich passiert,glaube ich das das rechtlich unbedenklich ist!
und ich glaube das das ganz im sinne von herrn wittrich wäre wenn fleissig gebaut wird,mit originalfarbe oder nicht.
ist aber nur eine vermutung von mir.....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Social Bookmarks