Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. April 2009, 17:54

GELI Klagenfurt Nr. 70: Ostarrichi-Draken

Hallo miteinander!
Der Winterschlaf ist vorüber, die Frühjahrsmüdigkeit halbwegs im Griff also Zeit sich wieder an den Karton zu wagen...

Seit dem Jahreswechsel ist bei meinem Schiff nichts weitergegangen, letztes Wochenede hab ich endlich wieder ein paar Kanonen getakelt (die Hälfte ist geschafft!). Wie ich dann jetzt auf den Draken gekommen bin (statt an der Alert weiterzumachen, damit die Vitrine nicht so leer aussieht)?

Das ging so: mein Schwager meinte ich soll mal lieber was Vernünftiges bauen - einen Jet oder so... Da ist mir der Ostarrichi-Draken Download (DANKE!) eingefallen. Ich dachte mir da kann ja nicht viel verhaut sein, wenn ich den mal probiere.

Also hab ich mir Papier besorgt (160g) und auf der Suche nach einem brauchbaren Karton in der Papiertonne gewühlt (irgendwer von den Nachbarn war wohl so nett und hat seinen Uncle-Ben's Reis verbraucht) und los gings.

Im folgenden also die Entsteheung meines Drakens im Quick-and-Dirty Verfahren (österr.: hudeln):
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050352_klein.jpg
  • P1050353_klein.jpg
  • P1050357_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 576

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. April 2009, 18:10

RE: GELI Klagenfurt Nr. 70: Ostarrichi-Draken

Zitat

Original von Hanc
Im folgenden also die Entsteheung meines Drakens im Quick-and-Dirty Verfahren (österr.: hudeln):


Hanc,

viel Erfolg, oba vom hudeln kummant Kinda :D

Drei Anmerkungen:

- Die Spanten kannst auch außerhalb der Linie und mit Schere ausschneiden

- die Laschen braucht man garnicht einschneiden

und

- Kauf Dir einmal ein ordentliches Skalpell ;)

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

3

Freitag, 17. April 2009, 22:05

moinmoin Hanc ,

schön das Du die Ostarrichi-Draken baust. Das hat lange keiner mehr gemacht.
Es freud mich um so mehr, da ich hier neben Anderen ein ausgesprochener Jet-Fan bin.
Viel Erfolg und Spass dabei.
Und mit Skalpell.... Da kann ich René nur beipflichten =)

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. April 2009, 09:05

Guten Morgen!

Wie ihr schon am Bild der ersten Spanten erkannt habt, ist das verwendete Schneidwerkzeug nicht das Wahre... Die weiteren verstärkten Teile habe ich dann mit der Schere ausgeschnitten (wie angeregt). Ich sollte wohl wirklich mal Geld für ein ordentliches Skalpell lockermachen.

Für den grossen Spalt bei Teil 26 muss man sich direkt genieren, gut dass das dann fertig verbaut nicht mehr wirklich auffällt - dafür aber die ungefärbten Kanten. Da sollte man wohl noch was tun...

Gruss,
Christian
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050359_klein.jpg
  • P1050360_klein.jpg
  • P1050363_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. April 2009, 13:25

*schmunzel* ist immer wieder eine Freude, ein Drachenbaby heranwachsen zu sehen !

liebe Grüsse
cyana

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. April 2009, 19:02

RE: GELI Klagenfurt Nr. 70: Ostarrichi-Draken

Nach Bekanntwerden der Hudlerei sind mir die potentiellen Piloten abgesprungen. Also musste in zusätzliche Sicherheit investiert werden (Danke René)!

Ein Dank auch an cyana, den Umfärbler, freut mich dass du den Fortschritt beobachtest...

Schönen Abend,
Christian
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050370_klein.jpg
  • P1050371_klein.jpg
  • P1050375_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanc« (18. April 2009, 19:12)


Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. April 2009, 18:56

Schönen Sonntag!

Der Rückenwulst - das Ding hat mich wirklich Nerven gekostet...
Angefeuchtet, vorgerollt, mit mehr Glück als Verstand fixiert (in so einer Situation wünscht man sich noch ein paar Hände). Zwar nicht gerade berauschend aber wenn mans nicht gerade aus 3 cm Entfernung betrachtet kann ich damit leben.

lg,
Christian
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050366_klein.jpg
  • P1050369_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. April 2009, 19:29

Hallo Hanc,


Nicht lockerlassen,das Teil wird was schönes...........


Beste Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. April 2009, 23:20

Huhu Hanc,

hier findest du den ursprünglichen Baubericht, es warten noch einige Klippen auf dich, vorallem die Flügelwurzeln, die ein bisserl Improvisationstalent erfordern. Viel Spass mit dem Modell, sieht schon super aus :) !!!

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. April 2009, 16:10

Danke Mischa, den Sammelbaubericht habe ich mir natürlich zu Gemüte geführt - schön, die vielen Drachen (samt ihren Bändigern)! Da ist so manch guter Tipp dabei!

Nachdem ich die erste Cockpit-Sektion und Nase in die Tonne versenkt habe (zuvor ausgeschlachtet, der Spant war noch gut zu gebrauchen) hier die Ergebnisse aus dem 2. Anlauf.

Key-Features:
- Schleudersitz
- Instrumentenbrett Mk.2
- Nase im 2. Durchgang auf dünneres Papier gedruckt, um die Verarbeitung zu erleichtern
- Staurohr (oder was ist das?) auf 80g Papier gedruckt und mit einem Zahnstocher innen verstärkt

schönen Nachmittag,
Christian
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050380_klein.jpg
  • P1050381_klein.jpg
  • P1050384_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich
  • »Hanc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. April 2009, 14:59

RE: GELI Klagenfurt Nr. 70: Ostarrichi-Draken

Hallo!

Ja genau, die Flügelwurzeln - widerspenstiges Teil. Kann hinterher jetzt schwer sagen was mich mehr gefuchst hat - das oder der Rückenwulst. Werden wohl die Flügelwurzeln werden, immerhin muss ich ja noch eine verbauen.
Schlussendlich passte es dann aber gar nicht mal schlecht!

Hier ein paar Bildln dazu:
»Hanc« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050389_klein.jpg
  • P1050391_klein.jpg
  • P1050394_klein.jpg
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanc« (24. April 2009, 15:00)


RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. April 2009, 00:28

Servus Hanc!

Der wird klass, dein Drachen!

Wenns magst, kannst ihn noch mit einigen Zurüstteilen aufpeppen. Ich hab die zwar seinerzeit schon mal ins Forum gestellt, kann sie jetzt aber nicht mehr finden. Deshalb hier nochmals zum runterladen:

LG Rainer
»RainAir« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0573kla.jpg
  • IMG_0577kla.jpg
»RainAir« hat folgende Datei angehängt:

Falwin

Schüler

  • »Falwin« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2004

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. April 2009, 08:30

Zurüstteile, Teil 2

Und der Übersicht halber, solltest du deinen Draken mit ausgefahrenem Fahrwerk bauen wollen, hier das fehlende Spornrad.

Grüße aus Wien,
Robert
»Falwin« hat folgende Datei angehängt:

Social Bookmarks