azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. September 2007, 15:02

Geli "Fairey Battle"

Ein Geli Original das ich noch nie gebaut habe ist die Fairey Battle. Es war kein erfolgreicher Bomber und sehr attractiv ist er auch nicht villeicht deshalb.

Es erwarteten mich ein paar interesante Sachen:

1. Einziehbare Rader...gibt es noch solche beispiele bei Geli Original?
2. Einige Details feiner gemacht als bei Geli Original ublich (Auspuff, Propeller...)
3. Fast keine Farbfehler
4. Drastischer Fehler bei den Teil der an den Ubergang zwischen Flugel und Rumpf geklebt wird (cca 1,5 cm langer...oder ich habe einen drastischen Fehler gemacht ... was bei diesen Teil fast Unmoglich war).
5. Ein schoneres Modell als ich erwartet habe :-)

Die Bilder werden das Endresultat zeigen.

Fur diejenige die denken ich baue nur Geli original....das ist nicht so, nur sind es Modelle die schon mehrmals gesehen wurden.

Viele Grusse an alle
»azbaha« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fairey Battle 01_m.jpg
  • Fairey Battle 02_m.jpg
  • Fairey Battle 03_m.jpg
  • Fairey Battle 04_m.jpg
  • Fairey Battle 05_m.jpg

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2007, 15:05

RE: Geli "Fairey Battle"

Jetzt noch ein paar Bilder die die einziehbaren Rader zeigen und noch ein paar dazu.
»azbaha« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fairey Battle 07_m.jpg
  • Fairey Battle 08_m.jpg
  • Fairey Battle 09_m.jpg
  • Fairey Battle 06_m.jpg
  • Fairey Battle 10_m.jpg

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 463

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2007, 15:13

hallo azbaha!

=D> =D> =D> =D> =D> =D>

exzellent gebaut!!!!!!!!!

die einzigen modelle die ebenfalls ein einklappbares fahrwerk hatten, sind die dc-9 und die zlin 526. wobei die fahrwerkschächte fehlen.

grüsse
waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. September 2007, 15:19

Danke waltair...ich freue mich immer wenn ich Gelobt werde :-)

Ubrigens war ich in meiner Jugendzeit mehrmals im Klagenfurt. Du hast es schon dort...

Viele Grusse

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. September 2007, 15:26

Ubrigens bei diesen Modell gab es zwei kleine Teile ohne Nummer und offensichtlich keine Verwendung...eins davon sah aus wie Reserve fur Propellerachse und das andere anlich in Grosse aber Goldenfarbig und nirgendswo Verwendbar...weiss jemand etwas daruber?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 463

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. September 2007, 15:32

Zitat

Original von azbaha
Danke waltair...ich freue mich immer wenn ich Gelobt werde :-)

Ubrigens war ich in meiner Jugendzeit mehrmals im Klagenfurt. Du hast es schon dort...

Viele Grusse


landschaftlich is es wirklich schön und teilweise sogar echt kitschig - wie auf billigen postkarten :)

ansonsten is alles eher normal. und über die politik speziell hier in kärnten sag ich lieber nix - das is nur traurig.

zu den übriggebliebenen teilen kann ich nix sagen, da muss ich erst den bogen anschaun.

grüsse
waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 077

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. September 2007, 15:40

Also ich kann mich zur Meinung des Modells nur anschliessen:
Super gebaut! =D>

Zur Politik sag ich als sturer, nicht spassverstehender Westfale nur: Ihr da ohm macht watt ihr Volt...
So - jetzt geh ich zum Lachen in den Keller....

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 703

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. September 2007, 16:12

Hallo Azbaha !

Alle Achtung, sehr sauber gebaut =D>
Eines der wenigen Geli Modelle die ich noch nicht gebaut habe,
liegt aber in der Schublade. Dein Flieger macht Lust ihn auch zu bauen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Steiermark

Kurt

9

Montag, 24. September 2007, 16:43

hallo tomislav!

freut mich, dass meine ehemaligen G.E.L.I Klagenfurt Originale ein schönes "zuhause" gefunden haben. toll gebaut! =D>

lg, thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Stickler« (24. September 2007, 16:44)


azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. September 2007, 17:36

Hallo Kurt,

ja das Modell war fur mich auch Uberaschend interesant zum Bauen...angefangen habe ich mit gewissen Skepsis, aber es Entwickelte sich sehr positiv...

Wenn du es baust sage mir ob wirklich die Abdeckung zwischen Flugel und Rumpf falsch (zu lang) ist oder habe ich Mist gebaut und villeicht findest du heraus wofur sind die zwei kleine Teile ohne Nummer.

Viele Grusse aus Kroatien

Tomislav

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. September 2007, 17:37

Hallo Thomas,

es freut mich das ich es nich verschandet habe...ein schones Modell...Danke!

Tomislav

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. September 2007, 17:45

Ubrigens noch eine kleine Geschichte von der Fairley.

Wo das Modell fertig war habe ich es vor dem Hause in der Sonne bewundert und es dan drausen gelassen damit es vor dem Photographieren "warm" wird, und sie die Welt bewundern kann.

Nach einiger Zeit kommt meine Mutter mit dem Modell in der Hand und fragt mich ob das wunderschone Flugzeug nach Paris fliegt und sie mitnehmen kann....sie ist aber schon alter und hat den Antennengarn nicht gesehen...somit war der kleine Mast naturlich verbogen und der Garn lose....oh Schreck...und das vor den Photos...

Ich habe ihr naturlich nichts gesagt...wurde sie nur Traurig machen, sondern einfach es spater Repariert. Ist gut gegangen...aber es schaut wirklich nicht schlecht aus, besonders in der Sonne....wo meine Mutter sie bemerkt und Aufgegrifen hat :-)

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. September 2007, 10:15

Danke Dieter.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. September 2007, 10:57

wieder ein super modell von dir tomislav! =D>
die fairey ist in der tat ein modell welches man nicht oft von geli sieht.

zeig uns doch auch einmal fotos deiner anderen modelle wenn du magst... ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. September 2007, 11:07

Hallo Peter,

ich habe auch die X-15 von Geli gebaut, aber es war Laserkopiert und die verschiedenen Geli original Blatter hatten eine Unterschiedliche Farbe das durch kopieren noch verstarkt wurde...wo ich deine X-15 gesehen habe wanderte meine direkt in den Papierkorb :-)

Meine anderen Modelle sind schon mehrmals gesehen worden und so sind sie sicher weniger interessant fur die Allgemeine Kartonbaugemeinde.

Die GeeBee steht in meinen Buro auf den Schreibtisch...ich werde sie mal zeigen...nur das man sieht das obwohl ich ein Uberzeugter Gelianer bin ich auch andere Modelle gern baue.

Viele Grusse

Tomislav

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. September 2007, 14:09

Ja malo, du hast Recht...ich zerschnippele nur die die ich doppelt habe...ein paar sind noch Vorhanden. Die Baue ich in der nachsten Zeit zwischen muhsamen Bau der Corsair....und dann mache ich die Arado&V1....mein Gott soviel zu tun und so wenig Zeit :-)

SD582

Schüler

  • »SD582« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 30. Januar 2006

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. September 2007, 13:29

Hi

@azbaha - wie du ja schon von vielen vernommen hast, excellent gebaut, super, einfach schön!

Meine fast fertige Kopie kann da sicher nicht mithalten :rolleyes:

Die wartet nur noch auf die Piloten - Peter mach hinne :D
Hier steht sie neben der zuletzt gebauten Ju52, die allerdings auf A4 verkleinert (ca. 1:40) ist.



Gruß
Franz
»SD582« hat folgendes Bild angehängt:
  • FairyBattleUndTanteJu3.jpg
Gruß
Franz
Gerade unterm Messer: Grumman XF5F Skyrocket (Cardboard Model)
Zuletzt: Fokker 50 (GELI #66), HE 113 (GELI #24), Jak 11 (Geli #16)

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. September 2007, 13:47

Also bitte....keine falsche Bescheidenheit...deine Fairley ist super, die Tarnfarbe komt sogar besser zur Geltung und das Modell schaut super aus...und deins wird auch Piloten haben.

Die Ju ist auch wunderschon. Ich habe drei Verschiedene zuhause (Geli original, GPM und die rot-silberne in 1:50 von Schneider glaube ich)...irgendwann baue ich eine :-).

Viele Grusse und Gratulation.

  • »flyschorni« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Oktober 2007, 20:43

hallo tomislav,
die fairey battle ist toll geworden-kompliment!
mir gefallen die beiden obersten bilder auf den steinen am besten.
das flugzeug kommt auf den bildern sehr realistisch rüber.
gruss michael

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:50

Hallo Flyschorni,

Danke fur das Kompliment, ja die schaut auf den Stein wirklich gut aus....habe mich auch ein bischen gewundert wie gut sie in der Sonne aussieht.

Zum Vergleich zeige ich dir wie sie auf Erdboden aussieht.

Viele Grusse

Tomislav
»azbaha« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fairey Battle 15_m.jpg

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Oktober 2007, 13:57

Hallo Sparrowhawk,

leider kann ich dir nicht helfen...ich weiss nicht in welchen Jahr die verschiedene Geli original modelle ihre Ersterscheinung hatten.


Villeicht wissen andere Kollegen mehr...

Viele Grusse

Tomislav

Social Bookmarks