Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

41

Freitag, 12. August 2011, 09:20

Das sind die dazu notwendigen Utelsilien. Bin schon gespannt auf die Zeichnerei...
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8120070.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

42

Freitag, 12. August 2011, 09:35

ich bin einfach nur sprachlos ...

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 219

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

43

Freitag, 12. August 2011, 09:56

Ahoi Walter,

tolles Projekt !!!

Obwohl ich mich zu ca. 98 % für Schiffe interessiere, hat mich der Alpha Jet schon früher fasziniert.

Leider ist er sehr früh aus der Luftwaffe ausgesondert worden.

Gibt es über den Verbleib der Maschinn Informationen (hab noch nicht im www nachgeschaut) ???

Die Tintenstifte (Rapidographen) erinneren mich an meine Ausbildungszeit, die ich von 1974 - 1977 als
Technischer Zeichner auf der Mützelfeldtwerft in Cuxhaven erlebt habe. Das war eine sehr schöne Zeit ^^
Von meinem Arbeitsplatz hatte ich direkten Blick auf die Alte Liebe und die Elbe ^^ ^^ ^^ ^^

Viel Spaß mit Deinem Projekt.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 610

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

44

Freitag, 12. August 2011, 10:14

Hallo Jo,

bei den Flying Bulls aus Salzburg fliegen noch zwei Exemplare.

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

45

Freitag, 12. August 2011, 10:51

Mannomann, Waltair,

du steigst ja noch mehr in meiner Achtung - soweit das überhaupt noch möglich ist....
Da darf ich hier dem Entstehen eines handgezeichneten Fliegers zuschauen?! Wow!
Geli hin oder her, aber das ist klasse!

Viele Grüße und gutes Gelingen

Till

P.S.: Die Rotringe sind ja wohl uralt, oder?! Noch ein kleines bißchen älter und sie müßten schwarz sein und so ein baumkuchenähnliches Hinterteil haben.
Paßt. Und während der Arbeit ausschließlich Peter Alexander und Mireille Mathieu hören, Schlaghosen tragen und so.
Is das Kunst, oder kann das wech?

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

46

Freitag, 12. August 2011, 12:37

@ WaltAir: Keine Frage, dass da der Richtige mit der Aufarbeitung der Wittrich'schen Halbfertigkeiten beauftragt wurde. Ist natürlich auch vollkommen klar, dass bei diesem Projekt die Neukonstruktion für IPMS Modelle (hoffentlich nur vorübergehend) auf Eis gelegt wird.

Wenn ich mir die Fotos vom Weißbau anschaue habe ich den Eindruck, dass die Nase zu bunkert ist. Ich gehe aber nicht davon aus, dass hier eine Korrektur vornehmbar ist ... ?


@ Till: ich fürchte mit dieser Musik kannst Du Walter eher vom Arbeitsplatz vertreiben. Was aber heute und morgen sowieso nicht geht, weil da die Straightdogs in Klagenfurt auftreten: http://www.straightdogs.at/de/#news

LG
Rainer

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

47

Freitag, 12. August 2011, 13:11

@ Till: ich fürchte mit dieser Musik kannst Du Walter eher vom Arbeitsplatz vertreiben. Was aber heute und morgen sowieso nicht geht, weil da die Straightdogs in Klagenfurt auftreten: http://www.straightdogs.at/de/#news


Hey, RainAir,

nee, meinst du wirklich????

Heino vielleicht?

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

48

Freitag, 12. August 2011, 22:27




Damit komme ich zur Anfrage von Norbert: :thumbsup: 41er was sonst!


Grüße
waltair

Große Klasse
Hiermit ist meine Bestellung schon gemacht.
ich freue mich schon auf meinen alten "Gummiadler" (Geschwaderwappen) :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

49

Samstag, 13. August 2011, 01:13

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu !!!!! Ich kanns kaum erwarten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Vergiss das Schlangentier, aber mach schnellllllll :D :D ;)

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

50

Samstag, 13. August 2011, 10:58

@rainer: keine Angst, die IPMS kommt nicht zu kurz. Wird aber noch ein wenig dauern bis ich da wieder was herzeigbares beid er Hand habe. Obwohl die Voodoo schon fast fertig ist.

@alle: Jungs, ihr macht mich verlegen. Ich zeichne doch "nur" ein Wittrich Modell nach :D

@till: jepp du hast recht. Die Vorgänger waren die schwarzen. Aber mit den Micronorm Stiften hab ich ca. 400000000 vor Christus mein Handwerk erlernt und die sind mir in bester Erinnerung. Die späteren Rotring Stifte sind zwar auch in Ordnung, aber die haben irgendwie gekratzt.

Vielleicht schaffe ich es, heute die ersten Teile zu zeichnen. Allerding machen meine Finger nach dem gestrigen Auftritt etwas schlapp und heute gehts ja nochmals auf die Bühne. Allerdings spät am Abend.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

51

Samstag, 13. August 2011, 12:01

erste Versuche.....

noch ein wenig unsicher die ganze Sache :wacko: waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8130076.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

52

Montag, 15. August 2011, 14:03

Grüß euch!

Um mich von der wochendlichen Musiziererei wieder etwas auf die Erde herunterzuholen, hab ich heute vormittag die Spanten gezeichnet. Das wirklich Schwierige dabei ist, den "wittrichschen Stil" hinzubekommen. Wenn ihr die Geli Bögen anschaut, werdet ihr feststellen, dass die Teile eigentlich nicht wirklich sauber und genau gezeichnet sind. Mit Tuschestiften ist es kaum möglich Gerade und Bögen so zu zeichnen, dass kein Übergang zu sehen ist. Und genau dass sollte auch hier so sein. Es soll nicht perfekt sein und auch nicht zu ungenau. Also hab ich halt fröhlich drauf losgewerkelt und ich denke, dass es einigermaßen an das Orginal herankommt.

Die Bleistiftlinien sind eine Hilfe für mich, wo ein Bogen anfängt und aufhört. Die Zahlen sind die Radien die ich verwendet habe. Als schon ziemlich Verblödeter merke ich mir nicht mal das ;(

waltair
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8150096.JPG
  • P8150097.JPG
  • P8150098.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

53

Montag, 15. August 2011, 15:47

Als Abschluss für heute noch ein Teil der Bauanleitung.
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8150100.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

54

Montag, 15. August 2011, 17:58

Mit Tuschestiften ist es kaum möglich Gerade und Bögen so zu zeichnen, dass kein Übergang zu sehen ist. Und genau dass sollte auch hier so sein. Es soll nicht perfekt sein und auch nicht zu ungenau. Also hab ich halt fröhlich drauf losgewerkelt und ich denke, dass es einigermaßen an das Orginal herankommt.

Du siehst.....

Deswegen hab ich eigentlich mehr Respekt vor den Altvorderen, die das ganze noch ohne Computer gemacht haben. 8o

Ausserdem denke ich solltest du nicht versuchen den Stil eines anderen nachzuahnen. Das steht irgendwie keinem. Mach deinen eigenen Stil auf Basis des Originals.Und wenn nun alle Geli-Fans mich nun schimpfen wollen, gerne, meine Mailbox ist offen :whistling:

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

55

Montag, 15. August 2011, 18:08

Hey, Nosports,

du glaubst ja nicht, wie einverstanden ich mit dir bin. Mit jedem einzelnen Satz.

Das Endergebniss könne durchaus mit deem Künstlernamen "Waltrich" oder "Wittair" unterschrieben werden.
Wer hat noch diese tolle Signhatur: "Tradition bedeutet nicht, die Asche aufzubewahren, sondern die Glut am Glühen zu halten." (Ich komme grad´ nicht drauf, sorry dem Betreffenden....)
In diesem Sinne, erfolgreiches Schaffen, Waltair

Till

P.S.: Ich hoffe, euer Auftritt hat gerockt. Kommt gut.....
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • »pappenbauer« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

56

Montag, 15. August 2011, 18:25

...diese tolle Signhatur: "Tradition bedeutet nicht, die Asche aufzubewahren, sondern die Glut am Glühen zu halten."

Gustav Mahler - ...wusste ich gar nicht, dass der hier im Forum ist... 8|

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

57

Montag, 15. August 2011, 23:00

Hallo Nosports & Gummikuh,

ihr missversteht da etwas grundlegend - Walters Arbeit ist mit der eines Archäologen oder Restaurators vergleichbar. Er entwirft nicht ein eigenes Modell im Stile Wittrichs, sondern er restauriert ein unveröffentlichtes Modell von Wittrich, damit es auf den Markt kommen kann. Herr Wittrich hat noch über dreißig fertige Konstruktionen, die es allerdings nur mehr bis zum Weißmodell geschafft haben. Dieses Werk aufzuarbeiten ist eine grosse Herausforderung für die neuen GELI-Eigentümer, und sie machen es auf die einzig richtige Weise - nämlich Druckvorlagen von handgezogenen Tuschezeichnungen in der unverwechselbaren Tradition von GELI. Wenn du einen Rembrandt restaurierst, wirst du auch zu Öl und gemahlenen Saphieren greifen, und nicht zu Acrylfarben.

liebe Grüsse
Cyana

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

58

Montag, 15. August 2011, 23:51

Hey, Cyana,

nee, ich denke, ich verstehe das schon richtig. NIcht zuletzt deshalb, weil ich auch mit diesen Tuschefüllern groß geworden bin.

VIele GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 17. August 2011, 06:55

Die Spanten sind bis auf die Anleitung für das Hauptfahrwerk fertig. Gestern hab ich mit den Rumpfteilen begonnen.

waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8160102.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 17. August 2011, 22:15

yo der erste Teilebogen.....

waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8170104.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 17. August 2011, 22:20

Ein Meisterwerk!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

62

Mittwoch, 17. August 2011, 22:21

Faszinierend. Möglicherweise leg ich mir in mehr oder minder naher Zukunft doch wieder Modelle made in Klafu (nicht Bögen, gell!) zu - schau mer mal, was der Walter so zsammbringt. Ein Alpha Jet in den Farben der Patrouille wär doch was ;-)
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 17. August 2011, 22:27

Patrouille de France wär schon was. ABER: die Franzosen haben eine andere - runde - Nase und an der Unterseite einen Behälter der wahrscheinlich das Modellbauerherz verzweifeln lässt.
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

64

Samstag, 20. August 2011, 12:18

Die 3 Bögen sind fertig gezeichnet. Und jetzt? Wird der Anstrich, den ich auf das Weißmodell "skizziert" hab, auf die Teile übertragen.

waltair
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8200105.JPG
  • P8200108.JPG
  • P8200106.JPG
  • P8200107.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

65

Samstag, 20. August 2011, 13:00

Wunderschön, Waltair!
Ein paar mehr Fotos vom Weißmodell bitte, damit man deine Arbeit besser würdigen kann.
Ich bin beeindruckt.
Is das Kunst, oder kann das wech?

66

Samstag, 20. August 2011, 20:48

...wäre ich ein paar Jahre älter würd ich sagen: "...das ich das noch erleben darf..."

Walter, danke, das du uns an diesem Projekt teilhaben lässt. Es hat schon ein wenig Gänsehaut-Potential, einen
GELI wiederauferstehen zu sehen...

LG, Tom

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 21. August 2011, 10:47

@thomas: Eigentlich sage ich mir auch seit zwei Monaten oder mehr - dass ich das machen/erleben darf. Du kannst mir glauben, dass es für mich genauso etwas außergewöhnliches ist.

So, was hat der kleine Walti die letzten Stunden - man ist ja schon seit 7 Uhr wach - gemacht? Den Anstrich auf die Teile übertragen. Wie unschwer erkennbar ist, sind die Zettel mit Computer gezeichnet. Hab ich deshalb gemacht, damit ich erstens eine Vorlage zum Abzeichnen habe und zweites um hier alle meine kleinen Anmerkungen und Notizen unterzubringen.

Die Linien für den Anstrich hab ich immer von einem bestimmten Punkt ausgehen aufgetragen. Die kleinen Zahlen - sofern lesbar, ich hab nämlich die Sauklaueschrift - sind die jeweiligen Abstände zu diesen Punkten. Klingt alles ein wenig kompliziert und hochgestochen. Is aber, wenn man logisch darüber nachdenkt, ganz einfach.

DG, HG, S und SW sind die Farbangaben - dunkelgrün, hellgrün, silber und schwarz.

waltair
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8210001.JPG
  • P8210002.JPG
  • P8210003.JPG
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 23. August 2011, 19:43

Die erste Seite mit Anstrich ist fertig. Das ganze mache ich mit Corel, dass dann als Vorlage für den Druck dient.

waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neues Bild.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 154

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 24. August 2011, 13:10

Versionen...

Moin zusammen,

ja, das ist DER Hammer, absolut!

Natürlich keimt da bei mir böses und dreistes Gedankengut auf....

Zum einen... welcher GELI-Vogel kommt als nächstes?

Zum anderen...Versionen...eine Bundeswehr-Version? Eine Patrouille de France?

Nicht hauen...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 24. August 2011, 13:39

Mit der Entscheidung was wann wie veröffentlicht wird, hab ich überhaupt nix zu tun. Das ist Sache von Geli.

@Versionen: Ich bin da in einem gewissen Zwiespalt. Einerseits sollte es nur eine Version geben, andererseits hat Hr. Wittrich auch mehrmals die "Anstriche" seiner Modelle gewechselt. Spezielle jene die einen Österreichbezug hatten.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 24. August 2011, 13:53

Egal was wann wo und wie gedruckt wird;
du hast das Erbe der Fortführung des Wittrichschen Lebenswerkes
welches nun auf Deinen Schultern lastet meisterlich weitergeführt!(Pathetisch... ;) )
Super Arbeit!
Ach Gott wie freu ich mich auf die SR-71! 8)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 24. August 2011, 14:23

ääähm bevor Missverständnisse auftreten - ich hab den Alpha Jet nur nach den wittrichschen Skizzen abgezeichnet. Das is aber nix wirklich besonderes.

Das Erbe und die Weiterführung obliegt den neuen Geli Besitzern.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 24. August 2011, 15:01

Ist mir schon klar!
Aber wenn niemand die unfertigen Modelle fertigmacht,gibts garnix...
sogesehen führst Du schon weiter,wenn auch nur grafisch! ;)
Daß das für Dich zeichnerisch nix besonderes ist war mir klar,
wenn mans kann!
Aber für 90% alle Kartonbauer die es nicht können, ist das sehrwohl etwas
besonderes, also stell Dein Licht nicht unter den Scheffel...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 24. August 2011, 22:10

Der zweite Teilebogen ist fertig. Das war jetzt mehr Arbeit als gedacht. Und während ich da so rumgewerkelt habe, ist mir der Saab Viggen Anstrich einefallen. DEN möchte ich nicht machen :-)

waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neues Bild2.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 24. August 2011, 22:20

Och die Viggen geht doch noch, wie wärs dann mit der schicken F-18 hier? :P

76

Donnerstag, 25. August 2011, 08:31

Alter Schwede!

Also diese "digitalen" Tarnmuster sind schon ein Kapitel für sich. Das Auge zu verwirren schaffen sie ganz bestimmt...

Obwohl, unser Wäudl hat eh schon Erfahrung mit eigenwilligen Tarnungen, da wahr doch noch irgendwo so eine Tirpitz... :P

LG, Thomas

Jerry.one

Fortgeschrittener

  • »Jerry.one« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

Beruf: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Nachricht senden

77

Freitag, 2. September 2011, 20:43

@ WaltAir: Wirklich Spitzenarbeit hier mit dem Alphajet, kann es kaum erwarten den fertigen Bogen in Händen zu halten :-)

Ich hoffe die GELI-Tomcat erfährt in Kürze dieselbe Wiederbelebung, in meiner frühen Jugend hab ich alle paar Monate bei GELI angerufen und gefragt, wann denn endlich die F-14 erscheint^^, damals wusste ich natürlich noch nicht wer eigentlich hinter "GELI" steckt.

Lg Jerome
Warum ich weiß, dass ich 180 Jahre alt werde?
Weil ich beschlossen habe erst zu sterben, wenn ich alle Modellbögen gebaut habe, die ich besitze.


Klebe lang und in Frieden \\//

Auf dem Montageband:
Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35
Zuletzt abgeschlossenes Projekt: Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

Aktuelles Projekt: Neues Haus mit mehr Platz, für mehr Flieger.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 9. Oktober 2011, 08:34

Grüß euch!

Am Freitag hat die nette Post den Alpha jet geliefert. Der Druck schaut hervorragend aus. Leider hab ich zur Zeit keine Kamera um euch Bilder vom bisherigen Bau zu zeigen. Ich hoffe, dass ich sie diese Woche wieder bekomme, dann gibts auch Fotos.

Im Geliforum hat aber Jörg, der ebenfalls einen baut schon die ersten Fotos reingestellt.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

79

Sonntag, 9. Oktober 2011, 09:21

Moin Waltair,

ist die #72 jetzt auch offiziell veröffentlicht und erwerbbar? Auf der Geli Homepage ist der leider noch nicht gelistet.

Schaut nämlich richtig lecker aus.

Gruß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 9. Oktober 2011, 09:30

Den 72er gibt es bei der Modellbaumesse in Wien das erste Mal zu kaufen. Die Homepage wird sicher noch berichtigt werden.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Social Bookmarks