Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. April 2007, 22:44

Geli 54 - MiG-25, 1:33

Bezugnehmend auf das Bild der gebauten MiG-25 von Geli, die unsere Freunde vom MDK bei der Berichterstattung über die Messe "Dresdner Ostern" gezeigt haben, möchte ich hier das Modell vorstellen.

Außer der MiG-25 von Geli kenne ich nur noch die MiG-25PD von Hobby Model, wobei letztere detaillierter ausgefallen ist. Allerdings ist die Geli-25 leichter erhältlich, jene von Hobby Model habe ich in den letzten zwei Jahren nur zwei Mal auf ebay gesehen. Eine davon habe ich im obigen Link vorgestellt ;-)
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Sonntag, 1. April 2007, 22:46

RE: Geli 54 - MiG-25, 1:33

Die Bauanleitung ist typisch für Geli, relativ einfach gehalten. Da das Modell recht wenig detailliert ist, reicht das vollauf aus. Zusätzlich zu den Skizzen gibt es auch auf der Seite mit den Spanten eine kleine Skizze, die Rückseite des hier vorgestellten Blatts enthält eine ausformulierte Bauanleitung.
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sonntag, 1. April 2007, 22:55

RE: Geli 54 - MiG-25, 1:33

Die Spanten sind, ebenfalls typisch für Geli-Bögen, bereits auf Karton gedruckt. Dieser Karton läßt sich sehr gut verarbeiten - leicht schneidbar, relativ stabil und alle Spanten bereits aufgedruckt.
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Sonntag, 1. April 2007, 23:01

RE: Geli 54 - MiG-25, 1:33

Die insgesamt ca. 170 Teile (inkl.Spanten) sind auf 5 Blättern im typischen Geli-Format 25x34,2cm gedruckt. Die Druckqualität auf diesem Bogen ist gut, der Druck ist wie üblich glänzend und paßt ausgezeichnet zu dieser Hochleistungsmaschine.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. April 2007, 23:04

woher kenn i das Dings bloss ? ;) :D

6

Sonntag, 1. April 2007, 23:05

RE: Geli 54 - MiG-25, 1:33

Resumé:

Ein recht einfach gehaltener Bogen für ein Modell, welches im Kartonmodellbau nur schlecht abgedeckt ist.

Die Druckqualität ist i.A. gut, der Silberdruck paßt zum Modell, kurz: Mit sehr wenig Aufwand kann man aus diesem bogen ein feines Modell herstellen. Der einzige Knackpunkt ist, entlang der Rumpfspanten einen sauberen Verlauf zu erhalten. Dieses Problem gibt es allerdings auch bei der F-15 und, wenn auch abgeschwächter, bei der Vigilante.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

7

Sonntag, 1. April 2007, 23:05

Zitat

Original von cyana
woher kenn i das Dings bloss ? ;) :D


Aus Deinem Archiv?
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks