Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Februar 2008, 15:03

Gegnerische Kriegsmaschinen 3 Betexa

Beim stöbern in meinen Schubladen für Modellbaubögen fiel mir nochmals ein schöner Bogen in die Hand.
Spitfire MKII.A versus Focke Wulf A3 von Betexa im Maßstab 1:35.
Anleitung ist in Tschechisch, Englisch und Deutsch. Bauskizzen sind lobenswert. Anschließend ein paar Bilder. Teil 1 Focke Wulf , Teil 2 Spitfire.

Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • Krie 30007.jpg
  • Krie 30006.jpg
  • Krie 30002.jpg
  • Krie 30001.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Februar 2008, 15:10

RE: Gegnerische Kriegsmaschinen 3 Betexa

Jetzt kommt die Spitfire.

Die Libelle bedankt sich für ihre Aufmerksamkeit.

Gegnerische Kriegsmaschinen Teil 2 "Jakolev Jak 1 versus Messerschmitt
Me 109G hätte ich auch noch. Wenn Bedarf zum Vorstellen besteht, dann erfülle ich gerne euren Wunsch.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • Krie 30005.jpg
  • Krie 30004.jpg
  • Krie 30003.jpg

Bernd B.

Fortgeschrittener

  • »Bernd B.« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

Beruf: Autor

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Februar 2008, 17:55

Grübel ... wahrscheinlich soll die RY-F ja die Spitfire von František Fajtl sein, steht da etwas in der Bauanleitung zu? Wenn ja, dann könnte Betexa eine ganze Fajtl-Kollektion starten, der Mann flog immerhin in vier Luftwaffen (tschechische, französische, britische und sowjetische Luftwaffe, Typen von Aero 100 bis Lavochkin 7).
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Social Bookmarks