azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. September 2007, 12:09

GeeBee...schon wieder

Peter hat mich gebeten auch andere Modelle von mir zu zeigen.

Damit ihr seht das ich nicht nur Geli original baue habe ich die Tatsache das auf meinen Burotisch die GeeBee steht ausgenutzt und zeige sie her.

Uber dieses Modell ist alles bekannt, es gibt ein super Baubericht hier und auch andere haben es schon in der Gallerie gezeigt.

Dieser Brummer gefallt mir wegen seiner unheimlich interessanter Form, sieht wirklich aus wie eine Hummel, und auf meinen Schreibtisch steht es wegen seiner Grosse (oder sol ich sagen Kleinheit) und nicht ganz einfachen Bauweise (klein, Motor, Rader...).

Der Bau war etwas schwierig weil es ein Laserdruck war wo jeder Kontakt mit Kleber einen Fleck verursacht und ich bin auch kein bessonderer Papierbastler...trotzdem bin ich mit den Resultat zufrieden.

Er hat auch ein paar Transportbeschadigungen erlebt, die ich Repariert habe...jetzt genug geredet...hier ein paar Bilder:
»azbaha« hat folgende Bilder angehängt:
  • GeeBee-01m.jpg
  • GeeBee-02m.jpg

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. September 2007, 12:12

RE: GeeBee...schon wieder

Und jetzt mein Stolz....der Motor ... mein Gott was fur Futzelei...und die Rader.

Villeicht liebe ich deswegen Geli original....leichter Weg zu Modell...trotzdem ist so ein Motor auch nicht ohne....wenn er gelingt...
»azbaha« hat folgende Bilder angehängt:
  • GeeBee-03m.jpg
  • GeeBee-04m.jpg

Elger Esterle

unregistriert

3

Donnerstag, 27. September 2007, 19:37

Immer wieder schön, dieser hässliche Vogel!

Toll gebaut! Respekt!

Gruß

Elger

azbaha

Fortgeschrittener

  • »azbaha« ist männlich
  • »azbaha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Beruf: Dipl.ing. maschienenbau

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. September 2007, 20:00

Danke!

Social Bookmarks