Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 718

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. September 2016, 14:45

Geburtstagsgeschenk, statt einem schnöden Briefumschlag

Unschwer ist zu erkennen, dass der Beschenkte ein Angler ist.



Na dann Petri-Heil!

René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Zaphod (24.09.2016), Ulli+Peter (24.09.2016), r.polli (24.09.2016), Suncat (24.09.2016), Unterfeuer (24.09.2016), Glue me! (25.09.2016)

  • »Kartonchris« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 3. April 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2016, 16:32

Moin René

Wir waren neulich auch auf nem Geburtstag eingeladen, und das Geburtstagskind hat
explizit um Geldgeschenke gebeten, da er und seine Frau eine Reise nach Usbekistan
machen wollten.
Wir haben dann zwar den schnöden Briefumschlag genommen, in dem auch Geld
war, aber auch ich wollte den nicht einfach so ohne Deko überreichen, und da wir
den Geldzweck ja kannten, habe ich mich für einen Flieger von Uzbekistan Airlines
entschieden. Dieser wurde dann mit dem Staatswappen von Usbekistan auf den
Umschlag geklebt.
So bin ich dann auch dem blöden, einzelnen Umschlag entgangen.
Der Umschlag war hat dabei, weil ja auch ne Karte mit überreicht werden sollte,
Sonst hätte ich das Geld evtl in dem Flieger untergebracht. (Quasi steckbar gebaute.)
Aber auch so fand ich das besser als in weiß blanko.

Schönes Bastelwochenende allen.
Chris


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Suncat (24.09.2016)

Social Bookmarks