Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Januar 2006, 08:06

GAZ-67B / Modelik / 1:25

Einen schönen Samstag,

hier die Titelseite mit dem Pinkler. Ich fang ganz einfach an und zeig dann später mehr.

Ich wünsche allen Teilnehmern die Kraft für die 24 Stunden.

Viele Grüße
René (Harrier)
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scannen0004-10%.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (4. Februar 2006, 01:27)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2006, 08:44

RE: 2. KBM / GAZ-67B von Modelik

Jetzt geht's schon los,

Teil 1a (grau rechts) und Teil 1 bilden die Bodenplatte und müssen an den roten Linien geritzt/geknickt werden. Aber wie ?
Und was sollen die beiden Würfelchen, die Baubeschreibung sagt garnix.

René
Mir graut vor den Reifen.
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-01-1&1a.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2006, 11:01

Nach 3 Stunden

Mitstreiter,
nach etwa 3 Stunden nur ein kleiner Baufortschritt.

Schon am Chassis sind nur Fummelteile, z.B. Holm #6 hat etwa Streichholzformat.

Ich weiß noch immer nicht wofür die beiden Würfelchen aus Bild 1 sind.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-03-1-6.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2006, 14:20

nach ca. 5 Stunden

Na Ja, der schnellste bin ich nicht. Im Moment hänge ich immer noch am Chassis herum. Alles ziemlich filigran und die Zeichnungen sind unvollständig.

Der Rahmen hat soweit gut unter die Bodenplatte gepaßt nur die Position für Teil 3 nicht. Ich denke ich muß ohnehin noch "färbeln". Auch am Knick des Holmes muß ich noch die Löcher zu machen, ist alles nur 2,5 mm breit.

Ich denke ich habe jetzt eine der Hürden genommen und obwohl alles sehr klein ist, wird man jetzt schneller ein Resultat sehen.

Viele Grüße weiterhin

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • GAZ-04-1-6&7&9-O.jpg
  • GAZ-04-1-6&7&9-S.jpg
  • GAZ-04-1-6&7&9-U.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (28. Januar 2006, 14:21)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Januar 2006, 18:35

nach ca. 10,5 Stunden

Ich schau grad auf die Uhr und es sind schon 10,5 Stunden rum.

Die Bodengruppe ist fertig, mühsam alles. Ich hab jetzt die Kanten etwas nachgefärbt.

Und den Platz für die Würfelchen hab ich auch gefunden. Das sind die Aufhängungen der vorderen Blattfederschwingen.

Fit wie ein Turnschuh, grüßt René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-07-1-13-U.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Nighty

Fortgeschrittener

  • »Nighty« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 27. August 2005

Beruf: Netzwerkadmin

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Januar 2006, 18:56

RE: nach ca. 10,5 Stunden

Hallo,

was man in so kurzer Zeit alles hinbekommt :D

Sieht schon super aus =D>

Um das Fahrzeug in 24 Std fertig zu bekommen muss du wohl noch einen Gang hochschalten ;)

Ich würde ja auch gerne noch was basteln aber meine Freundin läßt mich nicht :(

Wünsche dir noch weiterhin gutes Gelingen und Durchhaltevermögen.

Gruß
Jörg

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Januar 2006, 19:05

Hey,

sieht echt klasse aus bis jetzt! =D>
Bin gespannt, wies weiter geht.

Gruß
Daniel

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. Januar 2006, 19:21

Hallo zusammen, danke für das Lob.

Dieser Bausatz geht fast an die Grenze meiner Feinmotorik. Ich habe mir nicht vorgenommen, den Bausatz fertig zu bekommen, schneller geht es nicht. ?(

Viele Grüße
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. Januar 2006, 20:59

Hi, Harrier!

Wünsche Dir viel Durchhaltevermögen - möge die Kraft mit Dir sein!

Das Modell erinnert mich übrigens sehr an meinen Jeep, sehen sich ja schon rein äußerlich sehr ähnlich.

Servus vom

Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. Januar 2006, 23:13

Danke Josef,

ich bin Sadist und mach deshalb g a n z langsam.

Ich war im Keller und hab Draht für die Achsen geholt (war auf dem Weg zum Bierkasten - bölk - ).

Bin noch fit, bölk :D :prost:

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • GAZ-08-22&23.jpg
  • Prost.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Januar 2006, 01:05

Die Achsen und Diffenetiale sind fertig, vorne sogar mit Stabilisator. Die Kardanwellen sind aus Draht und werden noch bemalt.

Jetzt kommen die Blattfedern.

Viele Grüße
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-09-22&23.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Januar 2006, 01:30

Sag mal Rene, liegt der Fusee-Stange vor der Achse bei diesem Modell?

Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Januar 2006, 01:34

Hallo Gert,

so ist es zumindest in der Bauzeichnung angegeben.

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • S4100020.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Januar 2006, 04:05

Hallo, Noch 4 Stunden,

Die vordere Federung hat pro Seite alleine 14 Teile. Was hab ich mir da angetan und die Reifen drohen auch noch :(.

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • GAZ-11-24&25.jpg
  • GAZ-10-24&25.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Januar 2006, 04:22

Hallo Jörg,

danke für den Zuspruch. Ich mach weiter bis ich mit dem Kopf auf die Schneideunterlage knalle. Nur die Harten kommen in den Garten. :D

Wann kommt denn bei Dir die Sonne ?

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Januar 2006, 06:36

Ganz Deutschland ist ein Irrenhaus aber hier ist die Zentrale.

Die kleinen Teile gehen nicht mehr, ich schneide jetzt nur was gerade noch geht aber die 1 1/2 Stunden mach ich jetzt auch noch.

Kopf hoch

Grüße
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-12-versch.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 532

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Januar 2006, 07:44

Ich habe noch alle mit zwei ** bezeichneten Teile auf 1 mm Karton geklebt. Den Rest den man hier sieht, ist gerda einmal der Bogen #1. An den Schnipsel kann man sehen, dass alles nur so Fitzelzeug ist. Das war es für heute, :yahoo:

Ich muß immer den Konstrukteuren ein Lob aussprechen, unglaublich was für Details sich die einfallen lassen.

Ich bereue es nicht dieses Modell im Rahmen des 2. kartonbau.de Marathons begonnen zu haben. Ich werde aber so schnell nichts im Massstab 1/25 bauen und mich wieder 1/33 zuwenden, sprich Flieger.

Ob das was gegen den Virus Cartonicus gebracht hat, bezweifel ich.

Viele Grüße
René (Harrier)
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GAZ-13-Bogen1.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Januar 2006, 11:57

Hallo Rene,

Also sooo langsam warst du auch nicht, ist schon ein schönes Stück weitergegangen. =D>
Is aber kein Wunder, bei dem Doping :D

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Social Bookmarks