Hans Joachim

Anfänger

  • »Hans Joachim« ist männlich
  • »Hans Joachim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beruf: Pensionär (Eisenbahner)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 14:22

Galeone "GOLDEN HIND" SZKUTNIK 1 : 100

Moin.

Die GOLDEN HIND hieß ursprünglich PELICAN. Sie war das Flaggschiff von Francis Drake, als er als erster Engländer die Welt umsegelte. Die GOLDEN HIND war eine vergleichsweise schlank gebaute Galeone, mit einem niedrigen Achterdeck, und einem noch niedrigeren Vorderdeck. Die Außenwände bestanden aus zwei Schichten von Planken, mit einer Teerschicht dazwischen. Das Schiff hatte 3 Masten. Der Großmast und der Fockmast führten Rahsegel und zusätzlich Top Segel, Kreuzbramstengen und einen Gefechtsmast. Der Besanmast war mit Lateiner Segeln getakelt.

Stapellauf war 1577 und Abgewrackt dann 1662. Länge: 37m. ,Breite: 5,6m, ,18 Kanonen als Bewaffnung. Besatzung: 60 Mann. Verdrängung: 300 t. Ein Nachbau der GOLDEN HIND befindet sich in einem Schwimmdock auf der Themse in London. Ein weiterer Nachbau liegt im Hafen von Brixham/ England.

Verlag: SZKUTNIK- WYCINANKA--KARTONOWA Maßstab: 1 : 100 Modellbauzeit: 1997

Gruß Hans Joachim
»Hans Joachim« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7070830.JPG
  • P7070832.JPG
  • P7070833.JPG
  • P7070834.JPG
  • P7070835.JPG
  • P7070836.JPG
  • P7070837.JPG
  • P7070838.JPG
  • P7070831.JPG

Es haben bereits 7 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Frank Kelle (17.11.2015), schnecke (17.11.2015), lomara (26.01.2016), Reinhard Fabisch (27.01.2016), Helmut B. (27.01.2016), haduwolff (27.01.2016), wediul (30.01.2016)

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:16

Moin Hans-Joachim,
Respekt!! Da ich selber schon historische Segler gebaut habe, kann ich nachvollziehen, welche Geduld und Arbeit in den mit Garn geknüpften Wanten und der anderen Takelage steckt. Auch die Kanonen getakelt!! Beeindruckendes Modell. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Helmut
Papierknautscher

Social Bookmarks