Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2006, 21:50

G.H. Deason, Cardboard Engineering

Hallo Leute,
nachdem ich bei den Photos vom Münchner Treffen ein mir unbekanntes Buch gesehen habe, musste ich mal nachforschen. Eine Suche bei meinem Lieblingsbuchhändler abebooks.de gab dann gleich den Treffer.

Es handelt sich um das Buch

Cardboard Engineering with Scissors and Paste
von G.H. Deason
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03791.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. November 2006, 21:53

Wer nun eine detaillierte Konstruktionsanleitung für Rhino3D erwartet, weit gefehlt. Das Buch ist 1958 (!) erschienen und stellt damit meines Erachtens ein historisches Stück Kartonmodellgeschichte dar.
Es enthält eine Sammlung kleiner Bauanleitungen für verschiedene Modelle. Angefangen von einer recht einfachen Dampfwalze, über Raddampfer und Schiffe bis zu Rennautos.

Angefangen wird mit einigen Bautechniken:
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03792.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. November 2006, 21:55

Hier ein Modell einer Iron Duke. Das Modell wurde so um 1860 gebaut. Nicht schlecht oder?
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03793.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. November 2006, 21:57

Alle vorgestellten Modelle werden übrigens mittels Elektromotor und Batterie auch angetrieben. Das Buch enthält auch einige sehr schöne Risszeichnungen. Hier die R.M.S. Scillonian:
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03794.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. November 2006, 21:57

Und welche mir ganz besonders gefallen hat, ist diese alte englische Tram. Das wäre mal ein Modell!
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03795.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. November 2006, 21:59

Übrigens werden in dem Buch schon Techniken beschrieben, die wir für sehr aktuell halten. Das Aufspeichen von Speichenrädern zum Beispiel, oder auch das Laminieren einer Rumpfform über einem Negativ (aus Packpapier und Leim).

Wirklich ein schönes Stück Geschichte.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. November 2006, 22:57

Hallo Jan,

ich habe das Buch auch sofort beim Münchner Treffen entdeckt und dann nur bei amazon gesucht und nichts gefunden. Jetzt seh ich, Du hattest die gleiche Idee. Ich habe sofort ein Konto bei AbeBooks eingerichtet und das Buch für 25,77 + 6,13 € Versand bestellt.

Ich freu mich schon.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. November 2006, 23:11

Hallo Jan,

da gibt es noch eins, diese beiden Bücher hat der Michael mitgebracht.

Hier das zweite.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dscf0135.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. November 2006, 23:26

Hallo Ernst,
danke für den Tipp!

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. November 2006, 13:23

There are two copies at Amazon.co.uk, each of them 30 pounds (something like 40-45 euros). Too much for me. But I was sorely tempted, and very sad that I couldn't get it, since it is issued by Model Aeronautical Press, my very old favourite haunt ("Aeromodeller" and other publications). And 1958 was such a good year...

Good luck to anybody who can spare the money - it seems really excellent! (And do report it, like René, so we know where to expect good advice from in the future.)

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. November 2006, 15:13

A very interesting book. Especially the gadgets in the opening chapter for drilling and turning might be worth a try.

Some months ago I found a copy at a Canadian online bookshop. It set me back $50, but I just had to have it :rolleyes:

Cheers,


Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. November 2006, 15:17

Hallo Oliver,

da siehste für was so ein Stammtisch gut ist. Da werden auch Bücher über Kartonmodellbau gezeigt. Das Buch hat mir gefallen.

:tongue: Kommste halt am 29.11 rüber aus Boston zu unseren Stammtisch :tongue: das wär was.

Schade - wird wohl nicht gehen.

Herzliche Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. November 2006, 11:11

Gestern ist das Buch bei mir angekommen und ich habe gerade darin geschmöckert. Bis auf den Papiereinband ist das Antiquariat in sehr gutem Zustand und durchaus sein Geld wert.

Eine Frage an Jan, ist bei Deinem Buch auch ein Plan des "Clayton & Shuttleworth general purpose tractor" dabei ? Oder vielleicht doch noch andere ?

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cardboard Engineering-Plan.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Social Bookmarks