Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bruchpilot

Schüler

  • »bruchpilot« ist männlich
  • »bruchpilot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Beruf: Bei Lufthansa Technik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 11:24

FW200 Condor

Hallo,
heute habe ich Post aus Polen bekommen.
Auf der Modellbauausstellung in Mainz habe ich mich mit Herrn Leszek Gora vom Klub Modelarzy Kartonowych unterhalten.
Da es mir nicht vergönnt war die FW200 zu ergattern, wollte er sich für mich in Polen umschauen.
Mit Erfolg:
Es handelt sich um eine frühe Konstruktion aus dem Hause Model Kartony(jetzt Modelik) im Maßstab 1:33.
Das Modell besticht allein schon durch die sagenhafte Größe @):
Länge: ca. 72cm
Spannweite: ca. 94cm

Genug der Worte, hier nun die Bilder:
»bruchpilot« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2257.jpg
  • IMG_2260.jpg
  • IMG_2261.jpg
  • IMG_2262.jpg
  • IMG_2263.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bruchpilot« (5. Oktober 2006, 18:52)


bruchpilot

Schüler

  • »bruchpilot« ist männlich
  • »bruchpilot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Beruf: Bei Lufthansa Technik

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 11:27

RE: FW200 Condor

Noch einige Bilder:
»bruchpilot« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2264.jpg
  • IMG_2265.jpg
  • IMG_2266.jpg
  • IMG_2267.jpg
  • IMG_2268.jpg

bruchpilot

Schüler

  • »bruchpilot« ist männlich
  • »bruchpilot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Beruf: Bei Lufthansa Technik

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 11:29

RE: FW200 Condor

Und der Schluß:
»bruchpilot« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2270.jpg
  • IMG_2271.jpg
  • IMG_2272.jpg
  • IMG_2273.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 11:32

Hallo bruchpilot,

da hast du dir aber eine Aufgabe übernommen :) drück dir dabei die Daumen :)

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 13:18

Hallo Bruchpilot,

möchte ich auch haben ;(

Du hast nicht erwähnt, das ist Maßstab 1:33 @)

Danke für die Vorstellung, ich schicke einmal meine polnischen Spione in Warschau aus. :D

Viele Grüße und Servus

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 18:44

Hallo Rene,


versuchs mal bei Atelier GAG (Herr König) in Bremen. Vor einiger Zeit hatte er dieses MOdell in seinem Laden "Auf den Höfen"

Zaphod

Robert Kofler

unregistriert

7

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 19:25

fw 200

hallo bruchpiot!

viel spass dabei, die condor befindet sich auch in meiner sammlung, nur drangetraut habe ich mich noch nicht, mir erscheint die papierqualität doch sehr dürftig. sollte aber keine kritik sein, war halt früher so und ist trotzdem ein toller fieger!!!

halo rene!

versuchs doch mal im berühmten auktionshaus, da gibts doch immer noch leute, die so ein schätzchen zu kulanten preisen verkaufen, meine hat sage und schreibe 5,11 euronen gekostet. dafür hab ich aber für die victor 82 ganze stücke bezahlt und heute ist sie wieder "normal" erhältich.

aber jetzt: an die schere freunde! viele grüsse aus köln, robert

8

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 19:31

Servus,

gratuliere zu dem Modell! Ist sicher was für ein paar langweilige Stunden, die Detaillierung ist - höflich ausgedrückt - mäßig, aber das ist nun mal so bei MC. Dafür haben die einige sehr interessante Motive dabei, ich hab die F-14 (die ziemlich gut gelungen ist), Su-24, F-16 und die MiG-31. Die sind alle ziemlich einfach aufgebaut.

Daher: Sicherungsscans ziehen, die Bögen anstechen und los mit dme Bau!!

;-)

der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

bruchpilot

Schüler

  • »bruchpilot« ist männlich
  • »bruchpilot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Beruf: Bei Lufthansa Technik

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Oktober 2006, 08:52

Fw 200

Hallo Zusammen,
ja sicherlich entspricht der Karton und die Detailierung nicht den heutigen Standarts, aber wo bitteschön gibt es den Condor in diesem Maßstab noch ?? ;)
Mich hat der ganze Spaß incl. Porto 20 EUR gekostet, das war mir die Sache allemal wert :D
Ich habe übrigens bei Modelik mal nachgefragt ob dieses Model als Reprint nochmal auf den Markt kommt, die Antwort war :"I'm sure we will reprint this model in the future. But I can't tell you when"
Na ja mal sehen wann dieser Vogel in die Werft geht, zur Zeit baue ich den Storch von GPM, ist nicht ohne, hätte ich nicht gedacht das hier soviel Tücken im Detail stecken.

Also bis dann

LG Kai :)

Social Bookmarks