Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fitzban

Schüler

  • »Fitzban« ist männlich
  • »Fitzban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Mai 2006, 22:19

Fund im Baumarkt (Klemmen von Wolfcraft)

Ich war letztens im Baumarkt stöbern und habe diese Klammern entdeckt. Das Produkt ist von Wolfcraft und hat die Bezeichnung Microfix S. Stückpreis war 0,50€.
Das Grüne an der Klemme ist verstellbar so das auch gebogene Teile damit fixiert werden können:
Der Druck der Backen ist aber ziemlich stark sodas keine filigranen Teile damit gepresst werden sollten.

Anbei der Link zur Webseite von Wolfcraft:
http://www.wolfcraft.de/jcatalog_generat…4_products.html
»Fitzban« hat folgende Bilder angehängt:
  • Klemmen.jpg
  • Klemmen1.jpg
Gruss, Ralf "Fitzban" Bröker
______________________________
In Bau: Papermodelers Ford Trimotor (Digitale Restauration)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fitzban« (5. Juni 2006, 11:33)


Andreas 2903

Fortgeschrittener

  • »Andreas 2903« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 22. Mai 2005

Beruf: Kunststoffformgeber

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Mai 2006, 20:23

Die Leimzwingen gibt es auch von Noname Firmen und in verschiedenen Größen. Zur Druckentlastung habe ich schon ´nen Gummiring um die hinteren Schenkelenden gewickelt. Drückt immer noch zu aber eben nicht mehr so stark.
Nachteilig empfinde ich das durch die große Auflagefläche welche auch noch bewglich ist die Teile an mancher Stelle wieder wegflutschen.Da nehme ich dann eher die herkömmlichen aus Weißblech aber ohne diesen Schutzlacküberzieher. Diese kann ich mir noch dazu zurechtbiegen so das ich z.B. nur mit der Vorderkante die Klebestelle presse.
Modellbau bildet !!!

Meine Homepage : www.willkommen-eins.de

MfG Andreas

Social Bookmarks