Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

201

Freitag, 22. September 2017, 16:51

45° Kurven-Segment, 2-spurig

Während andere Modellbahner Riesen-Platten vor ihren Frauen verstecken müssen... :pinch:

....werkeln andere an ihren Segmenten:





Die Holz-Basis-Segment-Konstruktion des ersten Segments steht schonmal... ^^

Grundlage war eine 50cm * 50cm Birken-Sperrholz-Tafel mit 50mm Stärke.

Fehlt noch die Kurven-Überhöhung und der Verbindungsmechanismus zum nächsten Segment.....

:rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (22.09.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

202

Samstag, 23. September 2017, 16:57

Kurven-Überhöhung mit Finnpappe

Ein wichtiges Detail bei Eisenbahnkurven ist die Überhöhung

Beim Segment wird diese mit 50mm breiten Finnpappe-Streifen hergestellt:





Am Kurveneingang sind die beiden Schienen zwar noch parallel,trotzdem
hat die Lok schon eine schöne Schräglage:



Kurvenausgang:



...und in der MItte:



Man kann den Finnen ja gar nicht genug dafür Danken, dass sie die gleichnamige Pappe erfunden haben... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (23.09.2017), Rainer_388 (23.09.2017), Pianisto (24.09.2017), Schildimann (25.09.2017)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

203

Samstag, 23. September 2017, 19:12

...und wir Jungs haben uns früher immer gewundert, dass unsere "Schnellfahrloks" immer so schnell aus der Kurve flogen...... :D ......die Überhöhung wirkt sehr realistisch :thumbup: !

Gruß
HaJo

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (23.09.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

204

Mittwoch, 27. September 2017, 14:22

Die aller-aller-letzte Sitzung der <Anonymen Modellbahner> (hoffentlich)

Ort: Kloster zur barmherzigen Nonne
3. Untergeschoss
Zelle 5a

Behandelnder Mönch: Ignazius Baldrian:

<Bruder Wanni!!!! Du hast schon wieder gsündigt..???!!!!

Wanni (Süchtel):

Äh...öh...also ich kann alles erklären....

SCHWEIG DU VERDAMMTE SELLE DER SAMMELSUCHT!!!


HUCH...


Märklin, 1. KLasse Schnellzugwagen, beige/türkis (1977-1979





Aber Monsignore Baldrian...der Wagen ist doch einfach zu schööön....

;(

Der musste einfach sein.... 8o
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

csmodelisme (28.09.2017), Rainer_388 (28.09.2017)

205

Mittwoch, 27. September 2017, 16:25

Lieber Wanni

Und das ist auch gut so!!!!
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 27. September 2017, 16:33

yep, der musste sein!

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (28.09.2017)

kartonschneider

Fortgeschrittener

  • »kartonschneider« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 27. September 2017, 20:14

Hallo Wanni u. ihr anderen Modellbahnzündler ,

über die hier gezeigten Personenwagen aus Blech , freue ich mich sehr , sie hatten , da aus Blech , das richtige Aussehen , nicht so bullig wie die
späteren Kunststoff-Wagen. Zu diesen Blechwagen hatte ich damals ein umfangreiches Ersatzteillager auch für Güterwagen, nur von Märklin.
Die Nachfrage der Einzelteile zu den Wagen war gut. Man konnte damals jedes Teil der Modellbahn von Märklin beziehen , ob es Gehäuse v. Loks ,
Nieten f. Gestänge, Federn , Schrauben , auch Teile f. Gleise , praktisch alles beziehen. Ist heute nicht mehr machbar.
Ich habe damals auch Loks , die nicht mehr im Programm waren, aus Ersatzteilen nachgebaut. Die wurden mir kompl. ,ohne Karton geliefert .

War schon eine wilde u. gute Zeit.

Das war meine Werkstatt


Mein Arbeitsplatz mit Schubladen f.div. Kleinteile

Schreibplatz u. Pause

eins von den Lagerschränken


Es grüßt aus BI ,


Ewald , Kartonschneider

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kartonschneider« (27. September 2017, 20:45)


Es haben bereits 8 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Wanni (27.09.2017), Pianisto (27.09.2017), Joachim Frerichs (28.09.2017), Rainer_388 (28.09.2017), Riklef G. (28.09.2017), Gordon Engroff (28.09.2017), Norbert (29.09.2017), Hans-Joachim Möllenberg (02.10.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 27. September 2017, 21:19

über die hier gezeigten Personenwagen aus Blech , freue ich mich sehr , sie hatten , da aus Blech , das richtige Aussehen , nicht so bullig wie die
späteren Kunststoff-Wagen

Sowas von treffend beschrieben...
Trotz der Stauchung in der Länge ist die Wirkung verblüffend echt...
Der Druck der Aufschriften ist einfach fantastico :thumbup:

Zum Glück bekommt man neuwertig erhaltene Blechwagen heute noch relativ günstig (10€ - 15€)

Der obige Wagen wurde, im Original wie im Modell, Ende der 197ßziger hergestellt. Danach wurden auch die Wagenkästen unten türkis gefärbt.

Du Ewald, Deine Werkstatt sieht total nach Künstler-Atelier aus... ^^
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (28.09.2017)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

209

Donnerstag, 28. September 2017, 06:50

Ahoi Ewald,

tolle Bilder Deiner Werkstatt !!!

Ich liebe diese nostalgischen Erinnerungen einer vergangenen Zeit.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (28.09.2017)

Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

210

Montag, 2. Oktober 2017, 16:37

Hallo Ihr,

das ist gar nicht gut, die kann man immer noch kaufen:

Köf

müsste in meinen Garten passen.... :S

Gruß pianisto

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (03.10.2017), Gordon Engroff (04.10.2017)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

211

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:47

WANNIIIIIEEEE.... :cursing:


Das hört nicht auf..... :love: :D :P

ROCO ÖBB Baureihe 1045, das kürzeste Krokodil. ;)



Und am Führerstand, unser pragmatisierter und verbeamteter Lokführer der Österreichischen Bundesbahnen.


Gruß
René
P.S. Die Schienen für die Teststrecke sind auch schon unterwegs.
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Pianisto (06.10.2017), Riklef G. (06.10.2017), Rainer_388 (08.10.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

212

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:15

Geheime Sitzung <Eingreiftruppe Sammelwahn>

Bruder Ignazius Baldrian:

Brüder, wir müssen etwas tun. Unser österreichisch-Ruhrgebiet Patient Renato Pinoso, alias Rhönäeé
macht uns grosse Sorgen. Die Brandstiftungen in Richtung Modellbahn-Grossanlage gefährden den Heilungsprozess unseres
Insassens Wanni extrem. Agent Sepp Hupf sollte beauftragt werden, in Tätigkeit zu treten....


Alle Anwesenden:

OH GOTT, Sepp Hupf??? NEIN, das arme Opfer...Besteht den keine andere Möglichkeit, René zu retten....
Bitte Bruder Baldrian, überdenkt eure Entscheidung noch einmal...SEPP HUPF!!!!! 8| NEIN....


Bruder Baldrian:

Nun gut, man bringe mir die Liste der noch tätigen Agenten...



....eins sollte aber klar sein: WIR MÜSSEN HANDELN....
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Oktober 2017, 09:46)


Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Robert Hoffmann (07.10.2017), Riklef G. (07.10.2017), Rainer_388 (08.10.2017), mariop (08.10.2017)

Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

213

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:41

Nick Knatterton, yeah... :thumbsup:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mariop (08.10.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

214

Samstag, 14. Oktober 2017, 19:38

Nick Knatterton, yeah... :thumbsup:

YEAH !!! :thumbsup:





...Ansonsten:
Altbau rocks !!!

ROMANES EVNT DOMVS !

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (14.10.2017), Pianisto (15.10.2017), Rainer_388 (15.10.2017)

215

Samstag, 14. Oktober 2017, 20:19

@Michi

Yessssss, wunderbare Loks.
Gibt es eigentlich ne E18 oder 19 von Märklin MiniClub?
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (15.10.2017)

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

216

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:33

Moin Robi,

eine E 19 gab es als Z-Lok unter der Märklin Nummer 88087 in den Farben der Deutschen Reichsbahn.

Eine E18 gab es in 1:220 anscheinend in österreichischer Lackierung in einem Zug-Paket.
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (15.10.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

217

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:03

Da gab's sogar noch mehr:
88080 - E18 der DB, blau
88081 - Br 118 der DB, ozeanblau/bäh
88082 - 1018 der ÖBB, blutorange
81441 - E18 der BBÖ (Schürzenwagen Schnellzug)

88086 - E19 der DB, grün
88087 - E19 der DRG bordeauxrot mit großem Pleitegeier

Aber eine grüne Schachtel mit Vorbauten isse halt doch keine.. ;(
ROMANES EVNT DOMVS !

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (16.10.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

218

Freitag, 3. November 2017, 18:12

Alarm!!!!

BRUDER IGNAZIUS!!!! 8|
Der Süchtige ist aus seiner Zelle ausgebrochen und verschwunden.....


<Schnell, meine Brüder, sperrt sämtliche Terminals und Zugänge zu Kauf-Auktionen....>

Zu spät, wir konnten da eine Kauf-Transaktion nicht verhindern...:




<Sucht weiter, liebe Brüder, er ist von Sinnen....>
8|
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (04.11.2017)

Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

219

Freitag, 3. November 2017, 22:16

Na, bei dem Preis....
außerdem hatte Bruder Wanni wohl einfach nur Hunger, ist ja ein Speisewagen.

Gruß pianisto

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (04.11.2017)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

220

Freitag, 3. November 2017, 22:53

Jetzt habe ich gehofft, dass dieser leidige Beitrag endlich in der Versenkung verschwindet. ;( Nun ist Monatsanfang und auf der Beobachtungsliste parken noch so einige Zuckerln und Wanni heizt wieder ein. :cursing:

Wie soll ich denn das Wochenende überstehen. ?(

Liebe Grüße
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

221

Samstag, 4. November 2017, 09:07

Na, bei dem Preis....

Stimmt, normalerweise wird der DSG Speisewagen so zwischen 25 - 35 € gehandelt.... 8|

Scheine ich ja mal ein Schnäppchen gemacht zu haben.... ^^

Brauche noch unbedingt den KAKADU:


http://blechwagen.net/blechwagen.php?artid=28

Zitat


Renato Pinoso, Urheber dieses Trööhts :cursing: , meint:
Wie soll ich denn das Wochenende überstehen. ?(


Antwort: Gar nicht!!! :P
Kaufe er wild drauf los, Weihnachten steht ja bereits vor der Tür.... :whistling:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (04.11.2017)

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

222

Samstag, 4. November 2017, 11:42

Schnüff... "Dank" Wanni klebe ich immer wieder bei meinem "Dealer" an der MagicTrain von Fleischmann in 0e fest... NOCH bleibe ich stark, nur wielange..

In der Zwischenzeit bastel ich halt....

Eine BR 50 irgendwann mit Kabinentender auf Basis des Plastikbausatzes der BR 52 von Trumpeter in 1/35 - leider nur als Standmodell.. Die 52 und 86 von denen habe ich ja schon gebaut, und da nix neues rauskommt im Moment..
»Frank Kelle« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

223

Montag, 6. November 2017, 08:39

Auf der Flucht

Wie soll ich denn das Wochenende überstehen. ?(


Bruder Ignazius:
<Brüder, wie ist der Stand der Jagd?? Konnten wir den flüchtigen Süchtigen bereits aufspüren?>


Sprecher der Task-Force;
<Fast....wir konnten eine zweite Kauf-Aktion aufspüren...Der Standort des Flüchtigen ist bis auf einen Radius von 15 km ermittelt...>




<Gut, sperrt sein Terminal, verfolgt die Warenlieferung, und wenn der Postbote zustellt:
-ZUGRIFF- >
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (06.11.2017)

Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

224

Montag, 6. November 2017, 10:25

Moin Wanni,

ich dachte die Schnäppchen macht man im Februar? Habe übrigens einen herben Rückschlag erlitten, meine jüngste Tochter wünscht sich doch keine Märklin, sondern "Kristalle züchten".... pah, bekommt trotzdem den Lego-Märklinwagen geschenkt oder ein Hochbordwagen, irgendwo muss sie ja auch die Kristalle züchten, was ist da besser als in einem Märklinwagen!

Gruß pianisto

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (06.11.2017), Frank Kelle (06.11.2017), Rainer_388 (06.11.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

225

Montag, 6. November 2017, 11:36

Mahlzeit....

Überwachung- und Einsatztruppe:

<Chef, wir haben den Aufenthaltsort des Flüchtigen Süchtels umzingelt...
Die erste Post-Warenlieferung ist gerade eingetroffen....Sollen wir zugreifen?.
-OVER- >




Bruder Baldrian:

<Nein, noch nicht...wir warten die zweite Lieferung des Silberlings noch ab...
Damit wird die Beweisaufnahme stichhaltiger... -ROGER- >


Wanni, flüchtiger Süchtel:

<Übrigens, von Fleiscmann gibt es den DSG Speisewagen auch in N...>




:rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (06.11.2017), Riklef G. (07.11.2017)

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

226

Montag, 6. November 2017, 21:32

Huh - beim Bild mit dem Speisewagen schlägt aber die "Schrumpfung" der Metallwagen erbarmungslos zu.. im Verglecih mit dem Maßstabsgerechten N-Wagen, sieht man, WO an der Länge gespart wurde...
Kann mich noch gut daran erinnern, wie "erschrocken" ich war, als ich den ersten 26,4m Wagen in 1/87 und eben nicht mehr in 1/100 oder 1/92 in den Händen hielt.. das waren ja "Welten"..

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (06.11.2017), Riklef G. (07.11.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

227

Mittwoch, 8. November 2017, 13:27

Nahverkehrs-Steuerwagen, alte Ausführung

Hach, es gibt ja keinen besseren Waggon, den Märklin in Feinblech-Ausführung machen konnte, als die guten alten Silberlinge....

Ich bin jetzt im Besitz des Steuerwagens, und zwar hier die alte Ausführung.



Da die Silberlinge im Wendezug-Betrieb gefahren wurden, hatte man die Waggons mit Gepäckabteil kurzerhand mit einem Steuerstand versehen....

Der Waggon hat sogar einen vorbildgetreuen Lichtwechsel:

Im gezogenen Zustand (rote Endlichter)



Im geschobenen Zustand (weisses Spitzenlicht)



Die Erklärung, wie das funktioniert (Schleppschalter) , überlasse ich unserem Fachman Ewald.... ^^

Hier noch der Vergleich zu einem N-Waggon von Fleischmann (die etwas neuere Steuerstand-Version)



Nanu??? ?( Ist da jemand an der Tü...

-KRACK, Holzsplitter-weg...-


AUF DEN BODEN, HÄNDE AUF DEN RÜCKEN, HABEN WIR DICH, DU SÜCHTEL...

Sprecher Task-Force:

<Bruder Ignazius Baldrian, der Zugriff war erfolgreich, wir bringen den Gefangenen nach Hause....>
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (09.11.2017)

kartonschneider

Fortgeschrittener

  • »kartonschneider« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 8. November 2017, 19:56

Hallo Wanni,

Wenn Du Neugierig bist, so öffne doch mal das Dach, vorsichtig ,und schau mal ins Innere des Wagen ,so siehst
Du die Mechanik die den Lichtwechsel schaltet und schau mal unter den Wagen mit der Schleppachse. ?(
Ich glaube Du hast da wohl schon reingeschaut und weißt wie es funktioniert. Ich weiß es auch, aber es bedarf
einer umständlichen Erklärung . :rolleyes: Notfalls muß ich auch noch mal bei einem Bekannten, großer Märklin-
Sammler, nachschauen. Reparaturen kamen bei diesen Wagen selten vor , höchstens Birnenwechsel.

Es grüßt aus BI ,


Ewald, Kartonschneider


ps. Du kannst doch gut fotografieren ,so knips doch mal das Innere des Wagens und das Drehgestell mit der
Schleppachse für die anderen" Verrückten " .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kartonschneider« (8. November 2017, 20:03)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (09.11.2017)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 8. November 2017, 20:58

für die anderen" Verrückten ".
Danke, habe verstanden ;):D
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (09.11.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 9. November 2017, 10:01

Der Schleppschalter - Märklins Raketenphysik

Verrückt ja.... X(

Weisst Du, was der Verrückte jetzt macht... :cursing:

...der Verrückte erklärt den Schleppschalter... :D

So sieht er aus:



Funktioniert ganz einfach: je nach Drehrichtung des Radsatzes wird der mittlere Stift rein- oder rausgedrückt.
Dadurch öffnet oder schliesst sich im Inneren ein Kontakt. Dadurch wird dann das Licht geschaltet.

Voll ANALOG, Alter... :P

Übrigens:
In Spur I (1:32) gibt`s denn alten Steuerwagen auch:



https://www.maerklin.de/de/produkte/deta…%5BnoPaging%5D=

für dezente 8hundertfuffzich €... 8|
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

kartonschneider (09.11.2017), Rainer_388 (10.11.2017)

kartonschneider

Fortgeschrittener

  • »kartonschneider« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 9. November 2017, 11:42

Hallo Wanni,
guten Morgen.

Hast du gut fotografiert. wäre für mich eine ellenlange Erklärung gewesen.
Hast du , od. habt Ihr , den Radsatz mit einem Haftreifen bemerkt ? 8o
Der Stift wechselt den Kontakt auf weiß od. rot , Lampe , er schaltet um .

Na wir sind doch wohl alle verrückt od. auch entzückt . :whistling:

Es grüßt aus BI ,

Ewald , Kartonschneider

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kartonschneider« (9. November 2017, 11:49)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (10.11.2017)

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 9. November 2017, 13:24

Muss ich ehrlich gestehen, ist neu für mich. Als analoger Gleichstromer hatte ich mit DEM Problem nicht zu "kämpfen"...
Wobei ich den 1/82 Stgeuerwagen von Fleischmann hatte, auch mit Lichwechsel...

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (10.11.2017)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 590

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

233

Donnerstag, 9. November 2017, 14:27

Wobei ich den 1/82 Stgeuerwagen von Fleischmann hatte...

1:82? Ich dachte immer, die haben 1:100 Länge gehabt? Oder hab ich da grad was verwuchtelt? ?( :rolleyes:
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

234

Donnerstag, 9. November 2017, 15:08

Oder hab ich da grad was verwuchtelt? ?( :rolleyes:

Du wirst da was ganz wild-verwuchelt haben.... 8|

:D

Aaaaaalso:
Die Original R-Zug-D-Zug Wagen (ist da nicht dieser kleine Roboter aus StarWars???) sind im Original 26,4Meter lang...
..wären in 1:100 ziemlich genau 264mm...

Die Märklin Blechwagen sind aber 24cm lang, wat noch viel gestauchter in der Länge ist :pinch:
Die Plastik-Anhänger von Märklin sind dann auch in 1:100 in der Länge, sprich 26,4cm lang

...irgendwann haben dann Roco und Piko und Fleischmann die H0-Wagen im originalen Maßstab gemacht (303mm) 8|
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (10.11.2017)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 590

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 9. November 2017, 17:51

Jo, Roco hatte - wie auch Röwa (zumindest meiner) - die Wagen in 1:100 gemacht und dann hat Roco die Exact 1:87 Serie rausgebracht.
Ich weiß grad nicht, ob die immer noch beide Serien haben...
Hatte Fleischmann nicht auch 26,4 cm Wagen gehabt?
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (10.11.2017)

Martin57

Schüler

  • »Martin57« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

236

Freitag, 10. November 2017, 07:55

Fleischmann 1:82

Hallo,

meines Wissens ist diese Maßstabangabe für Fleischmann korekt und auch nicht.... ?( :cursing: :D ! Das Problem bei Fleischmann war, dass die Wagen in der Länge wie alle anderen gestaucht waren (so ca. 1:100 und kürzer), aber die Pufferhöhe war deutlich höher als von allen anderen Herstellern, nämlich 1:82! So konnte trotz Austauschkupplungen kein geschlossenes Zugbild mit Fleischmannwagen und Wagen anderer Hersteller gebildet werden. Ob dies heute behoben ist, weiß ich nicht, aber ich nehme es mal an.

Herzliche Grüße

Martin

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

237

Freitag, 10. November 2017, 08:03

Verrückte Süchtels

Du meine Fresse,

wat sind wir doch hier ein Fachforum für Modelleisenbahnen.... :P

... und die grösste Selbsthilfegruppe für Sammel-Süchtige.... :pinch:

Wat macht eigentlich Obersüchtel Pinoso???
Rhöhnäääeé , haste nix mehr zu kaufen???? :huh:

^^
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (11.11.2017)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

238

Freitag, 10. November 2017, 14:02

Haach.. so'n Hasenkasten hätt' ich auch gern!
In Z gibt's den BDnf leider nur mit dem Karlsruher Kopf - da bleibt wohl nur der Griff zur Säge...
Aber was tut man nicht alles für seine E69! :love:
ROMANES EVNT DOMVS !

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

239

Freitag, 10. November 2017, 14:43

Aber was tut man nicht alles für seine E69! :love:


So???



Jaja, ohne Saft auffe Schiene kannste schon ne Fleischmann vorn Märklin spannen... :whistling:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (11.11.2017)

Gordon Engroff

Fortgeschrittener

  • »Gordon Engroff« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 9. November 2010

  • Nachricht senden

240

Freitag, 10. November 2017, 17:58

Und mit Saft kann man das alles von = > ~ Strom und ~ > = Strom umtüdeln...... 8| 8o :thumbup:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rainer_388 (11.11.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks