Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich
  • »Clipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2008, 18:40

Fregatte Sachsen, 2. Auflage

Hallo,

habe gerade festgestellt, dass der Möwe-Verlag die Fregatte jetzt in einer 2. Auflage (lt. Beschreibung mehr Details und auf 6 !! Bögen in 1:250 anbietet; analog wohl auch in 1:500). Auspacken kann ich das Modell nicht, da ich es noch nicht habe.

Aber vielleicht weiß ja jemand schon Näheres (z. B. Baumöglichkeit Schwesterschffe Hamburg und Hessen)

Gruß

Clipper

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2008, 12:13

RE: Fregatte Sachsen, 2. Auflage

Hallo Clipper,
ist ja schön dass es eine 2.Auflage gibt,aber ist die Erste schon verkauft? Wenn nein,dann gehört schon eine Portion Unverfrorenheit dazu,erstmal die Kunden zu verprellen und abzuzocken und nachdem man genug Prügel von den Kunden bezogen hat wird dann vielleicht was gescheites auf den Markt gebracht.
meint Werner

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2008, 12:58

RE: Fregatte Sachsen, 2. Auflage

Zitat

Original von Werner
ist ja schön dass es eine 2.Auflage gibt,aber ist die Erste schon verkauft?


Gibt es bei Möwe überhaupt noch Auflagen? Ich würde vermuten, dass die Modelle nur noch in kleinsten Stückzahlen auf Anfrage durch den Drucker gejagt werden...

Viele Grüsse
Michael

4

Sonntag, 13. Januar 2008, 13:02

Hi Clipper,
mit der Sachsen habe ich zumindest von WHV fertig! Es kommt eine Neuheit auf den Markt die gnadenlos aus 1:600 auf 1:250 hochgezogen wurde, die Detaillierung sträflichst vernachlässigt wird ( ja , auch bei einem Schiff mit Stealtheigenschaften gibt es noch Details) und die vorhandenen Teilegruppen haben teilweise noch nicht einmal die gleiche Farbe. Sorry , hier hilft ohne einer sehr gründlichen Revision der ersten Auflage eigentlich nichts mehr. Ich habe den Bogen der Erstauflage und weiß wovon ich schreibe, und daher GLAUBE ich nicht das der Bogen vollständigst revidiert wurde.

so , nun können alle WHV-Liebhaber über mich herfallen, aber das mußte raus.

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 502

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2008, 13:10

Moin Robi,
ich bin zwar eingeschworener Whv-Liebhaber, aber wo du Recht hast, hast du Recht. Da haben wir alle glaube ich kein Problem, weil man hier differenzieren muss. Konstruktive Kritik soll ja Wege zum Besseren aufzeigen und da gibt es in Sachen Whv (und natürlich auch woanders) schon Bereiche, die dieses deutlich vertragen könnten. Also, insofern verprellst du absolut keine Whv-Liebhaber, ein offenes Wort muss immer drin sein!

Gruß
HaJo

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich
  • »Clipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Januar 2008, 23:15

Hallo,

ob die erste Auflage weg ist, weiß ich natürlich auch nicht. Habe lediglich von der Home-Page des Möwe-Verlages zitiert.

Der Bewertung der 1. Auflage kann ich mich voll und ganz anschließen.

Gruß

Clipper

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Januar 2008, 10:56

Hallo Clipper!
Ich habe die zweite Auflage der Sachsen. Sie hat für alle Schiffe dieser Klasse die Bordwände dabei, einigeTeil sind neu hinzugekommen und einige verbessert worden. Alle die diesen Bogen in Whv bestellt haben bekamen die Zweite Auflage zumm halben Preis.


MFG

Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2008, 11:19

Zitat

Original von Robi
Hi Clipper,
mit der Sachsen habe ich zumindest von WHV fertig! Es kommt eine Neuheit auf den Markt die gnadenlos aus 1:600 auf 1:250 hochgezogen wurde, die Detaillierung sträflichst vernachlässigt wird ( ja , auch bei einem Schiff mit Stealtheigenschaften gibt es noch Details) und die vorhandenen Teilegruppen haben teilweise noch nicht einmal die gleiche Farbe. Sorry , hier hilft ohne einer sehr gründlichen Revision der ersten Auflage eigentlich nichts mehr. Ich habe den Bogen der Erstauflage und weiß wovon ich schreibe, und daher GLAUBE ich nicht das der Bogen vollständigst revidiert wurde.

so , nun können alle WHV-Liebhaber über mich herfallen, aber das mußte raus.

Robi


...........als WHV-Liebhaber kann ich dir nur rechtgeben.


Gruß

Michael

Social Bookmarks