Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:56

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

der Bau eines Minensuchgeschwaders verlangt doch ein wenig Abwechslung.

Also habe ich mich auf ein wirklich formschönes Schiff, eine alte Bekannte, die Fregatte BRAUNSCHWEIG gestürzt.

Ich habe hierzu die im Möwe-Verlag erhältliche CD mit den Baubögen im Maßstab 1:500 ausgedruckt, hierbei die graue Farbe in einem grau-bläulichen Ton. Die Decks sind in der pdf-Datei sehr dunkel, fast schwarz gehalten.

Hier der Text aus der Bauanleitung:
Die BRAUNSCHWEIG war das sechste und letzte Schiff der Köln-Klasse, das im Juni 1964 in Dienst gestellt worden ist. Die Hauptaufgabe der Fregatten war im Verteidigungsfall die Sicherung von Handelsschiffen und von Flugzeugträgergruppen gegen U-Boote, Flugzeuge, Raketen und Überwasserkriegsschiffe. Dafür waren die Schiffe gut bewaffnet. Sie waren von 1961 bis 1989 für die deutsche Bundesmarine im Dienst und wurden dann, bis auf die KÖLN (sie liegt als Übungshulk für Schiffssicherung in Neustadt/Holstein) an Griechenland und die Türkei abgegeben. Die BRAUNSCHWEIG fährt heute unter griechischer Flagge im Mittelmeer.

Technische Daten:
Länge: 109,83 m
Breite: 10,50 m
Tiefgang: 4,61
Geschwindigkeit: 30 kn
Gewicht voll ausgerüstet: 2.996 ts
Antrieb: 4 Dieselmotoren
2 Gasturbinen

Bewaffnung:
2 - 100 mm, 6 Flak - 40 mm
4 UTR - 533 mm
2 U-Abw.-Raketen-Werfer in Vierergruppe


Informationen über die BRAUNSCHWEIG gibt es im hier im Internet.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (11. Juni 2009, 17:57)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:59

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und schon geht es los:

- Grundplatte
- Mittelträger
- Spanten
- Hauptdeck

Also, wie immer :D



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:01

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und dann:

- Außenhaut
- Wände auf dem Hauptdeck



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:03

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und dann:

- Aufbaudeck
- Wände auf dem Aufbaudeck



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 012.jpg
  • 013.jpg
  • 014.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:06

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und dann:

- Raketendeck
- Deckshausdecke mit E-Meß-Stand



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 015.jpg
  • 016.jpg
  • 017.jpg
  • 018.jpg
  • 019.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:09

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und dann:

- Deckshausdecke mit Aufbauten
- Konsolen für Feuerleitgeräte achtern
- hinteres Schornsteindeck


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 021.jpg
  • 022.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:10

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und dann:

- unteres Brückendeck
- Lüfteranbauten Backbord und Steuerbord



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 023.jpg
  • 024.jpg
  • 025.jpg
  • 026.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:11

Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

so, ich glaube, dass reicht für heute :]


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Juni 2009, 19:45

Moin Jo,
klasse! Die alten Fregatten Kl. 120 waren sehr formschön - mit dem Gasturbinenantrieb für die Höchstfahrt (ansonsten auch Marschdiesel) betrat man damals absolutes Neuland in der Bundesmarine; die hatten so große Brennkammern, dass man darin eine Party feiern konnte :D . Auch der Spritverbrauch war mehr als deutlich höher als bei den heutigen Gasturbinen. F 225 ist ein echter Klassiker, den ich so ca. 1970 gebaut habe (natürlich1:250, 1:500 konnte ich mir damals überhaupt nicht vorstellen...). In den 60er Jahren gab`s noch den Vorgängerdruck auf DIN A2 mit dunkelem Rumpf und hellen Aufbauten betitelt als "Geleitboot Typ 55".

Viel Spaß beim Weiterbau wünscht
HaJo

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Juni 2009, 20:58

Moin Jo, Du Minimalist, sieht schon wieder richtig gut aus. Die Schiffe sind optisch sehr schön anzusehen, aber ob sie auch technisch so erfolgreich waren, das ist die Frage.
Gruß
von der Ostsee an die Nordsee
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:56

Ahoi HaJo und Jochen,

schön, dass Euch die gute alte Fregatte so gut gefällt. Sie waren ja Anfang der 60er Jahre in meiner Heimatstadt Cuxhaven stationiert, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern.

Ich hatte mal einen zum Heer "übergelaufenen" Oberstabsfeldwebel, der ist mal auf einer Fregatte der Klasse 120 gefahren.

Weiss jemand, ob es sie heute noch in der griechischen und türkischen Marine gibt ?



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (11. Juni 2009, 21:57)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Juni 2009, 18:55

Ahoi Hagen, Andreas und Kurt,

danke für Eure Beiträge. Also seit gut 13 Jahren gibt es die BRAUNSCHWEIG nicht mehr, schade, aber so ist der Weg alter Schiffe ;(

Hier geht es weiter mit
- dem Kommandobrückendeck.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 027.jpg
  • 028.jpg
  • 029.jpg
  • 030.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Juni 2009, 18:56

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

nun folgt:

- das obere Brückendeck


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 031.jpg
  • 032.jpg
  • 033.jpg
  • 034.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Juni 2009, 18:59

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

und zum Schluß für heute:

- der markante Schornstein

Er trägt - wie ich meine - zum formschönen Aussehen dieser Fregatte bei.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 035.jpg
  • 036.jpg
  • 037.jpg
  • 038.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. Juni 2009, 07:13

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

heute: beginne ich mit

- den 4 Torpedorohren




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 039.jpg
  • 040.jpg
  • 041.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. Juni 2009, 07:18

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

nun folgen

- zwei 4-cm Bofors-Flugabwehrkanonen mit Einzellafette

Auf den Geschützen waren - wie von den doppellafettigen Geschützen allgemein bekannt - Munitions-Magazine angebracht. Soweit ich weiss, waren dies die einzigen Schiffe/Boote der Bundesmarine, die damals über diese Geschütze mit den Magazinen verfügten. Ich habe sie jedenfalls auf anderen Schiffen/Booten noch nie gesehen.

Ich habe diese Munitions-Magazine angebracht.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 042.jpg
  • 043.jpg
  • 044.jpg
  • 045.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

17

Samstag, 13. Juni 2009, 10:20

RE: Bofors Breda 107 MEL

Moin, moin, Jo!

Tatsächlich sind die FlA-Geschütze Bofors-Breda 40 L/70 vom Typ 107 in der M(arine)E(inzel)L(afette) 58 bei der Bundesmarine nur auf den Fregatten Typ 120 eingebaut worden.
Bei der italienischen Marine dagegen sind sie u.a. auf Schnellbooten, Korvetten und Fregatten zu finden gewesen.
Siehe dazu auch die sehr empfehlenswerte Seite von Jürgen Eichardt:
http://www.ship-model-today.de/sd122.htm

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

18

Samstag, 13. Juni 2009, 11:08

RE: Bofors Breda 107 MEL

Ahoi Kartonkapitätn,

danke für den Link. Sehr interessant !!!




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Juni 2009, 21:49

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

nun habe ich fertiggestellt:

- die vorderen und achteren Ankerketten
- die vorderen und achteren Spille
- das vordere 100 mm-Geschütz





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 046.jpg
  • 047.jpg
  • 048.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

20

Dienstag, 16. Juni 2009, 07:50

Moin Jo,
bin gerade über diesen Baubericht gestolpert. Ist wieder ein ganz tolles Modell, das Du da zauberst, alle Achtung!
Beste Grüße
Fiete

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiete« (16. Juni 2009, 07:50)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:16

Ahoi Fiete,

danke für die Blumen :)




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Juni 2009, 17:23

Ahoi Kartonmodellbaufreude,

nun habe ich fertiggestellt:

- die vordere 40-mm Doppel Flugabwehrkanone
- das hintere 100-mm Geschütz





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 049.jpg
  • 050.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Freitag, 19. Juni 2009, 17:44

RE: Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

hallo Jo,

gefällt mir wieder sehr,Dein neues Modell in dem Maßstab. Wie Du das immer hinkriegst.
Ich bin 1970 ein Jahr auf der Köln gefahren,Turm Alfa war meine Station.
Es waren tolle Schiffe,wobei mir der Vergleich mit den neuen Schiffen fehlt. Wenn wir die Turbinen angeschmissen haben und los brausten,war ein Pfeifen fast wie bei einem Jet zu hören. Einfach herrlich.

viele Grüße
Harald

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

24

Freitag, 19. Juni 2009, 21:18

Moin Jo,
im Rahmen der Neuorganisation des Ausbildungszentrums Schiffssicherung der Marine, die für nächstes Jahr vorgesehen ist, war ich diese Woche in Neustadt/H. und habe mir dort auch noch einmal die "alte Frau exKöln" angesehen. Ohne Zweifel, die Klasse F 120 waren mit die schönsten Schiffe, die wir einmal in Dienst gestellt haben - leider aber alles schon Marinegeschichte ;( !

Gruß von der Ostsee (auch an E.)
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

25

Freitag, 19. Juni 2009, 21:18

RE: Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Harald,

wunderbar, dass Du auf dieser wirklich formschönen Fregatte fahren durftest. Die gute alte KÖLN gibt es ja heute noch als Übungs-Hulk in Glückstadt/Holstein. Dort habe ich sie während einer Weiterbildung einmal gesehen.

Jetzt geht es auch wieder ein bißchen weiter:
- achtere 40-mm Doppel Flugabwehrkanone
- 3 Feuerleit-Radargeräte



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 051.jpg
  • 052.jpg
  • 053.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

26

Freitag, 19. Juni 2009, 21:40

RE: Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Moin, moin, Joachim,

sieht Richtig Schnuckelig aus die alte BM-Braunschweig,
wie schaffst Du das blos so schöne Modelle in dem Minni-Maßstab von 1:500 zu bauen,
oder hast Du Fingerlein wie ein 5 Jähriger?

Gruß

Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

27

Samstag, 20. Juni 2009, 16:51

RE: Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Anno 1987 fuhr ich mal an meiner alten Köln vorbei,sie lag da noch in W`haven,

sie tat mir auch so leid. Aber sie lebt noch !

viele Grüße
Harald
»Harald Steinhage« hat folgendes Bild angehängt:
  • Köln.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald Steinhage« (9. Juli 2009, 16:20)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

28

Montag, 22. Juni 2009, 21:55

RE: Fregatte BRAUNSCHWEIG F 225 (Klasse 120) im Maßstab 1:500

Ahoi Norbert,

danke für das Lob. Meine Finger sind ganz normal, vielleicht ein bißchen nach Chirurgenart :D


Ahoi Harald,

ja, sie lebt die gute alte Dame !!!

Jetzt habe ich fertiggestellt:
- 2 U-Jagd-Raketenwerfer
- Bug- und Heckanker
- 6 Rettungsinseln

Zum Größenvergleich habe ich mal eine €-Münze beigelegt.





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 054.jpg
  • 055.jpg
  • 056.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

29

Montag, 22. Juni 2009, 23:02

Moin Jo,
guter Baufortschritt! Jetzt können Turbinen und Marschdiesel ja schon mal Standprobe fahren... :D

Gruß nach Whv
HaJo

30

Dienstag, 23. Juni 2009, 07:07

Moin Jo,
auch wenn wir inzwischen wissen, welch gute Modelle Du in 1:500 zauberst, so bin ich doch immer wieder beeindruckt. Wirklich ein Schmuckstück, das da heranwächst. Gut, liegt auch mit am Vorbild, kommt eben aus Hamburg... :D
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:52

Ahoi HaJo und Fiete,

danke für Euer Lob, das motiviert !!!!!

Heute war wieder Kleinkram dran:
- 6 Rettungsinseln
- 3 Poller
- 4 Seiltrommeln

Zum Größenvergleich habe ich heute mein letztes 1:250er Schiff, die OLYMPIA, neben der Fregatte postiert.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 057.jpg
  • 058.jpg
  • 059.jpg
  • 060.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

32

Mittwoch, 24. Juni 2009, 07:25

Zitat

Original von Joachim Frerichs
...Zum Größenvergleich habe ich heute mein letztes 1:250er Schiff, die OLYMPIA, neben der Fregatte postiert...

Ich weiß, warum ich in 1:250 baue...!!! :D :D
Gruß
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. Juni 2009, 09:13

Zitat

Original von Fiete

Zitat

Original von Joachim Frerichs
Ich weiß, warum ich in 1:250 baue...!!! :D :D
Gruß
Fiete


... ich auch! Die Rettungsboote sind in 1:250 zum Glück nicht so detailliert.
Gruß
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:13

Ahoi Fiete, Kurt, Jochen und Hagen,

[SIZE=7]ich verstehe gar nicht warum ihr [/SIZE] so groß [SIZE=7]baut. Denn meine kleinen Schiffe verbrauchen nur ganz wenig Platz und Eure [/SIZE] großen Pötte
brauchen ja soooo viel Platz.
:D :D :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (24. Juni 2009, 17:13)


Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. Juni 2009, 18:41

Hallo Joachim,

mein Respekt vor Deiner Bauleistung, ein toller Vergleich mit der OLYMPIA.
Weiterhin viel Bauerfolg.

Gruß Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 25. Juni 2009, 21:33

Ahoi Klueni und Dietmar,

vielen Dank für Euer Lob.

Mir hat der bildliche Vergleich zwischen OLYMPIA und BRAUNSCHWEIG auch sehr gut gefallen.
Das sagt mehr aus als der Größenvergleich mit einem 1 €-Stück.

Jetzt kommt wieder ein bißchen BRAUNSCHWEIG:
- 2 Kutter mit Davits
- 2 Poller
- 1 Gittermast
- 2 Seiltrommeln im Heckbereich




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 061.jpg
  • 062.jpg
  • 063.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (25. Juni 2009, 21:33)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. Juni 2009, 20:48

Ahoi Freunde,

es geht weiter mit den Podesten und Gerätschaften des Gittermastes.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 064.jpg
  • 065.jpg
  • 066.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 9. Juli 2009, 15:16

Ahoi Freunde,

nun ist die BRAUNSCHWEIG fertig und in Dienst gestellt worden.

Für das Ausrichten der Schornstein-Antennen habe ich mir eine kleine Hilfskonstruktion gebaut.





Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 067.jpg
  • 068.jpg
  • 069.jpg
  • 070.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (9. Juli 2009, 15:17)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 9. Juli 2009, 16:18

Moin Jo,
echt klasse! Ich weiß momentan ja, was es bedeutet in 1:500 zu bauen. Mag der Wert ieser Schiffe umstritten sein - schön sind sie allemal! Nur Dein Baudock scheint mir etwas klein geraten zu sein. Schau Dir doch mal die Halle der FSG hier in Flensburg an oder fahre nach Papenburg und miss nach, dann kommst Du mit den Dimensionen hin :D :D :D !
Gruß
Jochen

40

Freitag, 10. Juli 2009, 07:46

Moin Jo,
gratuliere zur Indienststellung! Ein wahnsinnig tolles Modell. Ich bin immer wieder begeistert über deine filigranen Arbeiten.
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Social Bookmarks