Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. November 2009, 09:27

Frage und Hilferuf: Farbe des Schnellzugwagens von cfm

HÜÜÜLLFÄÄÄ.... ;(

Hallo liebe Eisenbahncracks,

ich benötige eure Hilfe und euren Sachverstand zur Frage der Farbgebung des Schnellzugwagens von cfm/H.Scholz.

Ich baue dieses wunderbare Fahrzeug gerade im Maßstab 1:32, Spur I(Bild 1, bin gerade bei den Drehgestellen).
Nach intensiven Recherchen im www ist mir nun aufgefallen, dass dieses Modell farblich wohl irgendwie zwischen Epoche I und II dargestellt ist.

Äh...die meisten Infos findet man übrigens von Eisenbahnmodellen. :rolleyes:

Ich habe nun folgende Frage:
Das Modell ist ein reinrassiger 2. Klasse Anhänger und er trägt auch das k. bay. St. B. Wappen, scheint mir aber eher schon ein DRG Wagen zu sein, aufgrund der Farbe.

Die Epoche I Schnellzugwagen hatte da ein gänzlich anderes Farbschema (siehe Bild 2, Eigengefrickel :rolleyes: ).

Frage: ist das Farbschema des Modells realistisch? Gab es dieses Fahrzeug genau so, wie es der cfm-Verlag rausgebracht hat??

Danke schon mal für Antworten.

Grüsse vom verzweifelten
Wannibahn
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-30.jpg
  • Farbe.jpg
  • Bild-01.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (3. November 2009, 09:29)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. November 2009, 09:53

Servus, Wanni!

Aus dem Kopf heraus war der Anstrich bei der K.Bay.Sts.B.:
Wagenkasten (Oliv-)Grün (andererseits wird immerwieder RAL 6017 Tannengrün für Bayern genannt), Deckleisten schwarz abgesetzt, helle Zierlinien (mir ist kein genauer Farbton bekannt).

Das, was MärkTrix da produziert hat stimmt höchstens bedingt: Die Deckleisten sind in natura vielleicht 2cm breit, die Zierlinien dürften so im Bereich von 5mm gelegen haben, die Darstellung am Modell ist also weit übertrieben!

Meiner Erfahrung nach erkennt man die Zierlinen zwar immer ganz gut auf Werkfotos, auf Betriebsfotos aber eigentlich nie. So gesehen finde ich persönlich die CFM Variante passender.


Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. November 2009, 10:51

Juhuuu Michiiii,

Uih! RAL6017 is aber hell....Obwohl:
die S3/6 im Deitschen Museum ist wohl in dieser Farbe...

Apropos S3/6: hier gibt es ja verschiedene erhaltene Exemplare =) ...und alle in verschiedenen Grüntönen... ;(

Ich habe mal eine Testausdruck mit RAL6017 im Vergleich zur vorhandenen Farbe gemacht...
BÄHHH, näää, soooo war dat???

...ah goihns mio wueg (geh mir wech in Ruhrpott bayrisch :D )

...Edit etwas später:
Wobei ich gerade sehe, dass es da wohl verschiedene RAL 6017ner gibt?? ?( ?(

JAUUUL... ;( ;(
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • ral6017.jpg
  • tabelle.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (3. November 2009, 11:01)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. November 2009, 11:12

Farben... weh und ach!

Das RAL Tannengrün ist halt auch nur, was durch die Modellbahnpresse geistert, damals gab's ja noch kein RAL. Und dann gibt es auch keine offiziellen, genormten RGB oder CMYK Werte für die RAL Farben, und was Dein Drucker dann daraus macht, ist nochmal etwas ganz anderes... . (Und die S3/6 im Deutschen Museum... hm hmmm ... nochmal ganz, gaaaanz anders...)

Ohne substantielle Summen Geld darauf zu wetten: Den "richtigsten" Farbton haben vermutlich die 1:10er Modelle im Nürnberger Verkehrsmuseum und im Deutschen Museum. Die dürften (größtenteils ?) noch in den Lehrwerkstätten der Bayerischen Staatsbahn entstanden sein und sind vermutlich mit den Originalfarben gestrichen worden. Allerdings weiß man da halt auch nicht, welche Auswirkungen die Alterung hat. Ich kann Dir heute Abend noch ein paar Bilder von den Modellen aus dem Deutschen Museum schicken, wobei da natürlich wieder das Problem mit dem Weißabgleich besteht...

(Persönlich finde ich das dunklere der beiden Grüns deutlich besser)
Michi


Auch nochmal Edit:
Ahhh.. Tannengrün ist ja auch 6009, 6017 ist Maigrün. keine Ahnung warum ich mich da bei der Nummer vertan habe?!?
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (3. November 2009, 11:14)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. November 2009, 13:27

AAHHHHHHHH RAL 6009!!!

Ja das sieht doch nach was aus...
So ein saftiges, harziges Tannengrün, ja, da riecht man förmlich den bayrischen Wald! :D

Michi, neuer Lieblingskumpel im Forum, lass Dich herzen...
(unten mal die Testausdrucke mit RAL 6007, das ich mit 20-75-20 in der RGB Skala eingestellt habe)

Schon wieder nachträglich edit:

Lehrwerkstattmodelle in 1:10??? Ja bitte, zeich ma...(kannste die Bilder nicht hier in disen Fred posten? Interessiert die Anderen bestimmt doch auch, oder?
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tanne1.jpg
  • Tanne2.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (3. November 2009, 15:12)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. November 2009, 23:54

...doch anders....

nachdem ich jetzt doch verschiedene Original-Bilder sichten konnte, glaube ich, dass Trix/Minitrix doch recht authentisch ist.

Daher habe ich mal folgenden Versuch gemacht (siehe Bild).

Geht das so???
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • besser.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (4. November 2009, 00:05)


Social Bookmarks