Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stoker

Schüler

  • »Stoker« ist männlich
  • »Stoker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2007, 11:33

Frage über Erscheinungsjahr

Hallo,

ich habe bei einer Wohnungsauflösung zwei ältere Papier-Modellbaubögen der Firma "Jade-Verlag Wilhelmhaven" gefunden.

1x Hilfskreuzer Stier und 1x vom Schlachtschiff Gneisenau.

Ich habe schon das Internet durchforstet um genauere Daten zum Erschienungsjahr der Bögen zu finden, aber leider ohne Erfolg.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Anbei zwei Bilder.



Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

Gruß Frank

P.S. Mich Interessiert auch der Wert solcher Bögen.
Die Bögen sind vollständig und etwas vergilbt.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2007, 12:02

Moin Frank,
Die genauen Daten kann ich Dir momentan nicht mitteilen, denn ich habe meine Hefte zur Geschichte des Kartonmodellbaus momentan verliehen. Im ersten Heft findet man eine Liste mit den genauen Daten.
So in etwa:
Scharnhorst / Gneisenau: Ursprungsversion 1957 / 58
überarbeitet (Dein Bogen): ca. 1960-63
Stier: ca. 1963-66
Der Wert ist schwer zu sagen, da Du beide Modelle in dieser Form (vielleicht aber nur als Laserdruckreprint) noch im Handel bekommst. Beobachte doch mal den Bereich Modellbau - Papiermodelle - Schiffe bei ebay.
Gruß
Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (4. Januar 2007, 12:18)


Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 849

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2007, 15:51

Hallo Stoker,


es kommt auf den Zustand an. Die Bögen sollten nicht ausgeblichen, nicht gewellt und nicht stockfleckig sein. Beim Einstellen bei Ebay ist es wichtig, solche eventuelle vorhandenen Probleme zu beschreiben.

Ich habe vor ca. 2 Jahren eine Scharnhorst wie Du sie gefunden hast bei Ebay verkauft und zu meiner Überraschung satte 40 EUR erzielt. Ob der Markt mittlerweile gesättigt ist, kann ich nicht sagen.

Was die Stier bringt, ist schwer einzuschätzen. Ein sehr schönes Modell, aber nicht so begehrt wie die (viel schlichter konstruierte) Scharnhorst. 10-20 EUR sind aber doch drin.

Bis dann

Zaphod

Stoker

Schüler

  • »Stoker« ist männlich
  • »Stoker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:23

Danke Euch beiden für die Informationen.

Ich staune das die Bögen schon so alt sind.
Vor allem wirklich so alt sind und nicht auf alt getrimmt wie es heutzutage in Mode ist.

Da weiß ich doch jetzt woran ich bin. :super:
Besten Dank nochmal.

Übrignds ein schönes Hobby habt Ihr da.
Wenn ich die Zeit dazu hätte ......

Gruß Frank

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:33

Moin Stoker,
übrigens noch ein Hinweis zu Deinen Bögen. Das Datum des Drucks liegt nach 1967, da beide Bögen im Jade-Verlag erschienen sind, dem Nachfolger des ursprünglichen Lehrmittelinstituts.
Jochen

Social Bookmarks