Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LOXOGON

Schüler

  • »LOXOGON« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 22. Juli 2009

Beruf: 3D-Desinger

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 17:40

[Frage] Ätztechnik/ Messingbleche ohne Fotobeschichtung?

Hallo Community,

ich interessiere mich für die Ätztechnik. Aber bevor ich mir eine Anlage anschaffe, muss ich noch die Kosten durchrechnen.

Ich habe recherchiert und gerechnet wie verückt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Messingbleche ohne Fotobeschichtung + Fotolack in Spraydose (= do it yourself) sind eine kostengünstige Alternative. Ich habe bereits Bleche im DIN-A4-Format gefunden für 2,70 €. Das Problem: die Versandtkosten machen die Bleche wieder teuerer.

Kennt jemand einen Verkäufer, der nicht beschichtete Messingbleche (halbhart) in den Maßen 0,2 mm x 210 x 290 mm (oder ähnlich) anbietet, in Berlin sitzt und nicht wesentlich teurer ist als 3 € pro Stück?

Gruß
Arnim

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »LOXOGON« (23. Juli 2009, 17:46)


Social Bookmarks