Tor

Fortgeschrittener

  • »Tor« ist männlich
  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. August 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Dezember 2010, 15:33

Frachtschiff "Vrijburgh" (Veritas) und Hafenschlepper "Arion" (Walter Otten), 1:500

Hallo,
vor kurzem habe ich das vom Vorbild her hübsche holländische Frachtschiff "Vrijburgh" von Veritas fertiggestellt.
Das Original wurde 1949 gebaut, hatte eine Länge von 77 m und war bis 1967 in der Fahrt zwischen Marokko und den Niederlanden eingesetzt. Obwohl es Einrichtungen für Kühlladung besaß, war es aber anscheinend trotz des weißen Anstrichs kein reines Kühlschiff.
Der 1:250 Vertitas Modellbogen kommt wohl aus den 60er oder 70er Jahren und ist ziemlich einfach gehalten. Ich habe das Schiff etwas verfeinert (Winden, Poller, Fadenreling, neue Lüfter etc.), so kann man das Basismodell zumindest im kleinen Maßstab ziemlich aufwerten.
»Tor« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tor« (27. Juni 2011, 16:12)


Tor

Fortgeschrittener

  • »Tor« ist männlich
  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. August 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Dezember 2010, 15:34

Unten seht Ihr den Frachter auf dem Rückweg von Casablanca in sanfter Atlantik Dünung sowie kurz vor dem englischen Kanal und in der Wesermündung.
»Tor« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg

Tor

Fortgeschrittener

  • »Tor« ist männlich
  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. August 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Dezember 2010, 15:35

Unterdessen hat die "Vrijburgh" Bremerhaven erreicht und wird bei der Tonne 55 von dem Hafenschlepper "Arion" erwartet.

Der Originalschlepper fuhr für den Norddeutschen Lloyd und wurde 1944 in den USA für die US-Army (nicht Navy, - warum weiß ich auch nicht...) gebaut. Nach Umbau wurde er zusammen mit einigen Schwesterschiffen zwischen 1951 und 1968 vom Lloyd in den Weserhäfen eingesetzt.

Das Modell ist von NDL Spezialist Walter Otten in 1:250 konstruiert worden.
Neben ein paar Verfeinerungen habe ich bei dem Schlepper Deck- und Brückenaufbau etwas nach hinten verlängert. Ich glaube, daß er so dem Erscheinungsbild des Originals noch etwas näher kommt.
Auch hier fällt meiner Meinung nach im kleinen Maßstab der Unterschied zu Computerkonstruktionen gar nicht so stark auf.

Diesmal habe ich übrigens auch mit Müllsäcken als Wasseroberfläche herumprobiert, sowie es hier bzw. im Nachbarforum einige Male gezeigt wurde.

Euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag!

Viele Grüße
Torsten
»Tor« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tor« (27. Juni 2011, 16:13)


Social Bookmarks