Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Mai 2008, 10:58

Frachter Vorwärts

Hallo Kartonfreunde,

soeben ist der Modellbogen der Vorwärts auf meinem Schreibtisch gelandet. Es wird wie immer beim mdk ein schönes,schnuckeliges Modell, das dem versierten Bastler genügend Raum zum Supern gibt. Docvh auch das Vom-Bogen-Modell wird schon recht ansehnlich. Das Schiff wird im Modell 27 cm lang.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorwärts.jpg
  • Vorwärts 001.jpg

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Mai 2008, 11:00

Hallo modellschiff,
bitte mal die Größe der Scans reduzieren. 600x400 pixel reichen völlig.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Mai 2008, 11:04

RE: Frachter Vorwätrs

Türen, Oberlichter und Rettungsringe können verdoppelt werden. Die Lüfter und Scheinwerfer werden nur zweidimensional gebaut. Für die Masten, Ladebäume und Rahen gibt es Schablonen. Vielleicht kann der mdk bei neuen Modellen ein Stück farbigen Karton für diese Teile mitdrucken, so dass man auch diese Bauteile farblich genau dreidimensional bauen kann.
Die Praxis, Masten etc. auf dem Modellbogen nur durch Schablone darzustellen sind von pol. oder russ. Modellbögen her bekannt.

Eine Kleinigkeit sei noch erwähnt: Bei der Nationaliätenflagge verweist der mdk, dass die Flagge der DDR bis 1959 der der BRD glich. Das dürfte hauptsächlich für jüngere Modellbauer interessant sein.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorwärts 002.jpg
  • Vorwärts 003.jpg

Social Bookmarks