Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich
  • »somehow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. März 2006, 20:03

Fotorealistische Gebäude

Hallo, als Neuling will ich hier gleich mal einen Link setzen und hoffe, daß er noch nicht bekannt ist http://www.meineschule.de/projekt2002.htm
die Gebäude haben mir gut gefallen.

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich
  • »somehow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. März 2006, 20:54

<na zumindest der Bausatz "Gasthof Seeschlösschen" war mir neu auf der Seite, das mit meinem Profil wird noch ...

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. März 2006, 21:36

Willkommen!

Tag somehow,

erst einmal von mir ein herzliches Willkommen in diesem Forum, das mich seit Jahren begeistert und zum "alten" Hobby zurückgebracht hat!

Das "Seeschlösschen" war meine letzte Konstruktion, aber die nächste ist schon im Werden, schau mal hier: Alt-Marienfelde 26, das wird demnächst kommen.

Und hier noch ein vergrößerter Ausschnitt der Frontseite.

Grüße!

godwin
»Godwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • alt-mariendorf_front_detail01.jpg

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich
  • »somehow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. April 2006, 18:00

HalloGodwin,
das ist auch ein schönes Gebäude, ich freue mich schon darauf und hoffe, dass du es auch in 1:220 anbietest.
Hast du eigentlich vor die schon vorhandenen Modelle auf deiner Seite. die nicht in dem kleinen Maßstab sind auch noch in 1:220 umzuarbeiten, oder muß ich mich selbst daran versuchen? Ich hab hier im Forum gelesen, dass es dabei Probleme mit der Textur geben soll, kannst du vielleicht einen Tip dazu geben.

some

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. April 2006, 23:47

Sorry somehow,

habe deine Frage erst jetzt gelesen, aber die Beiträge verschwinden (leider) manchmal wieder sehr schnell aus der Beitragsliste, und dann isses weg ...

Meine Konstruktionen erstelle ich mit einem CAD-Programm und ordne Bitmaps zu, nicht einbinden, nur zuordnen oder verknüpfen. So kann ich im Bildbearbeitungsprogramm die Bitmaps bearbeiten, die Änderungen sind sofort im CAD-Layout zu sehen. Meine CAD-Software mag nur bmp-Dateien. Diese sind meist viel größer als auf dem Konstruktionsbogen. Und bei anderen Maßstäben bleiben die Originalbitmaps in der Größe unverändert, sie werden aber im CAD-Programm skaliert.

Bei mir haben die 1/87-Konstruktionen und 1/160-Konstruktionen identische Bitmaps. Beim Ausdruck dann verschwimmen feine Linien, Backsteinmuster sind nicht immer einwandfrei zu erkennen, ebenso bei Dachziegeln kann das sein.

Ein anderer Punkt ist der, dass ich die CAD-Zeichnungen nur mit 150 dpi in jpg-Dateien speichern kann. Dadurch verliert der Bogen schon an Schärfe und es tauchen bei Kleinmustern oben genannte Probleme auf.

Noch Fragen? Gerne!

Schönen Abend!

godwin

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich
  • »somehow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. April 2006, 13:41

Hallo nochmal,
das heißt also, man sollte die Dateien nicht noch kleiner skalieren, da sie sonst nicht mehr richtig dargestellt werden. Wie hast du das dann mit den Gebäuden gemacht, die du in 1/220 anbietest? Ist da die Textur für den Maßstab ausgelegt?

some

Social Bookmarks