Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 27. März 2008, 02:38

Danke Freunde,

das tut gut.

Ich hab den Innenausbau begonnen. Im Fahrgastraum ist die Decke mit weiß gestrichenen Holzleisten verkleidet. Was man hier im Moment sieht sind die Gurte mit denen der Schaffner die Bimmel zum Abfertigen betätigt hat. Und die Deckenlampen im "Jugendstil" sind auch fertig und in Messing gefasst.

Ich hab die Bilder um 180° gedreht, damit ihr Euch das besser vorstellen könnt.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • INNENAUSBAU-01.jpg
  • INNENAUSBAU-02.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Schlossherr

Schüler

  • »Schlossherr« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. November 2007

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 27. März 2008, 17:43

Hi René
aus was oder von was hast Du denn die Lampengläser gefertigt
fragt
BIM FAN
_______________________________________________
Liebe Grüsse


Michael

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 27. März 2008, 19:18

Hallo Michael,

eine interessante Frage die Du da aufwirfst. An den Fahrzeugen wurde seit dem Bau etwa 1929 bis zum Krieg und erst recht danach soviel umgebaut.

Ursprünglich waren da Jugendstilleuchten eingebaut, wobei schwache Details aus der Zeichnung zu erkennen sind.

Die Gläser wurden - wahscheinlich nach dem Krieg - gegen einfache Milchglaskuppeln ersetzt.

Und zu guter Letzt wurden einige ab den 1950er Jahren mit hässliche Leuchtstoffröhren mit noch hässlicheren Verkleidungen ausgerüstet.

Die Leuchten an meinem Modell bestehen aus den gezeigten Teilen wobei die Kuppel 1 zuerst auf den Spant 2 geleimt wird. Eine kleine Papierkugel gibt Halt und dadurch lässt sich die Halkugel gut formen. Letztlich habe ich das Ding grau bemalt und dann mit verdünntem Weißleim dick eingestrichen. Nach dem Trocknen habe ich den vorher mit gold (edding750) bemalten Ring 3 übergeschoben und alles auf die Teile 4,5 und 6 geklebt.

Der Bau erscheint mir überhaupt wie eine Gratwanderung zwischen Phantasie und Wirklichkeit.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lampe-01.jpg
  • Lampe-03.jpg
  • Lampe-02.jpg
  • Lampe-04.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Farbstift

Fortgeschrittener

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

284

Freitag, 28. März 2008, 14:05

Moment,

Was ist jetzt Original, was Modell?
Du solltest die Fotos sicherheitshalber beschriften.

Grüße,
Peter
Der Ziel ist das Weg

mariop

Schüler

  • »mariop« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 24. September 2006

  • Nachricht senden

285

Freitag, 28. März 2008, 22:15

bin urstoiz auf di!

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 511

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

286

Freitag, 28. März 2008, 22:37

Hallo René,

"Straßenbahn" ist nicht unbedingt mein Thema.

Aber das, was Du uns hier zeigst, begeistert mich total. Eine ausgemachte Motivation, immer mal wieder noch ein bisschen mehr Detaillierung zu versuchen.

Klasse !

Sehen wir uns in BHV ? Da gehe ich mal von aus. Und wenn, dann hoffentlich mit dem 5er... Brauchst ihn auch nicht im Zug zu bemalen...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

287

Montag, 31. März 2008, 18:48

Status Ende März 2008

Hallo Helmut,

ja wir werden uns in Bremerhaven sehen und was von der Bim halt so fertig ist / wird.

Was ist über das Wochenende passiert:

- Die zweite Außenwand samt den Sitzen ist angebaut.

- Ein Führerstand ist fast fertig, es fehlen noch der Schalter und das Kontrolllicht für die Fahrtrichtungsanzeiger.

- Die Gepäckablagen (wieder Parkbänke) sind fertig und in den Ecken schon montiert. Für die mittleren und die Griffstangen fehlt mir 0,8 mm Draht, dann sind die auch fertig.

Somit sieht meine kleine To-Do Liste wie folgt aus:

- Zielschild (Westbahnhof - Praterstern): 1x Front, 2x innen mit Stationsplan und 2x Linienschild innen plus Rahmen.
- Haltestangen
- Innendachausbau der Vorbauten
- Halteschlaufen
- diverse Griffe
- ganz wichtig, die Türen (8 Stück)
- Einstiegstreppen
- Überstromableiter

Und wie ihr sehen könnt, hat die Vitrine einen entsprechenden Boden mit Schild bekommen.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0167.jpg
  • DSCF0168.jpg
  • DSCF0170.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

querry

Schüler

  • »querry« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Beruf: Geodimeter

  • Nachricht senden

288

Freitag, 4. April 2008, 18:24

ehrlich, ich kanns nicht mehr ertragen.



geil - noch so ein tröt und ich bin blind.
einen fröhlichen Tag und Frieden in der Welt

querry

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

289

Mittwoch, 9. April 2008, 22:37

Status Anfang April 2008

Lieber Querry,

dann bekommst Du halt nur eine kleine Dosis. :D

Aber auch Spinottl scharrt schon wie ich gerade bemerke. :D

Im Grunde sind jetzt bis auf ein paar Kleinigkeiten ALLE Bauteile konstruiert. Die letzten größeren Teile waren die Trittbretter, die nur noch gefärbt, gespiegelt und kopiert werden müssen.

Der Dachinnenausbau muss jetzt zügig abgeschlossen werden, denn vorher kann ich nicht zusammenbauen. In Bremerhaven wird man dann schlimmstenfalls ein 98% fertiges Modell sehen können.

Das was ihr hier noch an Teilen sehen könnt, sind hauptsächlich die Türen und Dachinnenteile der Vorbauten. Da habe ich auch die Kästen für die Türführungen bereits eingebaut. Ihr werdet sicher den Lichtspalt entdecken, der zwischen der Verkleidung und dem Dach sichtbar ist. Das bleibt so, denn wenn man später ins Führerhaus reinschaut, dann wirkt das wie eine Schattenfuge.

Das Dach ist mittlerweile rundum mit einer Tropfleiste versehen. Das ist ein gekanteter Papierinkel mit 1 mm breiter Klebefläche x 0,6 mm Tropfleiste. Das ist nach langem Grübeln eigentlich ganz einfach gewesen. Man ritzt zuerst, faltet dann auf kompletter Länge um, dann wieder flach machen und beide Seiten sauber schneiden. Wenn man dann den 1,6 mm breiten Streifen zwischen den Finger vorsichtigt knickt, entsteht ein schönes und gerades L-Profil. Zum Vergleich das Originalbild daneben.

Und das Liniensignal hat jetzt einen kleinen Sockel bekommen, das an die Dachschräge angepasst ist.

Das wars wieder einmal und ich hoffe an den nächsten beiden Wochenenden dem Abschluss einen wesentlichen Schritt näher zu kommen.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • TEILE.jpg
  • DACH-13.jpg
  • DACH-14.jpg
  • Tropfleiste.jpg
  • SIGNAL.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

290

Mittwoch, 9. April 2008, 23:07

ich halt es kaum noch aus das wagerl in echt zu sehen.allerdings fallen mir jetzt schon die augen raus,wie wird das dann erst wenn es vor mir steht? ?(


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 10. April 2008, 09:23

Hallo Rene!

Also Dein "5er" in Ehren, aber das Licht ist krass dreckig und die 5er-Einschubblende ist dermaßen verzogen @)

Wie beim Original - einfach herrlich ... =D> =D> =D> =D>
Walter

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

292

Montag, 5. Mai 2008, 00:12

Dank an alle für das Lob,

in Bremerhaven ist der Rohbau schon einmal gut angekommen und das hat mich motiviert die BIM jetzt zügig zu vollenden. Ich will schön langsam auch wieder etwas Normales bauen.

Das Dach hat nun alle Halteschlaufen bekommen, 12 Stück im Fahrgastraum und je 2 auf den Platformen. Wie immer habe ich mir zuviele Gedanken gemacht und letztlich war es ganz einfach. Die Schlaufen selbst bestehen aus dünnem Zigarettenpapier zwischen den Fingern gerollt und mit einem Tropfen Leim gefestigt. Zunächst habe ich mir ein kleines Werkzeug gebastelt. Eine Pappscheibe auf ein Holzstück aufgeklebt und einen Stift eingeschlagen, alles mit CA Kleber gehärtet, fertig.

Die nächsten Fuzzelteile waren 8 Stück Türschlösser, aus 3 Papierteilen und ein Drahtteil, alles nur 2,5 x 7,5 mm.

Und zum Schluss bitte ich Euch um eine Abstimmung bezüglich der Figuren.

Ich habe eigentlich überhaupt keine Lust die Plastekameraden zu bemalen und noch viel weniger sie in meine BIM zu setzten.

Was sagt ihr, aber bedenkt, bevor die Teile nicht fertig sind gibt es auch keinen Zusammenbau.

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Halteschlaufe-3A.jpg
  • Halteschlaufe-3.jpg
  • DACH-16.jpg
  • DACH-15.jpg
  • Griffe.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

293

Montag, 5. Mai 2008, 07:05

Servus Renne,

Ich würde die Figuren überhaupt weglassen.

Fix in das Model kleben wäre eine Sünde.

Maximal so wie Jörg vorgeschlagen.

Die Inneneinrichtung sollte "zugänglich" bleiben.

Liebe Grüße, Herbert

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

294

Montag, 5. Mai 2008, 07:45

Würde ich auch so machen - die weißen Figuren sind dann auch gleich als stilistischer Fremdkörper in dem Kunstwerk erkennbar :]

Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

295

Montag, 5. Mai 2008, 09:21

Hallo Rene!

Also der Wahnsinn schlechthin kann immer noch getopt werden - und Du bist mittlerweile drauf und dran diesen getopten Wahnsinn nochmals zu topen! Die Meßlatte ist mit der Bim sicherlich noch einiges nach oben gehoben worden.

Zum Thema Figuren:

Kommt drauf an, was Du draus machen willst:
Figuren beleben grundsätzlich jede Darstellung eines Modelles. Auch wenn Du sie einfach nur - wie von jörg vorgeschlagen - weiß läßt. Einkleben auf keinen Fall - das wäre der GAU für Deinen "Fümfer". Wenn Du die Figuren bemalen würdest, dann unbedingt unter fachlicher Anleitung eines Figurenmalers - besser weiße Figuren als nicht perfekt bemalte Figuren. Semiprofessionell bemalte Figuren würden den Charakter Deines Modelles nach unten ziehen! Wir sollten uns mal über das Thema unterhalten :]
Walter

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 8. Mai 2008, 00:53

Türen

Hallo Freunde,

Ihr habt mir bei meiner Entscheidung geholfen und die Idee mit den weißen Figuren ist brilliant. Nur weniger ist mehr und so werden es nur fünf bis sieben Personen.

Eine Notwendigkeit ist, dass ich das Dach fest mit dem Fahrzeug verkleben muss, da ansonsten die Vorbauten nicht in Form gebracht werden können.

Gestern (vorgestern) habe ich 3 Stunden an den Türen verplempert, um festzustellen, dass ich die seitlichen Leisten spiegelverkehrt konstruiert hatte. Also alles nochmal, das heisst vier der acht Tütflügel waren neu zu bauen. Zum Kantenfärben bin ich jetzt nicht mehr gekommen.

Leute viel ist es nicht mehr... ;)

Servus
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Türen.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

297

Donnerstag, 8. Mai 2008, 01:21

RE: Türen

Hallo René,
ich habe Deine Bim ja schon in BHV bewundern dürfen und ich denke dieses Teil sollte doch ein Unikat bleiben.
So etwas kann man ohne weiteres nicht nachbauen, da gehören doch noch eine ganze Menge Erinnerungen da zu, die im diesen Modell stecken.
Es ist ein Stück Wiener Geschichte an dem wir hier alle etwas Teil haben dürfen.
Mach weiter, Ich bin ein begeisterter Leser dieses Bauberichts.
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 8. Mai 2008, 08:02

Alter Schwede!!!!

René - Du bist a Wohnsinn - das sieht sowas von GEIL aus!
:super:

Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

299

Donnerstag, 8. Mai 2008, 09:07

ich freu mich schon auf die fertigstellung deines supermodells,denn das müssen wir (wenn es dich wieder zu uns verschlägt!)gebührend feiern!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

lriera

Fortgeschrittener

  • »lriera« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

300

Donnerstag, 8. Mai 2008, 20:56

René, are you on time for the meeting? I am following your build and learning a lot with it.

Thank you.

Schlossherr

Schüler

  • »Schlossherr« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. November 2007

  • Nachricht senden

301

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:42

Ein- und Aussteigen

Hallo René
Du schreibst, das Dach wird fest verklebt, ich schliesse daraus, das die armen Passagiere dann immer mit der Bim fahren müssen, oder?
Ich denke, 2 - 3 Tage macht das bestimmt Spass, aber so nach 3 Wochen, mal Austreten.......oder so.
Das wäre doch ein Argument dafür, die bleichen Gesellen gänzlich aus der Tram zu lassen.

denkt
Michael
@Schlossherr
_______________________________________________
Liebe Grüsse


Michael

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

302

Samstag, 10. Mai 2008, 13:09

Danke Michael,

das ist ein Argument, die Plastik-Maxl'n nicht lebenslänglich einzusperren.

Ich habe heute Nacht ein Probesitzen mit 10 Personen gemacht. Ja das sieht ansprechend aus aber es tut mir leid sagen zu müssen, die Firguren sind Fremdkörper und sollen sich eine andere Linie aussuchen. Ohne Fahrer und Schaffner geht das schon gar nicht.

Der 5er hat Stehzeit in der Endstation und basta. :yahoo:

Fertig und montiert sind jetzt auch die Linientafeln und die Stationstafeln im Inneren des Passagierraumes.

Die Vereinigung vom Dach mit dem Passagierraum wird heute abends erfolgen.

@Iriera:
The show is over (26th-27th April 2008 ) but I displayed the status.

@Henry:
Die Idee, die Bim als Papierbogen zu verlegen ist noch lange nicht aus meinem Kopf, dazu habe ich viele Stunden Arbeit in die Konstruktion gesteckt.

@Josef:
Danke für das Kompliment, JA ich bin Wahnsinnig.

@Peter:
Ich denke dieses Modell wird hoffentlich seinen Platz an einem geeigneten Ort in Wien bekommen.

Servus
Renne
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Passagiere.jpg
  • Linienschild.jpg
  • Linienschild-5er.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 511

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

303

Samstag, 10. Mai 2008, 13:20

Hallo René,

einfach wunderschön!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 049

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

304

Samstag, 10. Mai 2008, 13:32

Hi René,

sieht wirklich super aus, Deine Straßenbahn!
So viele feine Details, da kann ich nur sagen Hut ab :respekt:
Die Personen machen sich auch sehr gut =D> =D>
Ich bin auf das fertige Teil schon sehr gespannt.

Viel Spaß weiterhin ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:02

Weida geht's,

den heutigen Morgen hab ich mit einem Kaffee aus einer standesgemäßen Tasse begonnen und die Haltestangen für den Einstieg gemacht. Die sind ein bisschen arg rot geworden und werden noch ein wenig verschmutzt.

Das schöne an diesem Bau ist, ich kann mich nicht über Konstruktionfehler anderer ärgern. :rotwerd:

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • TASSE-01.jpg
  • Wedding-01.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

306

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:13

Hochzeit

Am heiligen Pfingssonntag und dem Muttertag,

hat der Sohn heute eine Hochzeit vollzogen. Das Dach ist nun fest mit dem Fahrgastraum verklebt. Dazu habe ich als Auflage Kartonstreifen geschnitten und beide Teile mit einem Klettband in Position gehalten. (steht jetzt zum Trocknen)

Die Plastikpassagiere mussten leider aussteigen, sprich ich hab sie hochkant rausgeworfen und allen einen Zahlschein fürs Schwarzfahren verpasst. Sie zeigten sich kühl und haben einen Sitzstreik veranstaltet. :D

Jetzt fehlen tatsächlich nur mehr folgende Teile.

- 8 Stück Griffe für den Einstieg
- Kleinteile im Führerstand "B"
- Überstromableiter auf dem Dach
- Türen einbauen
- Ein paar Fuzzelteile
- Zielschild am Bug und Heck sozusagen

Konstruiert und ausgedruckt ist alles.

Und dann kommt noch der finale Zusammenbau. :yahoo:

Servus
René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wedding-02.jpg
  • Wedding-03.jpg
  • Wedding-04.jpg
  • Passagiere-01.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

307

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:23

Lieber Jörg,

Dein Fiebertraum könnte wahr werden. Ich will nichts groß ausposaunen aber ich hab guten Kontakt zu den Leuten - das sind genauso Wahnsinnige, nur am 1:1 Modell - und mal sehen was die sagen wenn sie meine Bim sehen.

Ich hab es ja schon im Balkan-Tröd angedeutet, dass vielleicht 2009 hochgestellte Forenpersönlichkeiten, Wien einen Besuch abstatten werden. :D

Vielleicht wird das ja schon 2008 was ? Noch sind die Flugpreise günstig.

Servus
René
P.S. Hier schon einmal die Preise von "Rent-a-Bim".
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

308

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:45

fast fertig...a waunsinn!
wie fühlt man sich so knapp vor dem gipfelsieg?
deine bim ist ja quasi ein kartonbauachttausender ohne sauerstoffmaske...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

309

Sonntag, 11. Mai 2008, 21:51

Lieber Peter,

ich glaub hinterher fall ich die achttausend Meter wieder runter oder werd mir irgendwas reinpfeifen. :D

Aber es gibt da ja noch eine kleine unbedeutende Baustelle (siehe meine Signatur) und eine Auswahl an Modellen, die auch eine ruhige Hand erfordern. Also nix mit Drogen. :D

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

310

Sonntag, 11. Mai 2008, 22:27

Servus Renne,

ich sehe uns mit deinem Model in der Remise und einen Bier in der Hand und wir feiern die Vollendung deines Meisterwerks.

Oder so ähnlich.

Liebe Grüße, Herbert

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

311

Sonntag, 11. Mai 2008, 22:44

Zitat

Original von Micro
Servus Renne,

ich sehe uns mit deinem Model in der Remise und einen Bier in der Hand und wir feiern die Vollendung deines Meisterwerks.

Oder so ähnlich.

Liebe Grüße, Herbert


U N B E D I N G T !!!!!!!!!! :yahoo: :yahoo: :yahoo:
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 11. Mai 2008, 23:49

Innenansichten

Ohne Worte

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ansicht-01.jpg
  • 4023inn.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 531

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

313

Sonntag, 11. Mai 2008, 23:54

Und noch eines....
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ansicht-02.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 395

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

314

Montag, 12. Mai 2008, 09:01

Zitat

Original von René Pinos
Ohne Worte


genau, denn zu diesem meisterstück kann man nix mehr sagen!

=D> =D> =D> =D> =D> =D>

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (12. Mai 2008, 10:12)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

315

Montag, 12. Mai 2008, 09:30

ohneworte

  • »Herbert Paulis« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 5. April 2007

  • Nachricht senden

316

Montag, 12. Mai 2008, 11:00

Hallo René,,

dein Modell macht mich so sentimental. Im Gymnasium sind wir oft von der Albertgasse auf den Sportplatz am Aumannplatz gefahren und das waren in den ersten Jahren immer noch solche Wägen wie deiner. Züge sind beim Bauen eher nicht meines, aber sollte ein 5er jemals als Modell herauskommen, wäre der Sentimentalitätsfaktor Grund genug, mich an einen zu wagen.

:respekt: :respekt: :respekt:
Herby

lriera

Fortgeschrittener

  • »lriera« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

317

Montag, 12. Mai 2008, 12:17

Rene, I am very impressed. The pictures of your model look like the real one. An outstanding work of craftman. @)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 511

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

318

Montag, 12. Mai 2008, 12:57

RE: Hochzeit

Zitat

Original von René Pinos
Am heiligen Pfingssonntag und dem Muttertag,

hat der Sohn heute eine Hochzeit vollzogen.
...


Hallo René,

meinen herzlichsten Glückwunsch!

Ach, und da war noch was:

Ich bin von Deinem Modell absolut begeistert!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Schlossherr

Schüler

  • »Schlossherr« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. November 2007

  • Nachricht senden

319

Montag, 12. Mai 2008, 13:50

Streikende Passagiere

Hallo René
streiken sie immer noch, die weiße Bande?
dann schick sie zu mir, da können sie auf nem Passagierschiff anheuern
und schuften............(Schwan, Ostasienroute)

Die Vergleichsaufnahmen vom Innenraum Deiner Bim sind echt toll.
Da kommt Freude auf !

Gruss
Michael
_______________________________________________
Liebe Grüsse


Michael

  • »25erjetzt26er« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Nachricht senden

320

Montag, 12. Mai 2008, 19:25

Ich bin nun schon Leser der ersten Stunde und muss sagen, was du da auf die Schienen gestellt hast, ist phänomenal. Ich hab im Internet noch weitere Vergleichsaufnahmen gefunden.

Nicht verwechseln : Das hier ist das Original ;)









Quelle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »25erjetzt26er« (12. Mai 2008, 20:10)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks