• »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Januar 2009, 00:50

Fokker D14 Prototyp Eigenkonstruktion 1:250

Hallo Kartonisten,

Ich habe mir zum Ziel gesetzt bis Schleißheim 8 Jagt und 4 Trainings Flugzeuge der 30 Jahre zu bauen.

Bis jetzt habe ich 6 Jäger fertiggestellt. Der 6. ist meine 2. Eigenkonstruktion.

Der Fokker D14 wurde 1926 als Prototyp gebaut aber vom rückständigen Militär abgelehnt. Die Zeit der Eindecker sollte erst noch kommen. Mich hat dieses Flugzeug aus 2 Gründen gereizt.

1. die elegante Form im Vergleich zu Peashooter und Konsorten.
2. es gibt kein Model von diesem Flugzeug. Ich habe nur ein Foto und eine Drei Seiten Ansicht zur Verfügung gehabt. Leider weiß ich weder die Rumpf Farbe noch kann ich die vorhandene Beschriftung der Unterseite richtig deuten. Sollte jemand darüber noch zusätzliche Unterlagen haben, würde ich mich sehr für diese Informationen freuen.

Für alle die wissen möchten wie nahe mein Model der Wirklichkeit gekommen ist hier der Link zum Foto.

Wie gesagt schaut bei 1926

http://www.dutch-aviation.nl/index5/Mili…0Aircrafts.html

und nun die Fotos

1. einige Vorversuche
2-3. Ein Grössenmaßstab
4.5 Das Flugzeug wie auf dem Orginalfoto dargestellt
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5698.jpg
  • DSCN5697.jpg
  • DSCN5695.jpg
  • DSCN5718.jpg
  • DSCN5720.jpg
:D :thumbup: :P

  • »josef mayer« ist männlich
  • »josef mayer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Januar 2009, 00:54

RE: Fokker D14 Prototyp Eigenkonstruktion 1:250

und weiter geht es

Foto 6-8 verschiedene Ansichten
Foto 9-10 Grössenvergleich mit Claude und Breda

weiter geht es mit einem Polen

schöne Grüsse

Sepp
»josef mayer« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5701.jpg
  • DSCN5704.jpg
  • DSCN5707.jpg
  • DSCN5708.jpg
  • DSCN5709.jpg
:D :thumbup: :P

Ziga

Schüler

  • »Ziga« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Beruf: teacher

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Januar 2009, 09:32

Josef, those little models look great, especially the Breda fighter. Is it your design? If so, are you going to publish it? I would surely buy one for myself.
I am sorry for not writing in German, but my German writing is so poor, that I don't want to make others laugh.

Best regards,
Kaz
"They say hard work never hurt anybody, but I figure why take the chance" - Ronald Reagan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ziga« (18. Januar 2009, 09:35)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Januar 2009, 13:42

Servus Sepp,

fesch schaut sie aus!

Ich vermute mal, die D.14 trägt den Anstrich, wie er damals bei den Niederländischen Luftstreitkräften üblich war, also eine Art Olivgrün und die Motorhaube aluminium. So schwarz-weiß sieht der Anstrich jedenfalls genauso aus wie z.B. bei der C Vd und erster möglicher Kunde wären ja auch die Niederlande gewesen.
Um einen besonders attraktiven Anstrich für einen "demonstrator" scheint es sich nicht zu handeln und die Mühe mit einem militärischen Phantasieanstrich hat man sich damals bestimmt nicht gemacht.

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Social Bookmarks