• »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2009, 20:28

FMS Dahrendorf und SM-Boot Atair

Moin!
Auch bei der schwimmenden Fraktion ist endlich mal wieder was fertig geworden:
Das SM-Boot hatte ich während der Messe in Sinsheim angefangen und wollte es eigentlich ohne weitere Verfeinerungen bauen.
Aber wie es so oft kommt, scließlich störte mich die falsche Darstellung doch so sehr, daß ich einige Teile rausgeworfen habe (Ladebäume)
und durch andere ersetzt. Größtenteils habe ich die Teile von den Passat-Bögen kopiert. Vom Räumgeschirr habe ich nur den großen
Schwimmer und die Aussetzvorrichtung übernommen.
Die 40mm habe ich von WHV übernommen. Schließlich war das Modell eigentlich eher als "Hintergrundmpodell" für ein Diorama gedacht und so oll später auf dem Schreibtisch meines Bruders vor Anker gehen. Das SM-Boot Atair war nämlich sein erstes Kommando.

Wo ich den Bogen der Dahrendorf herhabe, weiß ich nicht mehr. Er muß noch von meinem ersten Besuche beim Mannheimer Kreis im Jahr 2004 stammen.
Es scheint sich aber nicht um eine Verkleinerung der Dahrendorf von Schreiber zu handeln, denn der Maßstab ist 1:250 und ein Unterwasserschiff ist auch nicht dabei.
Der Bogen ist ähnlich einfach gehalten wie der des SM-Bootes. Ich habe die Reling abgeschnitten und durch Bindfadenreling ersetzt. Bei meinen
diesbezüglichen Versuchen habe ich einen neuen Faden verwendet, der ein deutlich besseres Ergebnis liefert. Die Dahrendorf hat aber noch den alten 40er Baumwollfaden bekommen.
Für die Takelage konnte ich auf einige Erkenntnisse aus den Santa Ines/Harmonia-Threads zurückgreifen. Dabei wurde ein 120er Stickgarn (Viskose) verwendet. Dieses Garn kann man leider nicht für die Herstellung der Reling benutzen, da das Garn extrem viel Reck entwickelt, wenn es mit verdünnten Weißleim eingestrichen wird.

Gruß
Nävchen
»nävchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2121.jpg
  • DSCN2123.jpg
  • DSCN2125.jpg
  • DSCN2126.jpg
  • DSCN2127.jpg
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

  • »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Mai 2009, 20:28

FMS Dahrendorf und SM-Boot Atair

Und weiter geht's:
»nävchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2129.jpg
  • DSCN2132.jpg
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nävchen« (2. Mai 2009, 20:30)


  • »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Mai 2009, 20:29

FMS Dahrendorf und SM-Boot Atair

Und jetzt die Dahrendorf:
»nävchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2115.jpg
  • DSCN2116.jpg
  • DSCN2117.jpg
  • DSCN2119.jpg
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

  • »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Mai 2009, 20:31

RE: FMS Dahrendorf und SM-Boot Atair

Und jetzt alle zusammen!
»nävchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2113.jpg
  • DSCN2114.jpg
  • DSCN2133.jpg
  • DSCN2136.jpg
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

Social Bookmarks