Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. August 2004, 13:24

Hallo Malo,

Bist halt unheilbar mit den Virus Cartonicus in der Variante Flugzeuge infiziert.

Alles Gute zum Bau dieser Modelle

Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

kobajashi

Schüler

  • »kobajashi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

Beruf: Sklave im medizinisch-industriellen Komplex

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. August 2004, 17:31

@malo.
die lightning war für mich immer irgendwie ein faszinierendes flugzeug, in leistung und aussehen.
ich könnte mir vorstellen, dass deren bau nicht einfach wird: angedeudet eiförmiges kanzelmittelteil, dann zwei grosse seitenmotorträger, damit auch kompliziertes einpassen der flügelsegmente.
aber, was red i da scho. bei allem, was wir vom malo gesehen haben. da kann dieses teil auch nur wieder ein schmankerl werden.
have fun,
kobajashi
am Ausrüstungskai: HMCS Agassiz
kielgelegt: Bismarck, SMS Baden, SMS Lützow
Bau abgebrochen: SMS von der Tann
im Dienst: Schnellboot Kranich, SMS Brandenburg, SMS Beowulf,
USS Maine, Wright Flyer
von Kampfamazonen versenkt: SMS Undine, SMS Emden

Falcone

unregistriert

3

Montag, 27. September 2004, 17:21

RE: Lockheed P-38J Lightning von FLY

Hey, Malo,

ist bei der Lightning auch der Autor verzeichnet? So was interessiert doch immer.
Anhand von Murbans Foto habe ich auch gesehen, was ich am Bugfahrgestell der Halinski-Lightning falsch gemacht habe - kein Wunder, daß die Kiste mit dem Hintern fast auf dem Boden schleift...
Herzlichen dank dafür auch an dich.

Viele Grüße

Falcone

4

Samstag, 14. Januar 2006, 14:27

RE: Lockheed P-38J Lightning von FLY

Es sieht so aus als ob demnächst wieder eine P-38 in Europa fliegen sollte - der "Herr der Dosen" läßt für seine Flying Bulls derzeit eine P-38 restaurieren:

Flying Bulls --> aircraft --> P-38
Restaurierung

Vor allem die letzte Seite fürfte für Modellbauer interessant sein.

[Off Topic] Hier auch eine kleine Präsentation vom Cobra!
[/Off Topic]
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2006, 00:12

I have the Fly Model Lightning as well as the Halinski version. I do think the Fly model interior colours are way off. This goes for all of them, the B17, the B24, the C47. You should make a differrence between interior colour of the cockpit and other similar areas (which should be more dark green), and the interior of wheel wells, bomb bays, etc., which could be quite sickly yellow-green anti-corrossive paint. The Fly models capture none of these nuances correctly.

I am quite fond of the Tadeusz Grelczak models, but they would need recolouring both interior and exterior to make them full justice.

Here is one of many excellent sites for those wishing to delve into the subject:

http://www.chandelle-jah.com/camocolors.html

(Source: Chandelle - http://www.chandelle-jah.com/)

This is what the interior colouring should be for US aircraft of the period:



And this is how wheel wells etc. should be coloured (note the spectrum):



Olive drab upper surfaces:



Neutral grey under surfaces:



Of course recolouring the Fly model Lightning is quite a job...

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

6

Sonntag, 15. Januar 2006, 10:04

Zitat

Original von Michael Urban
Ja, die Lightning ist schon ein schnittiges Gefährt.

Anbei ein Bild des Originals, aufgenommen im April diesen Jahres im NASM - Udvar F. Hazy Center.

Viele Grüsse
Michael


Hmm, als ich das letzte im Herbst 2003 da war, hatte das Udvar-Hazy Center noch nicht geöffnet... :(
Wird also Zeit, nochmal da hinzufahren...

Mindaugas

Fortgeschrittener

  • »Mindaugas« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 13. März 2005

Beruf: Architect

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Januar 2006, 17:42

RE: FLY-Model Nr. 67, Lockheed P-38J "Lightning", 1:33

Hallo,

Nice "fresh opened" Lightning! ;)

OK guys,

Now I am going to make a confession here. I started a competition model on July, and I thought, that half year will be enough. I also put aside my "Blackbird". But... I didn't manage to finish that model till the competition end. And that model was FLYMODEL P-38 "Lightning"!!! :D

So here she is:
















About 90% are completed. Since, competition is over, this model is no longer in secret and soon I will show a building process (i have many photos from its building process).

Thats all. Good luck! ;)
--

P.S. this model's motto is - Superdetalization :D
-Mindaugas

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Januar 2006, 20:35

I'm so happy to see the Fly Model Lightning being made full justice - good work Mindaugas! An inspiration to Malo, and to all of us.

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Social Bookmarks