Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:13

Fly Model 07 - B-25H Mitchell, 1:33

Heute zeige ich mal wieder einen Klassiker der Luftfahrt - die B-25H war immerhin der erste mittlere zweimotorige Bomber, der von einem Flugzeugträger gestartet ist. Der Doolittle-Raid auf Tokio ist ein Klassiker aus dem 2. Weltkrieg.

Robert hat die Ausgabe von Maly hier bereits gebaut vorgestellt.

Im gebauten Zustand sollte das Modell eine Länge von 49cm und eine Spannweite von 62cm haben.

Hier das Titelblatt:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • b1.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:15

RE: Fly Model 07 - B-25H Mitchell, 1:33

Die Bauanleitung besteht aus ein paar getippten Zeilen und einer Seite A3 mit Skizzen, das ist dann aber auch schon alles. Sehr schütter, aber typisch für die frühen Modelle. Nicht vergessen, Ausgabe 7!
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • b2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:16

RE: Fly Model 07 - B-25H Mitchell, 1:33

Die Spanten sind auf einer weiteren Seite A3 angeordnet. Der Flieger wird mittels Doppelspant-Methode gebaut:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • b3.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:18

RE: Fly Model 07 - B-25H Mitchell, 1:33

Die Innenräume sind erfreulicherweise nicht in Quietschgrün, sondern Blaßgrau gehalten. Im Vergleich zu dem grellen Grün, wie auch bei meiner MiG-31 zu sehen, eine Wohltat! Die Detaillierung scheint okay, die Motoren werden nur durch einen Aufdruck der Zylinder dargestellt:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • b4.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:20

RE: Fly Model 07 - B-25H Mitchell, 1:33

Die Kartonteile sind auf drei Seiten enthalten. Ein Bogen enthält alle Rumpfteile, die anderen je eine Tragfläche, einen Motor und eine Seite von Höhen-/Seitenruder.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • b5.jpg
  • b6.jpg
  • b7.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:24

Insgesamt betrachtet ein eher einfaches Modell, das aber einen mittelgroßen und sehr effektvollen Flieger enthält. Die Druckqualität ist okay, manche (kleine!) Stellen müssen aber nachgefärbt werden.

Das Modell läßt viel Platz für Modifikationen, sei es jetzt im Bereich des Cockpits oder der Motoren.

Ich kann mich nicht erinnern, das Modell je bei ebay im Angebot gefunden zu haben. Wer seine klebrigen Finger nahe diesen Bausazu bekommt - zuschlagen!

Ich bereinige meine Modellsammlung, da ich doch mehr auf moderne Flieger stehe. Wenn jemand Interesse hat, Angebot per PN!

Weitere angebotene Bögen von Fly finden sich hier!


Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rutzes« (27. Juni 2006, 19:04)


Social Bookmarks