Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2007, 16:39

FLY / 151 / America

Joaaa, mir wurde ja gesagt fragen am besten in den Baubericht, also fang ich einfach mal an:
http://djmotzi.uttx.net/anleitung.jpg
Kann mir ejmand hier Punkt 6 übersetzen? Ich vermute mal es geht um die Verstärkung mit dickem Karton, bin mir aber nicht sicher. So bald das bekannt ist, gehts los mit dem Bau und den eigentlichen Modelldaten :D
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2007, 16:40

RE: FLY / 151 / America

Hi Daniel,

so ist es *0.5 mit 0,5mm Karton verstärken, *1 mit 1mm ... und so weiter...

Viele Grüsse
Michael

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. März 2007, 19:06

Danke für den hinweis =)

so dann kanns ja los gehen.
Heute hieß es erstmal: Spanten verstärken, wobei ich die Hälfte vergessen hab und nur die beiden großen verstärkt habe.
Ich werde es aber so lassen, weil ich die Teile nicht noch einmal so ausgeschnitten bekomm.
Die Rundungen für die asten haben mir den letzten Nerv geraubt und sehen auch dementsprechend aus. Aber das wird man ja später nicht sehen :tongue:

Morgen bekomm ich eventuell dicken Karton für den Mittelspant, dann kann es weiter gehen =)
»DNingel« hat folgendes Bild angehängt:
  • spanten01.jpg
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

  • »Thomas Bietz« ist männlich

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. März 2007, 19:17

Hallo Daniel,

Zitat

Heute hieß es erstmal: Spanten verstärken, wobei ich die Hälfte vergessen hab und nur die beiden großen verstärkt habe.
Ich werde es aber so lassen, weil ich die Teile nicht noch einmal so ausgeschnitten bekomm.


ich fürchte das mußt Du aber sonst wird das nämlich nix. Besorg Dir Sprühkleber und laminiere die Seiten mit den Spanten auf Graukarton. Auf deinem Bild kann man sehen das Du 1mm und 2mm starken Karton brauchst.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. März 2007, 19:20

Moin Daniel,

was für ein Zufall. Ich habe am Wochenende auch schon den Bogen in der Hand gehabt und überlegt, ob ich die Jacht in Angriff nehmen soll. Habe jedoch aufgrund der nicht vorhandenen Masten davon erstaml abstand genommen. Daher mal meine Frage, wie planst Du die Masten zu machen. Hast Du eine Drechselmaschine oder ähnliches ???

Viele Grüße
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2007, 20:00

Nein habe ich leider nicht. Ich kann lediglich mit einer bohrmaschine aufkommen :D
Aber die hilft wohl kaum weiter. Da muss ich mir noch was überlegen.

Hab heute erstma die restlichen Spanten verstärkt (Ist keine 10 minuten her)
Das fertige Gerüst wird zu 99% heute noch zu sehen sein.
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2007, 23:51

soo, hier ist das Gerüst.
Die Spanten sind erstuanlich passgenau, es fehlt nirgends ein halber mm oder ist einer zu viel.

Leider ist mir ganz vorne Links unten ein Zacken abgebrochen (Teil W5) :( aber ich denke es sollte auch ohne das Stück klappen. notfalls hilft ein Tropfen Kleber, das sieht man ja am Ende nicht mehr.

Übrigens: durch die passgenauigkeit ist das Gerüst bisher noch nciht geklebt, sondern nur gesteckt, aber es passt genau und hält sich schon selber. Trotzdem werd ich in die Ecken und Kanten noch ein wenig Leim auftragen, weil sicher ist sicher.

Wegen der Masten werd ich wohl mal beim tischler vorbei schauen und fragen ob der mir helfen kann. Da es mein erstes "grösseres professionelleres" Modell ist möchte ich das natürlich richtig gut machen =)
»DNingel« hat folgende Bilder angehängt:
  • spanten02.jpg
  • spanten03.jpg
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

8

Mittwoch, 28. März 2007, 23:56

Zitat

Original von DNingel
Die Spanten sind erstuanlich passgenau, es fehlt nirgends ein halber mm oder ist einer zu viel.


Wieso "erstaunlich"? Welche Erfahrungen hast du vor diesem Modell mit dem Fly Model Verlag gemacht?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. März 2007, 23:59

Keine es wunrderte mich nur wegen meiner schneidekunste die gerne mal etwas "welliger" ausfällt. Hätte ich dazu schreiben soll.
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. März 2007, 10:14

Tach Daniel,

soviel ich gesehen habe gibt es für dieses Schiff Masten und Rahen aus Holz als option.

Habe auch einen Segler rumliegen da hatte ich mir gleich aus Holz alles mitbestellt.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. März 2007, 18:54

Also weder bei Moduni, noch bei GPM hab ich dazu was gefunden :(
Wenn es sowas gibt wäre es natürlich genial =)
Mal sehen, heute abend mach ich mich auch wieder ran ans Werk. Bilder gibts dann natürlich auch.
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. März 2007, 15:10

Hallo,

als die America auf dem Markt kam, habe ich auch den Mastensatz dazu gesehen. Diesen scheint es aber jetzt nicht mehr zu geben. Selbst bei Slawomir gibts den nicht mehr. Leider. Aber die Idee mit dem Tischler ist auch nicht schlecht. Bin mal gespannt was er bei Dir sagt Daniel.

Gruß
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

DNingel

Schüler

  • »DNingel« ist männlich
  • »DNingel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. April 2007, 12:44

So nächster Fortschritt, aber nur ein kleiner.
Ich hab mich schonmal an die Aufbauten gemacht und die Ladeluken sowie das "Häuschen" gemacht (mir fällt grad kein andere Name dafür ein).
»DNingel« hat folgendes Bild angehängt:
  • aufbauten01.jpg
MfG Daniel
- - - - - - - - - - - - - - -
Aktuelle Projekte:
FLY 151 America (Spantengerüst fertiggestellt)

Abgeschlossene Projekte:
Keins (Beim Umzug zerstört worden :()

Social Bookmarks