1

Montag, 20. November 2006, 07:37

FLY 112 - Mistel 5 - Teil 1 + Teil 2

ahoihoi!

obwohl ich in lezterer zeit eh net viel zeit zum basteln habe, ein wenig bleibt doch immer übrig....

wie in der signatur ersichtlich ist mein aktuelles projekt die

MISTEL 5 - FLY Modell 112

den bogen hab ich vom good old rutz bekommen, beim 1. balkan-treffen im 7-stern-bräu.

ich wollt eigentlich erst was posten wenn das ganze "set" fertig ist, aber [SIZE=7]link entfernt[/SIZE] oder [SIZE=7]link entfernt[/SIZE]
auch noch ein paar bilder zum original gibts im anhang.


zum Modell - Teil 1 HE-162A Salamander:

Paßgenauigkeit: ok (hinterer Rumpf, Trag- und Steuerflächen) bis solala (Nase...)
aber nichts was nicht zu bewältigen wäre...

Detailierung: ca. max.100 Teile, nicht wirklich aufregend

Qualität: ist halt ein älterer Bogen, Papier etwas fasrig und franst beim schneiden
(wenn man net aufpasst)

Anleitungsskizzen: ausreichend, aber verteilt auf meherern blättern, ztwischdrinn mal wieder ein paar teile.... :gaehn:

zum Bau - Teil 1 HE-162A Salamander:

Mein erster Flieger in Spant-Spant-Technik (und ich glaub man siehts... @) )

ich hab eh versucht, immer die zwei zueinandergehörenden Spanten gemeinsam zu schleifen, beim einbau in die hautsegmente musste ich aber immer wieder einzelne nachschleifen, so enstand ab und zu ein geringfügiger unterschied.

kanten hab ich im nachhinein mit wasserfarben colouriert, schaut auf den fotos manchmal echt schrecklich aus, in natura sieht mans aber kaum. ich werd nachher sowieso noch alles mit klarlack versiegeln, dann sollts nicht mehr sooo auffallen.

im plan wäre noch ein fahrwerk vorgesehen, da das ganze aber auf die e377 oben aufmoniert wird, hab ich drauf verzichtet.
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • mistel01.jpg
  • mistel01a.jpg
  • mistel01b.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Thomas Stickler« (6. Januar 2007, 10:55)


2

Montag, 20. November 2006, 07:38

hier ein paar "innenaufnahmen" zum fliegerchen:
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • mistel02.jpg
  • mistel03.jpg
  • mistel04.jpg
  • mistel05.jpg
  • mistel06.jpg

3

Montag, 20. November 2006, 07:39

und ein paar aussenaufnahmen:
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • mistel07.jpg
  • mistel08.jpg
  • mistel09.jpg
  • mistel10.jpg

Bernd Kothera

Fortgeschrittener

  • »Bernd Kothera« ist männlich

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 5. August 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. November 2006, 20:15

Hallo tommboy,

hübsches Fliegerchen hast Du da gebaut! =D> Die Bemalung mit der braunen Tragfläche/Leitwerk ist interessant, hab ich auch noch nicht gesehen.

Viele Grüße aus der Oberlausitz!

Bernd
…die Welt ist doch wirklich groß genug, dass wir alle darin Unrecht haben können.
Arno Schmidt

5

Samstag, 6. Januar 2007, 11:01

so leute...

nach langer abstinenz ging wieder mal was bei der mistel weiter.

teil 2 ist die E377 Flugbombe

zum Modell - Teil 2 E377:

Paßgenauigkeit: ok bis auf die spanten gibts eigentlich nix zu meckern....

Detailierung: ca. max.150 Teile, wieder nicht wirklich aufregend

Qualität: ist halt ein älterer Bogen, Papier etwas fasrig und franst beim schneiden
(wenn man net aufpasst)

Anleitungsskizzen:alles klar ersichtlich...

zum Bau - Teil 2 E377:

wieder alles in spant-spant, teilweise sind die spanten echt zu klein oder zu groß, ist zeitweise in eine schleiforgie ausgeartet

habe wieder versucht, die spanten paarweise zu schleifen

kanten hab ich im nachhinein mit wasserfarben colouriert, schaut auf den fotos manchmal echt schrecklich aus, aber da das ganze ja eh im nachhinein geklarlackt wird,... also was solls
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2182.jpg
  • DSCF2183.jpg
  • DSCF2184.jpg

6

Samstag, 6. Januar 2007, 11:04

und jetzt das ganze schon mal zusammenmontiert,...

herje, die träger des salamaders hätten auch noch mal einer überarbeitung benötigt... @)

die beiden seitlichen stehen zu weit auseinander, der vordere ist zu lang... war aber zu faul das ganze wieder auseinderzunehmen und umzubauen... ;(
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2185.jpg
  • DSCF2186.jpg
  • DSCF2188.jpg
  • DSCF2190.jpg

7

Samstag, 6. Januar 2007, 11:06

jetzt fehlt nur mehr der startwagen! da freu ich mich schon drauf, denn da werden einige spanten wieder zu schneiden sein, da fast das ganze teil mit karton verstärkt ist, und ausserdem noch 5 schöne große räder da unten drannsind...

naja, fotos folgen, ich hoff das ich dieses wochende fertig werde (urlaub geht auch mal zu ende)

lg, tommboy

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Januar 2007, 12:59

Grias Di Tommboy,

schön das Du die beiden (fast) fertig hast.
Geniales Modell und schön umgesetzt - congrat´s vom woppy73 =D> =D>
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Social Bookmarks