Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 28. April 2005, 09:27

Hallo zusammen,

was man nicht alles an einem Morgen macht, an dem man nicht mehr schlafen kann...

Heute morgen habe ich mir die Bordwände und und die Spantenkonstruktion noch einmal vorgenommen. Und je öfter ich die Bordwände trocken anpasse und etwas an den Spanten feil, desto besser passt das Ganze. Jedenfalls hatte sich der Spalt heute morgen auf ca. 2mm verringert. Scheinbar waren die Spanten doch nicht so dolle von mir gebaut. Nebenbei nähert sich auch die Rumpfform der, die mir in verschiedenen Unterlagen vorliegt.

Mal sehen, vielleicht kann ich mir die letzte 2mm auch noch irgendwo klauen ;)


Kartonbau.de ... Mein Forum

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 28. April 2005, 09:47

Hallo Scrootch,
kommt zwar schon ein Bisschen spät, aber trotzdem: Es gibt hier schon einen Baubericht von Raimund Paul Kelterer, der hilft vielleicht noch, die eine oder andere Untiefe zu umschiffen.

Viele Grüße,
Michi

(wird übrigens ein schönes Schiff, das Du da baust!)
ROMANES EVNT DOMVS !

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 28. April 2005, 11:09

Hallo Michi,

danke für den Hinweis. Diesen (angefangenen) Baubericht kenne ich, aber leider handelt es sich um eine ältere Auflage, die wohl auch etwas anders von der Reihenfolge her gebaut wird.

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 28. April 2005, 15:34

Hallo Rene,

hier ein Auszug aus den Buch über das Ende der Graf Zeppelin.

18. Juni 1947

Graf Zeppelin soll auf Position 55Grad, 48Minuten Nord und 18Grad, 30Minuten Ost geschleppt und hier durch Torpedoschüsse von Schnellbooten und 13cm Beschuß des Zerstörers Grozyashtchiy (Typ 7 Gnevnyj) versenkt worden sein.
Seit Herbst 1993 wird von russischen Zeitzeugen die Version verbreitert, wonach der Träger im Ergebnis umfangreicher Kampfmitteltests im Sommer 1947 in einem streng bewachten Erprobungsgebiet des Finnischen Meerbusen gesunken sei und dort noch heute als Wrack auf Grund läge. Die Stichhaltigkeit dieser Information konnte bisher noch nicht überprüft werden.

Hier ein Bild mit der Vorderen Doppellafette Steuerbord und der Backbordkasematte beim Stapellauf.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280167.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 28. April 2005, 15:36

Ein Bildchen der Fieseler 167 A-0
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280168.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 28. April 2005, 15:38

Me 109 D bei einer Katapultstartübung in Travemünde am 21. juni 1940
Beachte bitte den Startwagen.
noch zu guter lezt den Akkus ging der Saft auf (Aufladen ist angesagt)

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280169.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernst« (28. April 2005, 15:39)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 28. April 2005, 17:06

Hallo Ernst,

danke für die Hinweise. Leider ist das tatsächlich Ende der Graf Zeppelin sehr schleierhaft, denn es gibt auch Quellen, die von einem Minentreffer ausgehen, wenn es um den Untergang oder besser das Verschwinden der Graf Zeppelin geht.

Naja, ich denke mal, die volle wahrheit werden wir nicht mehr erhalten.

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 28. April 2005, 22:07

Heute befasse ich mich mit den hinteren Kasematten ... die Backbord-Kasematte ist bis auf die Geschütze bereits fertig ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280103.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 28. April 2005, 22:08

Und hier entsteht die Steuerbord-Kasematte ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280104.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 28. April 2005, 23:12

... und hier ist nun die fertige Steuerbord-Kasematte .... auch sie ohne Geschütze.

Nach meinen Erfahrungen mit dem Bugteil werde ich die Geschütze erst am Schluß einbauen, denn die Geschützrohre sind doch sehr empfindlich ... keine Wunder bei einem Durchmesser unter 1mm ... ;)
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280106.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (28. April 2005, 23:13)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 28. April 2005, 23:14

Und auch die hinter Steuerbordwand macht keinen allzu schlechten Eindruck ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280107.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 28. April 2005, 23:18

Zwischenzeitlich hat dann auch die britische Aufklärung festgestellt, dass es nicht mehr in das Hangardeck reinregnet ... den es wurden bereits die Fahrstühle eingebaut.

Apropos Fahrstühle ... eine kleine Kuriosität am Rande:
Das Modell ist ja als Wasserlinienmodell angelegt ... so weit, so gut ... aber: Das Modell verfügt über keine Bodenplatte!!!! Das macht in diesem Fall aber Sinn, denn mit Bodenplatte wären die Fahrstühle sogenannte "Einwegfahrstühle", die man genau einmal verwenden kann ... zum einmaligen runterfahren. :D
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280108 Kopie.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 28. April 2005, 23:20

... und den mittleren Fahrstuhl hat die Royal Air Force gleich noch einmal genauer unter die Linse genommen ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280109.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

94

Samstag, 30. April 2005, 00:57

Heute war nach dem endgültigen Fixieren der Bordwände zum erstenmal ausschließlich Feinarbeit angesagt. Der Ladekran neben dem Flugdeck war zu bauen. Dieser sieht zwar recht einfach aus, stellte teilweise meine etwas grobmotorischen Finger doch vor Probleme.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290110.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

95

Samstag, 30. April 2005, 00:58

... und der Kran von vorne ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290111.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (30. April 2005, 00:59)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

96

Samstag, 30. April 2005, 01:18

Eigentlich wollte ich ja schon Feierabend machen, aber dann habe ich die erste Plattform an der Steuerbord-Bordwand angebaut ...


Noch eine kleine Anmerkung zu vorigen Kran und zum Baubogen:
Es gibt des öfteren Teile auf dem Baubogen, die weder in der Anleitung noch in den Skizzen auftauchen ... hier ist improvisieren angesagt ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290112.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

97

Samstag, 30. April 2005, 01:19

... und wir gehen nochmal etwas näher ran ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290113.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

98

Samstag, 30. April 2005, 13:01

Hallo Rene,

was ich noch fragen wollte ist das ein WasserlinienModell ?

Wenns keins ist ist im Unterwasserschiff Vorderteil auch der Versenkbare Voith-Schneider Propeller dargestellt.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

99

Samstag, 30. April 2005, 13:13

Zitat

Original von Scrootch

Apropos Fahrstühle ... eine kleine Kuriosität am Rande:
Das Modell ist ja als Wasserlinienmodell angelegt ... so weit, so gut ... aber: Das Modell verfügt über keine Bodenplatte!!!! Das macht in diesem Fall aber Sinn, denn mit Bodenplatte wären die Fahrstühle sogenannte "Einwegfahrstühle", die man genau einmal verwenden kann ... zum einmaligen runterfahren. :D


Hallo Ernst,

es handelt sich um ein Wasserlinienmodell ... allerdings ohne Bodenplatte :D
Damit entfallen natürlich (leider) alle Details des Unterwasserschiffs.

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

100

Samstag, 30. April 2005, 13:19

Hallo Rene,

das ist mir aufgefallen bei der Durchsicht der Pläne der Graf Zeppelin 3 Stück also 18 Steiten DIN A4.

Gruß
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

101

Samstag, 30. April 2005, 23:31

Und wieder geht ein bissle weiter mit der Graf Sp .... Zeppelin .. :D An beiden Rumpfseiten sind die Galerien und Plattformen anzubringen ... die ersten der Steuerbordseite habe ich schon angebaut und sschon wirkt das Modell besser und besser ... über die Baubarkeit und Paßgenauigkeit kann man hier nicht klagen ... passt bisher alles wie angegossen und entspricht sogar - soweit im Maßstab 1:400 darstellbar - den mir vorliegenden Unterlagen.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4300114.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

102

Samstag, 30. April 2005, 23:32

Hier noch ein paar Makros ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4300116.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

103

Samstag, 30. April 2005, 23:34

...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4300117.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

104

Samstag, 30. April 2005, 23:36

... dieses ist leider etwas unscharf geworden ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4300118.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

105

Samstag, 30. April 2005, 23:44

Hallo Wilfried,

danke für die salbenden Worte. Aber Du hast recht, so langsam gewinnt das Modell an Charme und hat ein gewisses etwas, das einen weiterbauen lässt und die Schwierigkeiten mit der Beplankung sind schon fast vergessen. Leider ist hier der eine oder andere Makel deutlich sichtbar. ;)

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 1. Mai 2005, 22:23

Nun sind die Steuerbord-Galerien und Plattformen fertig. Beim Bau gab es keine größeren Schwierigkeiten. Nur die Krümmung der letzten Plattform am Heck - die biegt um die Ecke - lässt etwas zu wünschen übrig, da es bei ihr einen kleinen Abstand zur Heckwand gibt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5010119.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (1. Mai 2005, 22:24)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 1. Mai 2005, 22:24

.. und hier noch eine achterliche Ansicht...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5010120.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

108

Montag, 2. Mai 2005, 08:01

Hallo Scrootch,

Ist ja super geworden. =D> =D> =D>
Die Schwalbennester und Kräne müssen beim Maßstab 1:400 ja winzig sein!

Grüße Friedulin

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

109

Montag, 2. Mai 2005, 09:57

Hallo Friedulin,

mit der Größe der Bauteile hält es sich noch in Grenzen. Bisher wurde die magische Bauteilgernze von 1x1mm nicht unterschritten. Leider die für meine Finger tödliche Bauteilgröße von 5x5mm schon des öfteren. ;) :D

Danke für den Honig, der wird motivieren. :D

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (3. Mai 2005, 08:35)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 5. Mai 2005, 17:39

Nach 3 Tagen Zwangsbaupause geht es nun wieder weiter mit der Graf Zeppelin ... jetzt sind die Galerien und Plattformen der Backbordwand fällig.

Hier die ersten vom Heck bis zur Rumpfmitte in der Übersicht ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • attachment.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 5. Mai 2005, 17:40

... der Heckbereich in der Nahaufnahme ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • attachment-2.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 5. Mai 2005, 17:41

... und die mittleren in der Nahaufnahme ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5050124.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 5. Mai 2005, 23:54

Wieder geht es weiter mit den Anbauten. Je weiter ich mich zum Bug vorarbeite, muss ich feststellen, dass die eine oder andere Nummerierung auf der Bordwand für anzubauende Teile falsch ist, und daß das eine oder andere Teil länger als die Markierung auf der Bordwand ist.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5050125.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 5. Mai 2005, 23:55

... und das Ganze ... ne, nicht das Ganze aber die bist jetzt vordersten angebrachten Galerien ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5050129.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 5. Mai 2005, 23:59

Aber auch die RAF war mal wieder nicht untätig und protokolliert den Baufortschritt der Graf Zeppelin .... mal sehen, wann die ersten Vögel von Arthur Harris geschickt werden ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5050127 Kopie.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

116

Freitag, 6. Mai 2005, 00:12

Noch eine kleine Anmerkung zur falschen Nummerierung auf der Backbord-Bordwand:
Die Nummerierung ist nur auf den Teil falsch. Die richtige Nummerierung/Teileanordnung für die Galerien und Plattformen findet man in den Planzeichnungen der Bauanleitung.

Das bedeutet, dass man ab und an die Bauanleitung mit den Zeichnungen in die Hände nehmen sollte. An das etwas "gewöhnungsbedürftige" Deutsch der anleitung habe ich mich mittlerweile richtig gewöhnt. Lediglich die Zeichnungen könnten etwas detaillierter sein.


Kartonbau.de ... Mein Forum

Kingmaker

Schüler

  • »Kingmaker« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 6. April 2005

  • Nachricht senden

117

Freitag, 6. Mai 2005, 08:20

Zitat

Original von Scrootch
Aber auch die RAF war mal wieder nicht untätig und protokolliert den Baufortschritt der Graf Zeppelin .... mal sehen, wann die ersten Vögel von Arthur Harris geschickt werden ...


Dann solltest du schnell eine paar FLAK-Geschütze fertig bauen. :D
Nichts ist mehr so, wie es niemals war!
------------------------------------------------
in der Werft:
HMS Glowworm 1:200 (seit 15.4.05) = Brücke im Bau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kingmaker« (6. Mai 2005, 08:20)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

118

Freitag, 6. Mai 2005, 08:51

Hallo Michael,

es ist bald vollbracht und alle Galerien und Plattformen sind soweit angebaut. Dieser Kreuzgang rund um den Rumpf ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, denn in dieser Ausprägung habe ich das bisher bei noch keinem Träger gesehen.

@Kingmaker:
Immer mit der Ruhe, das Original wurde auch nicht angegriffen. Insofern immer langsam mit den jungen Hunden ... ;) ... Es wird hier streng nach Vorschrift und Tarifvertrag gebaut :D

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

119

Freitag, 6. Mai 2005, 10:35

Sodele, es ist vollbracht ... nein, nein ... die Zeppelin ist noch nicht fertig, aber die Galerien und Plattformen sind soweit angebaut. Der Rumpf schaut damit schon richtig gut aus und hat seine "glatte" Form doch erheblich verändert.

Aber seht selbst:
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5060131.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

120

Freitag, 6. Mai 2005, 10:36

... direkt von der Seite ...

Edit: ... ups .. Bild vergessen.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5060132.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (6. Mai 2005, 10:36)


Social Bookmarks