Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. April 2008, 10:01

Flugplatzausschnitt LSK/Luftwaffe 1:200

Hallo alle zusammen,

um es mal vorweg zu nehmen das Diorama ist schon fertig.
Aber ich habe beim Bau einige Bilder gemacht die ich hier mal öffentlich mache und ein wenig erläutern möchte.

Mein Flugplatz soll das Heim meiner langsam wachsenden Sammlung von Herpa Fertigmodellen dienen...
Ja ich höre das raunen und stöhnen der 1:200 Flugzeugfraktion :D.
Vielleicht verirrt sich später ja auch mal ein Kartonflieger auf den Platz.

Also begonnen habe ich mit einer geschlossenen Deckung einer sogenannten GDF-16/3.
Im grundegenommen ist mir nur die Grundfläche bekannt, 16m breit und 30m lang.
Gezeichnet habe ich alles mit GIMP und als vorlage dienten mir einige Bilder im Flugzeugforum.
Muß man sich anmelden um die Bilder zu sehen, lohnt sich aber =D> dort findet man fast alles zur Fliegerei...

Ich habe mit einer 2mm Graukartonplatte A3 angefangen...
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030895_kartonbau.jpg
  • P1030899_kartonbau.jpg
  • P1030901_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. April 2008, 10:13

An dieser Stelle muß ich erwähnen das Matthias also MHBS nicht so ganz unschuldig daran ist das ich mir meinen eigenen Flugplatz baue :D.
Sein Wettbewerbsmodell hat mich doch sehr begeistert.
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030903_kartonbau.jpg
  • P1030904_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. April 2008, 10:17

So nun noch ein paar Bilder vom einbau der "Hallendecke" in meine Bogendeckung.
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030906_kartonbau.jpg
  • P1030907_kartonbau.jpg
  • P1030908_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. April 2008, 10:19

So später gibt es noch mehr, jetzt muß ich erstmal ein wenig arbeiten.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. April 2008, 10:54

Coole Arbeit!

Hast Du Dir das Ding schon mal als "Bausatz" überlegt?
Man könnte ja verschiedene Varianten daraus machen ...
Walter

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. April 2008, 15:14

Weiter gehts!

Hallo Bauair, danke für Dein Interesse, was meinst Du mit verschiedene Varianten?

Ich habe in dem sehr Empfehlenswerten Buch von Stefan Büttner (Lutz Freund Hrsg.) "Rote Plätze - Russische Militärflugplätze in Deutschland" folgende Varianten an Bogendeckungen gefunden:

AU-11 (immer Stellfläche 10,8*20m) für Mig-21
AU-13 (12,8*28m) für Su-17,Mig-23
AU-16/2 (16*28m) für Jak-28
AU-16/3 (15,8*29,7) für Mig-25 , entspricht ungefähr NVA GDF-16

Alle unterscheiden sich durch Form und Stärke der Tore sowie durch verschiedene angebaute Versorgungsräume.
In Wittstock haben die Russen vor Ihrem Abzug angefangen sehr große AU-19 (18,6*29m) Bogendeckungen zu bauen, wahrscheinlich sollten auch Su-27 in der DDR stationiert werden. Das nur so am Rande...

Bei der Nato gab es ja auch verschiedene Bogendeckungen, hat jemand evt. Maße oder gar Zeichnungen ?

Hier die Türen zu meinen "Versorgungsräumen", wenn ich das Richtig verstanden habe war der linke Raum für Schmiermittel usw. der mittlere für technische Gase (Sauerstoff,Stickstoff) und ganz rechts war eine Tankanlage eingebaut.
Wird alles so nicht mehr genutzt bei der Luftwaffe.
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030909_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. April 2008, 15:23

So auf den nächsten Bildern ist die GDF schon abgedeckt und "bepflanzt".
Die Tore werden auf Schienen bewegt, zumindest beim Original :D.
Zu sehen ist auch der Abgaskanal der meitens hinten rechts austritt kann aber auch andersrum der fall sein.
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030957_kartonbau.jpg
  • P1030960_kartonbau.jpg
  • P1030965_kartonbau.jpg
  • P1030968_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. April 2008, 15:27

Nun noch eine Totale vom ersten A3 Modul mit GDF.
Es folgt noch ein Modul mit einer ODF, also einer offenen Deckung und einer KFZ - Deckung.
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030972_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. April 2008, 15:29

@) @) @)

=D> =D> =D>
Walter

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. April 2008, 15:29

Jetzt noch ein kleines Rätsel, wer hat sich hier versteckt ?

So später gehts weiter.

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030982_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

BauAir

Fortgeschrittener

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. April 2008, 15:48

F-16 ???
Walter

12

Dienstag, 8. April 2008, 16:37

Hallo,

ich schließe mich OHI an.

Vielleicht hilft das Bild weiter:
»Gerald Friedel« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030982_kartonbau_helle.jpg
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. April 2008, 17:08

Hallo Ihr drei,

eh Gerald das aber nicht fair :D...

Natürlich ist es ein €F, war ja nicht so schwer.
Glückwunsch OHI hat gewonnen.

Dann mach ich mal das Licht im Shelter an...
und die 30+20 stellen wir mal vor die Deckung.

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030985_kartonbau.jpg
  • P1030991_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. April 2008, 17:25

Aber wir schweifen ab...

Weiter geht es mit der KFZ-Deckung, das sind einfach drei Garagen nebeneinander in denen man Fahrzeuge und Bodengeräte unterbringen kann.
Ich habe zwei offen dargestellt...

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030995_kartonbau.jpg
  • P1030997_kartonbau.jpg
  • P1040018_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. April 2008, 18:44

Hallo alle zusammen,

ich hab gerade den freundlichen Hinweis bekommen das die Büsche am Abgaskanal nicht besonders förderlich für die Flugsicherheit sind. (Brandgefahr)
Na was ich mir dabei gedacht habe weiß ich gerade auch nicht ?(...
sah irgendwie so schön aus. Der Beobachter hat völlig recht das geht nicht wenn der Flugbetrieb aus meiner GDF stattfinden soll.
Das Islandmoos verschwindet dort wieder, versprochen!

Ich habe mal eine Überprüfung vom General Flugsicherheit in Laage mitgemacht, was haben wir uns den A.... aufgerissen um gut dazustehen. Und jetzt das... :D

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. April 2008, 19:50

Hallo nochmal...

Ich hab jetzt mal die Bilder von der offenen Deckung zusammengesucht.
Ich habe die gleiche Grundfläche genommen, also 16*30m . Ringsum kommt eine kleine Mauer und darüber der Wall.

An der Rückseite befindet sich der Strahlabweiser.

Auf dem Wall stehen Stangen, zwischen denen Stahlseile gespannt sind , über diese kann man Tarnnetze ziehen.

Im rechten Wall ist ein Durchgang, darin zweigt ein Mannschaftsbunker ab, für diesen gibt es ein Lüftungsrohr vorne am rechten Wall.

Im linken Wall vorne, ist in die Mauer ein gebrauchter SAM-Behälter eingemauert. Dieser kann aufgeklappt werden und im inneren befindet sich ein Transportschlitten auf dem Munition (LFK) gelagert wurde. Somit konnte man auch Munition Splittergeschützt in der Nähe des LFZ lagern.
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030999_kartonbau.jpg
  • P1040003_kartonbau.jpg
  • P1040008_kartonbau.jpg
  • P1040009_kartonbau.jpg
  • P1040010_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. April 2008, 20:34

Eins hab ich noch...

ODF nach Fertigstellung.

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1040016_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Bietz« (8. April 2008, 20:35)


Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. April 2008, 20:35

Zitat

Original von Thomas Bietz
...

Ich habe mal eine Überprüfung vom General Flugsicherheit in Laage mitgemacht, was haben wir uns den A.... aufgerissen um gut dazustehen. Und jetzt das... :D



=)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. April 2008, 10:54

Hallo alle zusammen,

erstmal allen ein schönes Wochenende.
Jetzt mal ein paar Bilder vom Platz nach der Fertigstellung.
Hinzugekommen ist noch eine Vorstartlinie, wobei ich einen Kompromiss mit dem verfügbaren Platz finden mußte, also ist die etwas "Kompakter" geworden. :(

Insgesamt hat das Diorama jetzt eine Abmeßung von ca.45 * 90 cm. Ist also ziemlich groß und sperrig. Ich hätte trotzdem gern mehr gemacht :(, aber mein "Verteidigungsminister" hat mir einen Vogel gezeigt... :D

Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040028_kartonbau.jpg
  • P1040030_kartonbau.jpg
  • P1040032_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

20

Samstag, 12. April 2008, 10:57

und noch einmal als Totale...

Wie ihr seht, es ist sehr ruhig auf dem Platz.
Ich glaube ich mache ein paar Bilder vom Flugbetrieb.
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040037_kartonbau.jpg
  • P1040040_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

21

Samstag, 12. April 2008, 11:48

Fazit

Hallo nochmal...

Also bevor jemand meckert, es ist kein reines Kartonmodell, ich habe hier meine ersten Erfahrungen mit Modellbahnzubehör (Landschaftsbau) gemacht.
Hat übrigens Spaß gebracht und meinen Modellbauhorizont erweitert, hab direkt noch mehr Ideen was ich noch so alles machen könnte... :]

Naja und das Modell soll ja schließlich Heimat von kleinen Metallflugzeugen sein... :D also bitte nicht schimpfen, und keine Angst ich bleibe dem Kartonbau treu. Den Virus nimmt man wahrscheinlich mit ins Grab... :D

Gruß Thomas

PS: Und jetzt werde ich Euch mit Bildern von, oh herje -Fertigmodellen- belästigen :D ;)
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

22

Samstag, 12. April 2008, 11:58

Hier kann man erkennen warum die Freunde (Russen) größere Bogendeckungen in ihren Jagdgeschwadern brauchen...
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1040043_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

23

Samstag, 12. April 2008, 12:02

und hier meine Museumsecke mit Bewachung... :D
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040047_kartonbau.jpg
  • P1040050_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. April 2008, 12:19

Flugbetrieb mit teilweise sehr exotischen Gästen...
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040053_kartonbau.jpg
  • P1040078_kartonbau.jpg
  • P1040081_kartonbau.jpg
  • P1040082_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. April 2008, 12:23

weiter gehts...
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040084_kartonbau.jpg
  • P1040089_kartonbau.jpg
  • P1040091_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. April 2008, 12:25

zwei Bilder zur Übersicht...
»Thomas Bietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040097_kartonbau.jpg
  • P1040098_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

27

Samstag, 12. April 2008, 12:30

So und zum Abschluss alles hinter Glas.

Die Sammlung wird hoffentlich noch wachsen, ist halt auch nicht so ganz günstig dieses Hobby.
Schon lange bei Herpa angekündigt, aber noch nicht lieferbar, ist z.B. ein LW Tornado Sonderanstrich Lechfeld Tiger den muß ich unbedingt haben.

Das wars erstmal
Gruß Thomas
»Thomas Bietz« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1040100_kartonbau.jpg
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

28

Samstag, 12. April 2008, 13:11

Servus Thomas,

Schlicht und einfach gesagt: GEIL @) @) @)

Ich hab mir nämlich schon länger Gedanken gemacht, meine 200erter Gelis irgendwie zu präsentieren. Dein Diorama gibt mir dabei wertvolle Anregungen, super!! :yahoo:

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. April 2008, 17:26

Danke Robert,

beim bauen mußte ich auch immer an Euch denken.
Habt Ihr befestigte Schutzbauten auf Euren Fliegerhorsten in Österreich?
Irgendwie interessiert mich dieses Thema momentan sehr.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

30

Samstag, 12. April 2008, 17:43

Zitat

Original von Thomas Bietz
Bei der Nato gab es ja auch verschiedene Bogendeckungen, hat jemand evt. Maße oder gar Zeichnungen ?


Habe 1999 im Baden Air Park die Ami-Bunker fotografiert, ink. Abgasschacht und (glaube) Kühlaggregatehäuschen.
Wenn es dir weiter hilft, wühle ich mich mal durch mein Archiv.
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

31

Samstag, 12. April 2008, 18:01

Zitat

Omykron : Habe 1999 im Baden Air Park die Ami-Bunker fotografiert, ink. Abgasschacht und (glaube) Kühlaggregatehäuschen.


Hallo Omykron,

das wäre sehr nett von Dir, aber nur wenn es nicht zuviel Aufwand macht.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

32

Samstag, 12. April 2008, 20:24

Ami- Hangar

Hallo Thomas !
Hier die Bilder vom Ami-Hangar.
Die Dateibezeichnungen sind, hoffe ich, selbserklärend. Werde noch ne simple Grundrißzeichnung machen, zur besseren Orientierung.


Bei dem Bild was die Wasserkühlung zeigt ist das Abluftgitter durch einen Busch verdeckt und nicht sofort erkennbar. Hinter den Lamellengitter waren große Ventilatoren welche die Luft von der Kühlschlange absaugten. Der Betonkeil und die Rückwand waren wassergekühlt. Zwischen Hangar und dem Abgasschacht waren nochmal Stahltore.
»Omykron« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ablenkschachundwasserkühlung_lores.jpg
  • Sicht hintenrechts_lores.jpg
  • imSchachtblicklinks_lores.jpg
  • imSchachtnachhinten_lores.jpg
  • totale_lores.jpg
  • Torvorn_lores.jpg
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

  • »Thomas Bietz« ist männlich
  • »Thomas Bietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Beruf: Klempner / Vater

  • Nachricht senden

33

Samstag, 12. April 2008, 23:45

Hallo Omykron,

vielen dank für deine Bilder. Das ist ja mal eine wirklich interessante Konstruktion.
Vorallem das Tor @)...
Aber ich vermute das dies kein regulärer Schutzbau ist sondern eine Bremshalle, also ein Triebwerksteststand.
Vergleiche mal in der Totale mit den Schutzbauten im Hintergrund, ich vermute aber nur ?( ...
Trotzdem das ist doch schonmal eine interessante Vorlage. An eine solche Einrichtung wie eine Bremshalle hab ich noch garnicht gedacht.

Gruß Thomas
In Konstruktion und Bau: Terminal Sperenberg 80'iger Jahre

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 13. April 2008, 09:12

@Thomas
Kann sein. Es ist auch der größte aller Unterstände.
Hier noch die schematische Zeichnung vom Grundriß.
Die gestrichelten Lienien über dem Aggregateraum sind die zwei Schrägen die darüber hinaus gehen.
Vielleicht hat ja ein Mitglied in der Nähe von Baden-Baden die Möglichkeit da nochmal genauer ranzugehen.
Ist schon neun Jahre her. Hab mir das als Standort für meine SoFi99-Fotos ausgesucht.
»Omykron« hat folgendes Bild angehängt:
  • Grundriß.gif
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (13. April 2008, 09:14)


35

Sonntag, 13. April 2008, 11:21

Hallo Thomas,

stimmt! Es ist nicht fair!

Aber man kann sehen welche Details noch in einem Digitalfoto stecken, wo man den Eindruck hat, daß es schon im "Schwarz absäuft"!
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 15. April 2008, 15:42

Hallo Thomas,

Ich sehe erst jetzt, was ich da angeregt habe: Dein Modell ist ganz toll geworden!!! Insbesondere gefällt mir die Landschaft und die Stellplätze für die Flugzeuge. Zusammen mit den Flugzeugen kommt gleich viel mehr Leben in das ganze Modell. Im Gegensatz dazu sieht der Bunker alleine doch etwas tot aus. Ich hätte auch gerne mehr „um meinen Bunker“ herum gebaut, aber dafür fehlte mir der Platz. Auch habe ich immer noch kein Flugzeug oder Fahrzeug dazu gebaut. So steht mein Modell einsam in der Ecke und warte der Dinge die da kommen mögen. Aber im Augenblick bin ich nur unterwegs, und habe leider überhaupt keine Zeit für mein Hobby.

Herzliche Grüße,

Matthias

PS: Wenn ich mich recht erinnere, gibt es in Japan 1:200 Fertigmodelle von „Gulliver“ oder so? Die sehen zum Teil gar nicht so schlecht aus, selbst wenn sie nicht aus Papier sind. Aber auch ich habe mir schon einmal ein Diecast Modell könnt…

Social Bookmarks