Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Mai 2008, 10:03

Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

Das alte Banhofsgebäude von Schiphol findet man hier:

The old station building of Schiphol is to be found here:


http://www.noorderlicht.net/s28-bouwplaat.htm

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Mai 2008, 10:15

RE: Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

das alte Bahnhofsgebäude von Schiphol befindet sich heute im Aviodrome, Lelystad:

The old station building of Schiphol Airport has been rebuilt at Aviodrome, Lelystad:


http://www.aviodrome.nl/

Unten, Links

bottom line, to the left
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Mai 2008, 11:02

Hallo Gert,

ein wunderschönes Bauhaus-Gebäude. Dank Dir für den Link!

Ist das der Eisenbahn-Bahnhof von Schiphol oder ist es das Flughafengebäude? Letzteres, oder?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Mai 2008, 12:40

Hoi Helmut,

Letzteres, da hat mein Vater in seiner Jugendzeit in den 30er Jahren viel Freizeit verbracht am Fokkerwerk. Mein Großvater war Ingenieur bei Fokker, Flügelbau.

Die Eisenbahn gibt es da erst ab 1978,

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 594

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Mai 2008, 13:05

OK, danke.

Lelystad ist ja von hier aus fast nebenan. Das werde ich mir bestimmt mal ansehen!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Mai 2008, 13:50

Lelystad ist sehr interesssant, Bataviawerft, im Sommer Tag der Veteranen Pkw und Lkw.

Ob man auch noch in Ketelhaven, Dronten etwas anschauen kann, ist fraglich. Damals, vor 10 Jahre habe ich da mit meinem Vater mir gestaunt über die hochinterssante Schiffswracks die da im Museum liegen. Vielleicht auf Anfrage geht da die Theke auf.

Jedenfalls gibt es das RACM, Reichsmuseum f. maritime Archaeologie:

http://www.racm.nl/content/xml_racm/gebo…elystad.xml.asp

am Website kann man auch einen Film anschauen

In der Vergangenheit hatte man dazu noch etwas für Kartonsüchtige:

Bild 1: Smakschip 18. Jahrhundert

Bild 2: Beurtschip um 1600, Lelystad 1980 entdeckt
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • smakschip.jpg
  • beurtschip.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

sticki

Fortgeschrittener

  • »sticki« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Beruf: Berufskraftfahrer-Behintertentransport

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Mai 2008, 17:01

Hey eskatee,
danke habe es auf der Festplatte gespeichert. :super:
Tschüß und noch nen schönen Abend
sticki

Peter

Profi

  • »Peter« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Mai 2008, 17:26

Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

Hallo Leute
Das Teil ist wirklich gut. Habe es gebaut und in Dortmund dieses Jahr auch mit dabei und ausgestellt.
»Peter« hat folgende Bilder angehängt:
  • Shipool 1928 - Lelystad 001.jpg
  • Shipool 1928 - Lelystad 002.jpg
Ich kaufe keine BIO-Artikel ! In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe, die man kriegen kann.

Peter

Profi

  • »Peter« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Mai 2008, 17:30

Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

Einzig das Flugzeug ist so eine Art zweidimensional , das tut aber der Sache keinen Abbruch. Das Vorfeld muß man selber herstellen.
»Peter« hat folgende Bilder angehängt:
  • Shipool 1928 - Lelystad 003.jpg
  • Shipool 1928 - Lelystad 004.jpg
Ich kaufe keine BIO-Artikel ! In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe, die man kriegen kann.

Peter

Profi

  • »Peter« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Mai 2008, 17:33

Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

Alles in allem eine schöne Beschäftigung für zwei Abende.

Grüße Peter :D
»Peter« hat folgende Bilder angehängt:
  • Shipool 1928 - Lelystad 010.jpg
  • Shipool 1928 - Lelystad 011.jpg
Ich kaufe keine BIO-Artikel ! In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe, die man kriegen kann.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Mai 2008, 18:01

RE: Flugplatz Schiphol 30er Jahren/ Schiphol Thirties

Hoi Peter,

Das Flugzeug ist die weltberühmte Uiver (Altniederländisch für Storch), KLM DC-2 PH-AJU,

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Mai 2008, 21:33

Hallo Gert und Peter,

Schiphol kenne ich nur so wie auf dem rechten Bild:Schiphol

Wir stellen die Beschichtung für die Landebahnen her.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Social Bookmarks