Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2011, 16:03

Flettner FL-282von 1:25 auf 1:18 skaliert



Hallo Leute.
heute möchte ich einen exoten vorstellen.den hubschrauber FL-282 .
das Teil ist aus dem Netz,und sehr eifach gehalten.aber nicht eifach zubauen.
die paßgenauigkeit ist nicht so toll.
nun die ersten Bilder vom Bau.
Gruß Scholz

»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0796.JPG
  • IMG_0797.JPG
  • IMG_0798.JPG
  • IMG_0799.JPG
  • IMG_0800.JPG
  • IMG_0802.JPG
  • IMG_0803.JPG
  • IMG_0804.JPG
  • IMG_0806.JPG

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 103

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2011, 17:07

Fiddlers Green....

Moin zusammen,

Scholz, der alte Fiddlers Green-Bogen!!! Toll, der liegt bei mir immer knapp an der "bauen, sofort!!!"-Grenze mitsamt Literatur über das innovative Gerät, aber jetzt packst Du es an!!! Fein...

Machst Du die Rotoren zum Drehen? So mit Zahnrad zwecks der Lauffähigkeit?

Schönes Modell, danke...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

R.scholz

Schüler

  • »R.scholz« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Beruf: labormechaniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2011, 18:39

re flettner

Hallo Hadu
das ist ja eine Ehre vom Administrator ein Lob zubekommen.
die Idee mit den Zahnrädern ist zuüberlegen!!
ich werde die Rotorköpfe mit messingröchen und so (lager der achsen,usw)bauen.
bis dann

Alles Gute Scholz.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. November 2011, 19:27

Hey, Scholz,

drehst du jetzt völlig ab?! Das ist ja supertoll dieses Ding und dann noch 1:18!
Die Messingröhrchen haben mich schon bei der Do17 fasziniert. Schreib´ doch mal etwas mehr darüber.
Was kommt als nächstes? Neustart der B29 in 1:7?

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. November 2011, 21:20

re flettner FL 282



Hallo zusammen.

hallo till das mit der b29 in 1:7 lassen wir mal lieber (Platzgründe,Hausverbot ,usw)

zu den Röhrchen : es giebt messingrörhrchchen in verschiedenen Durchmessern ,die kann man schön ineinander schieben

(giebt es im modellbauladen.

so noch einige Bilder vom heli.

Gruß Scholz.
»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0809.JPG
  • IMG_0810.JPG
  • IMG_0811.JPG
  • IMG_0813_1.JPG
  • IMG_0815_1.JPG
  • IMG_0817_1.JPG
  • IMG_0818_1.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. November 2011, 15:40

re flettner FL 282

Hallo und Hellau

bin mit dem bau weiter gekommen.
den rotorkopf mußte ich neu schnitzen das orginalteil stimmt überhaupt nicht!!! .aber
im internet wird man fündig.auch die ruderpedale sind neu.das alles kostet Zeit und
Nerfen.
als nächstes kommen die Rororen dran.
jezt die Bilder.

Gruß Scholz. PS der Sitz ist auch neu,den habe ich von einer Spitfire.
»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0822.JPG
  • IMG_0823.JPG
  • IMG_0824.JPG
  • IMG_0826.JPG
  • IMG_0827.JPG
  • IMG_0828.JPG
  • IMG_0829.JPG
  • IMG_0825.JPG
  • IMG_0830.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. November 2011, 15:46

re flettner FL 282


SO LEUTE

BILDER Vom Rotorkopf und den Pedalen

es wirt weiter gebaut Gruß Scholz.
»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0831.JPG
  • IMG_0833.JPG
  • IMG_0834.JPG
  • IMG_0835.JPG
  • IMG_0836.JPG
  • IMG_0839.JPG
  • IMG_0841.JPG
  • IMG_0840.JPG
  • IMG_0842.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. November 2011, 14:30

re flettner FL 282

So Leute ich haben fertig ;) ;) ;) ;) das mit den Rotoren habe ich nach stundenlangen versuchen aufgegeben :| :| :| .

ich habe mich dann mehr auf einzelheiten verlegt. Ganz zu anfang der bilder das nächste modell eine Fort trimotors.m1:? auf grösser.

Die bilder kommen gleich.

Gruß Scholz

»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0865.JPG
  • IMG_0843.JPG
  • IMG_0844.JPG
  • IMG_0845.JPG
  • IMG_0846.JPG
  • IMG_0847.JPG
  • IMG_0848.JPG
  • IMG_0851.JPG
  • IMG_0848.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. November 2011, 14:33

re flettner FL 282



weitere bilder
»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0849.JPG
  • IMG_0850.JPG
  • IMG_0851.JPG
  • IMG_0852.JPG
  • IMG_0853.JPG
  • IMG_0854.JPG
  • IMG_0855.JPG
  • IMG_0856.JPG
  • IMG_0857.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. November 2011, 14:37

re flettner FL 282

hallo .noch Bilder
»scholz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0858.JPG
  • IMG_0859.JPG
  • IMG_0860.JPG
  • IMG_0861.JPG
  • IMG_0862.JPG
  • IMG_0863.JPG
  • IMG_0864.JPG

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. November 2011, 14:44

re flettner FL 282

So das war`s .die nächsten Bilder kommen dann in die Galerie

Gruß Scholz.

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 212

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. November 2011, 15:54

Hallo scholz,

ein wirklich interessantes Modell; auch der Bau überzeugt!

Das Fahrgestell beweist, daß da ein Feinmechaniker am Werk ist...Gratuliere!

Bernhard

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. November 2011, 17:32

Moin scholz,

sehr sehr cool Deine Flettner!

Ich finde Du zeigst mit dem Baubericht sehr anschaulich, wie man mit einem geschickten Materialmix zu tollen Ergebnissen gelangt. Für mich zumindest sehr hilfreich :thumbsup: .

Da bin ich doch schon sehr gespannt auf den Bau der "Ford Trimotor". Ein Klasse-Flieger !!!

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 866

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. November 2011, 22:13

Servus,

Ich möchte ebenfalls bemerken das mir das Modell gut gefällt ! Ganz erstaunlich was sich aus einem Fiddlers-Green machen läßt ! Und für Vergrößerungen bin ich sowieo zu haben ;)

Bravo und ich hoffe wir bekommen noch viel zu sehen von Dir !

lg,
Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

scholz

Profi

  • »scholz« ist männlich
  • »scholz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. November 2011, 07:51

re flettner FL 282


hallo leute
der bericht über die fort tri sollte ein neuer berich werden,kann man das noch ändern?

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 866

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. November 2011, 08:04

Schon geschehen.

lg,
Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 184

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. November 2011, 12:45

Ahoi Scholz,

Dein Hubschrauber geällt auch mir seht gut !!!

Ist ja gar nicht so viel, was sich im Vergleich zu den heutigen Helikoptern geändert hat.

Das Grundprinzip ist jedenfalls das gleiche.



Die Flettner erinnert mich an die heutigen Leichthubschrauber, die man ab und zu am Himmel sehen kann.



Gruß

Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. November 2011, 15:23

Hey, Scholz,

du machst aber auch tolle Sachen! Ich bin geplättet von deiner Flettner. Ein Wahnsinn das Ding! Und dieser Drahrtbügel da hinten und die Spanten im Heck und das Cockpit.....und und und.
Klasse!
Aber sagt mal, sind diese Tanks da vorne nicht völliger Käse? Ich habe von Hubschraubern keine Ahnung, also Schwerpunkt, Trimmung und so, aber wird das Ding nicht immer hecklastiger, je länger der Apparat fliegt?

Nur ma so´ne Frage von Till, den die Technik immer interessiert.
Is das Kunst, oder kann das wech?

R.scholz

Schüler

  • »R.scholz« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Beruf: labormechaniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. November 2011, 22:36

re flettner

ich habe das bild gereinigt
»R.scholz« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fl282-2.jpg

Social Bookmarks