• »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 6. Juli 2017, 08:39

Hallo Henryk,

danke für die Info. Wow, ich werde "berühmt"! :thumbsup: ;)

So, zum Modell bzw. zur Kettenmontage. Für den Zuschnitt der restlichen Teile habe ich mir eine kleine Schablone gefertigt (Rest von Lasercut) und auf ein Reststück Laminat aufgeklebt.
So geht das Zuschneiden schneller. Ich schneide mir allerdings immer nur 20-30 Teile zu. Letztlich müssen ja 96 übrig bleiben (s.o.).

Bis demnächst
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_383.jpg
  • 2K11Krug_384.jpg
  • 2K11Krug_385.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

162

Montag, 10. Juli 2017, 07:39

Die "Arie" ist beendet und alle Papierteile der Unterseite sind verbaut. Jetzt folgen pro Teil 2 gerade und 3 gebogene Draht-Teile. Anfangen werde ich mit den geraden Teilen.

Bis die Tage
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_386.jpg
  • 2K11Krug_387.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (10.07.2017)

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 16. August 2017, 09:12

Immer noch am Kettenbau!

Ich habe, wie ihr bestimmt gemerkt habt, mal eine Pause eingelegt. War einfach nötig.
Zwischendurch immer mal wieder ein paar Drahtteile gebogen und plötzlich waren die 240 größeren fertig. Nun die doppelte Menge der "letzten" kleinen Teile und es kann ans Verkleben gehen.

Ich gebe nicht auf!!!

Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_388.jpg
  • 2K11Krug_389.jpg
  • 2K11Krug_390.jpg

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Henryk (16.08.2017), andreask (18.08.2017), Glue me! (19.08.2017)

tornado

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 5. November 2012

  • Nachricht senden

164

Montag, 21. August 2017, 16:27

Ich gebe auch nicht auf !!!

Das verlieren gehört zum Leben.
Es ist aber sehr schön wenn man die Hartnäckig und die Präzision sehen kann.
Ich bin damals an den beweglichen Ketten meines T 55 fast verzweifelt.
Aber Probleme sind dazu da dass man sie loest.

Ich schaue weiterhin bis zu meinem Ende interessiert zu.
Ich wünsche allen Beteiligten eine erfolgreiche Fertigstellung des Preiswertenmodells

Gruß Tornado

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 12. September 2017, 11:37

Uff, die Drahtteile sind endlich verklebt und mittlereile auch die Führunszapfen aufgesetzt.
Es folgt die Farbgebung und dann wird zusammengebaut.

Bis dahin
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_391.jpg
  • 2K11Krug_392.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Philipp Tietz (13.09.2017), ju52-menden (13.09.2017)

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 647

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 12. September 2017, 12:32

Alle Achtung!!!
So etwas (1000 gleiche Teile Bauen) erschreckt mich aber auch nicht. :cool:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

167

Donnerstag, 14. September 2017, 14:06

Scheibenkleister, für die letzten 75 Teile reicht die Farbe nicht mehr. Habe heute neue geordert. Kann aber sein, dass ich noch mal alles überpinseln muss ( Stichwort Farbunterschied) , da ich einen anderen Hersteller gewählt habe. Mal sehen, wann die Lieferung kommt.

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

168

Montag, 18. September 2017, 08:22

Mann, das ging schnell. Donnerstag bestellt und am Freitag mittag mit der Post schon da!!!!
Logischerweise mussten alle Teile nochmals leicht überpinselt werden, aber nun sind alle Teile "bepinselt".
Jetzt "nur noch" polieren und dabei aufpassen, dass nichts abbricht. Die Verbindungsbolzen sind mittlerweile auch auf exakt 20mm Länge gebracht und harren der Farbgebung.
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_393.jpg
  • 2K11Krug_394.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 19. September 2017, 11:32

Uff, 240 Kettenglieder fertig.
Zur Probe habe ich eine Seite mal provisorisch aufgezogen und erwartungsgemäß festgestellt, dass die Kette zu lang ist. Es reichen also 111 Kettenglieder pro Kette. Das Aufziehen ist nicht einfach, aber da ich das vordere "Zahnrad" drehbar gemacht habe geht das Aufziehen doch recht einfach. Jetzt kann ich die Bolzen fixieren und an den Außenseiten einfärben. Morgen sollte dann die Kette komplett am Fahrzeug sein.
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_395.jpg
  • 2K11Krug_396.jpg
  • 2K11Krug_397.jpg

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (19.09.2017), Robson (19.09.2017), Henryk (19.09.2017), Matthias Peters (19.09.2017), Wolfgang Lemm (19.09.2017), ReSzAT80 (19.09.2017)

ReSzAT80

Anfänger

  • »ReSzAT80« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2015

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 19. September 2017, 17:41

Servus,

Ich weß ja nicht, ob es eine richtige und falsche Art, die Ketten zu montieren gibt (d.h. in welche Richtung die Kette zeigt), aber so wie du die provisorisch aufgezogen hast, ist das genau umgekehrt zu dem, wie ich es in natura im Krakauer Flugzeugmuseum fotografiert habe (ich hoff mehr Fotos mal demnächst hier hochladen zu können)



EDIT: Sorry, ein Ausschnitt der betreffenden Stelle, nachdem man auf dem vollen Bild kaum was sieht


EDIT2: Mein Gott, bin ich ein "Wappler" (wie man so schön bei uns in Wien sagt) ;(. Das war natürlich das Bild von der Radarleiteinheit, auch wenn die glaub ich auf demselben Chassis basiert. Hier die Abschußeinheit und wieder der entsprechende Ausschnitt

Und beide Einheiten plus ein Transportfahrzeug (es fehlt dann noch seltsamerweise die Radarortungseinheit)




schöne Grüße,
Rene

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ReSzAT80« (19. September 2017, 18:20)


  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 19. September 2017, 19:50

Hallo Rene,

du hast vollkommen Recht. Die Ketten kommen anders herum an das Fahrzeug. War ja eh nur zur Feststellung der Länge.
Trotzdem Danke für den Hinweis.

Gruß
Henry

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

172

Mittwoch, 20. September 2017, 07:59

Geschafft! Das Fahrzeug steht auf Ketten. Und sie sind (auch nach Hinweis) richtig herum !!
Jetzt kommt der von mir ungeliebte Teil, sprich das vordere Haltegestänge. Mal sehen, ob der 2. Versuch besser wird.

Bis dahin
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_398.jpg
  • 2K11Krug_399.jpg
  • 2K11Krug_400.jpg

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

ReSzAT80 (20.09.2017), Matthias Peters (20.09.2017), ju52-menden (20.09.2017), Reinhard Fabisch (25.09.2017)

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

173

Donnerstag, 21. September 2017, 12:51

So, die Gestängekonstruktion ist fertig. Nur der Farbunterschied wurmt mich etwas, aber ich werde das so lassen.
An den beide kleineren Teile habe ich schon mal die Verstärkungen angebracht. Es folgen noch zahlreiche Kleinteile, damit der Rahmen auch geklappt werden kann.

Gruß an alle Mitleser
Henry
»HenryFFo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2K11Krug_401.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

174

Montag, 25. September 2017, 12:13

Der Rahmen macht Fortschritte, Zur Probe habe ich das Teil mal eingehangen (ohne die Teile mit den Haltezangen). Wie das mit der unteren Befestigung wird, muss ich mir ansehen, wenn alles zusammengesetz ist.
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_402.jpg
  • 2K11Krug_403.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Reinhard Fabisch (25.09.2017), andreask (25.09.2017)

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 28. September 2017, 08:28

Fast fertig und trotzdem Frust! :cursing: :cursing:

Leider läßt sich das Haltegestänge nicht, wie gewünscht, richtig umklappen. Das verantwortliche Teil ist die zu kurze Haltegabel. Sie hätte wohl ca. 10mm länger sein müssen. Das habe ich aber erst gemerkt, als ich den Rahmen montiert hatte. Da die Montage ziemlich kompliziert ist, werde ich das nicht mehr auseinander nehmen. Es fehlen jetzt "nur" noch die 2 unteren Teile am Rahmen für die Aufnahme am Fahrzeug sowie ca. 20 kleine Halteteile, die Leiter und das Abschleppkabel.

Bis zur Fertigstellung
Henry

PS: Es folgt dann die Radarstation.
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2K11Krug_404.jpg
  • 2K11Krug_405.jpg
  • 2K11Krug_406.jpg
  • 2K11Krug_407.jpg
  • 2K11Krug_408.jpg
  • 2K11Krug_409.jpg

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

ReSzAT80 (28.09.2017), Matthias Peters (28.09.2017), Bernhard (28.09.2017), Philipp Tietz (28.09.2017), andreask (30.09.2017)

176

Donnerstag, 28. September 2017, 09:47

Moin Henry,

ich bin von diesem Bericht total begeistert, super Umsetzung. Das es am Ende doch noch hakelt ist doof, so what, das Ergebnis spricht für sich.

Und jetzt noch die Radarstation? Du liebe Güte, noch so ein Uschi.

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

177

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:46

Hi Robi,

ja, das Ende sieht nicht so aus, wie erhofft. Schade!!

Die Leiter nähert sich der Fertigstellung. Der Rahmen ist aus 1mm Kupferdraht geformt und die Treppen mit Drahtgitter "verschönt". Es fehlt noch ein bewegliches Teil (in Arbeit).
Beim Modell selbst musste ich auch noch mal Hand anlegen, da ein Rad abgebrochen ist. Das ging aber fix zu reparieren.

Ich hoffe, dass Ende nächste Woche das Modell abgeschlossen wird. (Nebenbei läuft ja schon die AGATA!!)
Bis dahin
Henry
»HenryFFo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2K11Krug_410.jpg

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

2K11 Krug, Ganef 4, model-kom

Social Bookmarks