1

Sonntag, 10. Juni 2007, 21:27

FJ 3m

Moinmoin
hier habe ich einmal einen Flieger (FJ 3m) in 1:100 gebaut.

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • forumstreffen breklum  juni 2007 (64).jpg
  • forumstreffen breklum  juni 2007 (65).jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (29. September 2007, 21:27)


2

Sonntag, 10. Juni 2007, 21:31

RE: FJ 3m

Zitat

Original von Norbert
hier habe ich einmal einen Flieger (FJ 3m) in 1:10 gebaut.


:D :D :D

Schaut trotz Deiner kleinen Schwindelei (1:10) und als Einstieg in den Minimaßstab schön aus! Also gleich auf 1:200 verkleinern und noch ein Mal ;-)
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sonntag, 10. Juni 2007, 21:34

cool jawohl Sir
in welchen Massstab sind eigendlch meine Trucks :D
ich habe da doch glatt eine Null vergessen :rotwerd:
Natürlich 1:100

Gruß aus hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (10. Juni 2007, 21:34)


4

Sonntag, 10. Juni 2007, 22:10

Ich hab mir das Original nochmals angeschaut - das cockpit ist leider ziemlich genau einen Spant zu weit vorne. Der schwarze Fleck markiert nämlich NICHT die Position des Cockpits! Dadurch wirkt das Ganze wie Glubschaugen :D

Bei der Cutlass würde die Position dafür passen - hast Du die noch in petto?

der Alte von der Elbe
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Sonntag, 10. Juni 2007, 22:33

Zitat

Original von rutzes
Ich hab mir das Original nochmals angeschaut - das cockpit ist leider ziemlich genau einen Spant zu weit vorne. Der schwarze Fleck markiert nämlich NICHT die Position des Cockpits! Dadurch wirkt das Ganze wie Glubschaugen :D

Bei der Cutlass würde die Position dafür passen - hast Du die noch in petto?

der Alte von der Elbe

@) dat war wohl nichts
Äh echt sch...... X( aber der nächste Sylvesterabend kommt bestimmt und damit der Flug gen Mond :D
Ich habe sie aber noch. Also auf ein Neues

Gruß
Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

6

Samstag, 29. September 2007, 21:26

moinmoin zusammen,

hier meine Berichtigung: :D

Gruß aus Hamburg

Norbert
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • a 001.jpg
  • a 002.jpg
  • a 004.jpg
  • a 005.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Social Bookmarks